Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Gefühle, die man sieht... Trailer abspielen
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht...

Gefühle, die man sieht...

2,3
67 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Gefühle, die man sieht... (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Planet Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:5.1 Dolby Digital
Untertitel:Englisch, Deutsch
Extras:keine Angaben
Erschienen am:20.08.2003
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht... (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht... (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht...
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme können Sie unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht... (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Gefühle, die man sieht...
Gefühle, die man sieht... (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Gefühle, die man sieht...

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Gefühle, die man sieht...

Eine Frau begeht Selbstmord aus unersichtlichem Grund. Detective Kathy Faber (Amy Brenneman) untersucht den Fall. In Rückblenden werden lose miteinander verbundene Geschichten von fünf Frauen erzählt. Ihr Weg wird immer wieder von der Frau gekreuzt, die später Selbstmord begeht. Da ist die Bankdirektorin Rebecca Waynon (Holly Hunter), die ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann hat und schwanger wird. Da ist die geschiedene alleinerziehende Kinderbuchautorin Rose (Kathy Baker), die sich in einen Zwerg verliebt. Da ist die Kartenlegerin Christine Taylor (Calista Flockhart), deren große Liebe, eine Frau, unheilbar erkrankt ist. Da ist die knallharte Ärztin Dr. Elaine Keener (Glenn Close), die durch ihre distanzierte Art alle Männer vergrault und sich doch nach Liebe sehnt. Da ist Detective Faber und ihre Scheu vor Männern, die mit ihrer blinden zynischen Schwester Carol (Cameron Diaz) zusammenwohnt, die einen Mann nach dem anderen hat...

'Gefühle, die man sieht...' alias 'Things You Can Tell Just by Looking at Her', so der englische Originatitel, ist großes Kino von Regisseur Rodrigo García mit beeindruckender Leistung einiger der größten Schauspielerinnen unserer Zeit.

Film Details


Things You Can Tell Just by Looking at Her - Their faces only begin to tell the story.


USA 2000



Drama


Emanzipation, Episodenfilm, Selbstmord, Schriftsteller, Emmy-nominiert, Cannes-prämiert, Sundance-prämiert



17.04.2003


18 Tausend


Darsteller von Gefühle, die man sieht...

Trailer zu Gefühle, die man sieht...

Bilder von Gefühle, die man sieht...

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Gefühle, die man sieht...

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Gefühle, die man sieht...":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwenden Sie diesen Bereich ausschließlich für Ihre Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte Ihren persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehmen Sie also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in Ihrer Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte können Sie nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Titel spricht für sich. Hier geht es wirklich um Gefühle, die man sieht. Die Geschichte von verschiedenen Frauen, die letztendlich doch irgendwie aufeinandertreffen. Ein Film, den Frau sich nicht entgehen lassen sollte. Taschentücher sind hier mehr als angebracht...

am
Leise...
Ein Film der ohne laute Töne, Aktion und spezial Effekts auskommt! Hier sind es die einzelnen Episoden, die mehr oder weniger ineinander verwoben, es verstehen durch eine realistische, d.h. glaubwürdige und ruhige Darstellung unterschiedlichster Gefühle, in ihren Bann zu ziehen. Gute schauspielerische Leistungen und die ausgezeichnete Kameraführung machen den Film empfehlenswert, für alle die anspruchsvolles Kino mögen.

am
Warnung, vor dem langweiligsten Film den ich je in meinem Leben gesehen habe...
Gefühle, die man sieht...: 2,3 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Gefühle, die man sieht... aus dem Jahr 2000 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Amy Brenneman von Rodrigo García. Film-Material © Planet Media.
Gefühle, die man sieht...; 12; 20.08.2003; 2,3; 67; 0 Minuten; Amy Brenneman, Holly Hunter, Kathy Baker, Calista Flockhart, Glenn Close, Cameron Diaz; Drama;