Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der dritte Mann Trailer abspielen
Der dritte Mann
Der dritte Mann
Der dritte Mann
Der dritte Mann
Der dritte Mann

Der dritte Mann

3,1
385 Stimmen


Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der dritte Mann (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hörfilmfassung für Blinde, Biographien, Trailer
Erschienen am:01.11.1999

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der dritte Mann (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 105 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild, 1,33:1 Vollbild, 1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0, Englisch DTS-HD Master 1.0, Französisch DTS-HD Master 1.0, Spanisch DTS-HD Master 1.0
Untertitel:Deutsch, Französisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Alternativer Anfang, Interviews, Audiokommentare, Bildergalerie, Zusätzliche Filminfos, Trailer
Erschienen am:15.09.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Der dritte Mann (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hörfilmfassung für Blinde, Biographien, Trailer
Erschienen am:01.11.1999

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der dritte Mann (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 105 Minuten
Leihen
2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild, 1,33:1 Vollbild, 1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0, Englisch DTS-HD Master 1.0, Französisch DTS-HD Master 1.0, Spanisch DTS-HD Master 1.0
Untertitel:Deutsch, Französisch, Niederländisch, Spanisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation, Alternativer Anfang, Interviews, Audiokommentare, Bildergalerie, Zusätzliche Filminfos, Trailer
Erschienen am:15.09.2010
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der dritte Mann
Der dritte Mann (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der dritte Mann
Der dritte Mann (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Der dritte Mann

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der dritte Mann

Wien, 1948. Der amerikanische Schriftsteller Holly Martins will in der besetzten Stadt seinen alten Freund Harry Lime besuchen. Aber am Tag seiner Ankunft wird Lime beerdigt. Von einem britischen Offizier erfährt Martins, daß Lime ein skrupelloser Schwarzhändler gewesen sei. Martins glaubt es nicht und stellt eigene Nachforschungen an. Limes Geliebte Anna, die aus dem russischen Sektor geflohen ist, hilft ihm dabei. Seine Suche nach der Wahrheit zieht Martins immer tiefer in einen gefährlichen Teufelskreis aus Betrug, Korruption und Mord. Schließlich führt ihn die Jagd nach dem 'dritten Mann' in das unterirdische Kanalisationsnetz der Stadt...

'Der dritte Mann', Carol Reeds preisgekrönter Thriller mit Orson Welles und Joseph Cotten und den unsterblichen Zitherklängen von Anton Karas. Beste Kamera 1950 (s/w), Großer Preis in Cannes 1949 und Oscar 1951.

Darsteller von Der dritte Mann

Trailer zu Der dritte Mann

Movie-Blog zu Der dritte Mann

In meinem Himmel: Fantasiewelten mit 'himmlischen Geschöpfen'

In meinem Himmel

Fantasiewelten mit 'himmlischen Geschöpfen'

Auf DVD und Blu-ray im Verleih: Mit der Verfilmung eines Romans erfüllt sich Peter Jackson nach 'Herr der Ringe' und 'King Kong' einen Traum und kehrt zu seinen Wurzeln zurück...

Bilder von Der dritte Mann

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der dritte Mann

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der dritte Mann":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
THE THIRD MAN
Ein Meisterwerk, ein Meilenstein, schon zur ersten Aufführungszeit mit Preisen überhäuft (u.a. OSCAR für die beste Kameraführung): Der Schriftsteller Holly Martins (Cotten), der alberne Western-Groschenromane schreibt, kommt ins Nachkriegs-Wien, um seinen Freund Harry Lime zu besuchen. Doch dieser scheint bei einem mysteriösen Autounfall ums Leben gekommen zu sein. Martins lernt Limes Freundin (Valli) kennen und findet heraus, dass Lime an gemeingefährlichen Geschäften beteiligt war und dass ein mysteriöser »dritter Mann« an dem Unfall beteiligt war...Als düsterer, bedrohlicher Thriller in der einmaligen Atmosphäre des zerbombten Wiens gedreht, gehört THE THIRD MAN heute einfach zu Allgemeinbildung. Immer wieder ironisch gebrochen taumelt Joseph Cotten als unwissender Groschenschriftsteller durch ein morbides Wien, untermalt von der berühmten Zither-Musik von Anton Karas. Eine glänzend gefilmte Verfolgungsjagd durch die Wiener Kanalisation genauso wie die berühmte Katzen-Szene mit Orson Welles sind aus der Filmgeschichte nicht mehr wegzudenken.

am
Toller Klassiker
Genialer Thriller mit überragenden Darstellern,einprägender Film-Musik und Meisterhaft geführter Kamera,einer der besten Filme seines Genres,ein zeitloses Meisterwerk.

am
meisterhaft!
Dagegen sehen die meisten modernen Thriller blass aus!
den Film muss man gesehen haben!

am
Klassiker
Ein Klassiker der Filmgeschichte

am
Auch aus heutiger Sicht ein spannender Film mit extravaganten Kameraeinstellungen, guter Musik, überdurchschnittlichem Einsatz von Lichteinstellungen, bekannten Schauspielern und einer nicht vorhersehbaren Geschichte. Sehenswerter Klassiker.

am
Unbestritten einer DER Filmklassiker, der mich vor allem aufgrund der grandiosen Kameraeinstellungen und der unter die Haut gehenden Bilder einer zerstörten Nachkriegs-Stadt sehr beeindruckt hat. Nicht zu vergessen die Titelmusik. Und die klasse agierenden Schauspieler. Nach heutigen Maßstäben ist der Krimi vielleicht etwas arg Dialog-lastig; wirklich alles wird erklärt, aber das machte man damals halt meistens so. Aber optisch und vom Gesamtpaket her ist der Streifen auf jeden Fall ein Augenschmaus, umso mehr durch die neue BluRay-Qualität.

am
Das besetzte Wien ist ein interessantes Setting - schaut man mit Originalton, ist der Mix aus Österreichisch und Englisch ebenfalls interessant. Allerdings ist die Zither-Musik (kultig/berühmt hin oder her) kaum geeignet, zur Spannung des Films beizutragen - heutzutage wirkt sie einfach unpassend.

am
ein genialer Klassiker... ... einfach unbedingt und absolut sehenswert ...ein MUß für jeden Cineasten und Filmliebhaber ... gehört zum Stamm-Wissen

am
der dritte mann
für sein alter immer noch gut..super 4sterne

am
Ich bin positiv überrascht. Wirklich interessanter Thriller in einem ungewöhnlichen Milieu: Das von Alliierten besetzte Wien. Kleine Überraschungen in der Handlung halten die Geschichte ständig spannend. Neben der Hauptstory bekommt man auch etwas von der Stimmung in der Stadt mit, bzw. wie die Bevölkerung versucht zu überleben. Die Titelmusik kennt jeder, ist mir aber ein wenig zu nett und paßt nicht so recht. Wurde wahrscheinlich nur genommen, damit man erkennt, dass die Geschichte in Wien spielt.

am
Der `Thriller´ spielt mit einer spannenden Idee herum.
Szenenweise leidet er aber echt unter seinem Alter (besonders was die Musik und die Synchronisation angeht). Die Story verläuft sich zwar sehr schnell in zu vielen Gesichtern, aber für Kult-Klassiker-Fans ists der richtige Mann.
Der dritte Mann: 3,1 von 5 Sternen bei 385 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Der dritte Mann aus dem Jahr 1949 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Carol Reed von Carol Reed. Film-Material © Kinowelt.
Der dritte Mann; 12; 01.11.1999; 3,1; 385; 0 Minuten; Carol Reed, Orson Welles, Joseph Cotten, Lily Kann, Geoffrey Keen, Brookes Kyle; Thriller, Krimi;