Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Pollock Trailer abspielen
Pollock
Pollock
Pollock
Pollock
Pollock

Pollock

3,0
100 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren


Abbildung kann abweichen
Pollock (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 119 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Columbia Tristar
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Making Of, Filmographien, Interviews, Trailer
Erschienen am:11.02.2003
Pollock
Pollock (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Pollock
Pollock (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Pollock
Pollock
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Pollock
Pollock (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Pollock
Pollock (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Pollock

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Pollock

Der manische Künstler Jackson Pollock (Ed Harris) hat Probleme, sich seiner Umwelt anzupassen. Versnobte Galeristen halten seinen Stil, der als 'Action-Painting' Kunstgeschichte schreiben wird, für Schmiererei. Doch die Malerin Lee Krasner (Marcia Gay Harden) entdeckt sein Genie, fördert ihn mit Liebe. Pollock lernt, seine Fähigkeiten bewusst einzusetzen. Doch der Ruhm ist zweischneidig - ein Balanceakt zwischen Alkoholexzessen, Selbstzweifeln und künstlerischen Erfolgen. Auch seine Geliebte kann Pollocks tragisches Ende nicht verhindern.

Film Details


Pollock


USA 2000



Drama


Oscar-prämiert, Malerei, Biographien, Künstler



06.06.2002


37 Tausend


Darsteller von Pollock

Trailer zu Pollock

Bilder von Pollock

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Pollock

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Pollock":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Es liest sich in der Inhaltsangabe vielleicht etwas ...belanglos.
Doch dies ist ein mustergültiges Künstlerporträt und bestätigt den Ruf von Ed Harris als eines der herausragenden Schauspieler seiner Generation, der leider nie die Rollen spielte, die die so genannten Stars berühmt machten.

Dafür Charaktere, die für die Ewigkeit gespielt sind. Intensiv.

am
Pollock ist sicherlich einer der wichtigen Künstler der Moderne und der Film zeichnet die schwierige Suche nach neuen künstlerischen Ausdrucksformen nach. Kunst und Leben sind nie voneinander zu trennen, auch diese Erkenntnis macht den Film sehenswert.

am
Den Versuch zu machen, das Ringen um künstlerisches Schaffen filmisch darzustellen, ist sowieso schon schwierig. Wenn es dann noch um einen solchen eigentlich üblen Typen und herausragenden Künstler wie Pollock geht, wird die Sache noch schwieriger. Angesichts dieser Herausforderungen ist der Film bestimmt gelungen, aber man muss sich wohl schon ein wenig für die Kunst des 20. Jahrhunderts interessieren, um "Pollock" etwas abzugewinnen. Sind diese Voraussetzungen nicht da, dann ist es vielleicht besser, die Finger davon zu lassen. Für alle anderen ist das bestimmt ein lohnender Streifen.

am
Sehenswert aber kein Must
Ein sehr schwer anlaufender Film über einen Künstler, der zu Beginn auf der Suche nach sich selbst ist. Ist der Charakter erstmal etabliert, so beginnt der Film einen zu fesseln und reisst einen trotz sehr ruhiger Töne immer tiefer in den Kopf von Jackson Pollock. Kameraarbeit wurde recht schön umgesetzt, auch Ed Harris Schauspiel war schön anzusehen, doch leider verliert der Film gegen Ende sehr viel an Tiefe. Man merkt, dass wohl zu wenig Zeit für den Film vorhanden war. Plötzliche Wendugen und ein noch viel abrupteres Ende enttäuschen doch zu sehr um 4 Sterne zu vergeben. Obgleich auch hier sehr schön umgesetzt.
Ein Film der mit sachten Tönen doch eine schöne Komposition abgibt, aber leider nicht mehr...

am
Farblos
Ed Harris, der Regisseur, hat Ed Harris, den Haupdarsteller, ziemlich ins Leere laufen lassen. Schade.
Pollock: 3,0 von 5 Sternen bei 100 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Pollock aus dem Jahr 2000 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Ed Harris von Ed Harris. Film-Material © Columbia Tristar.
Pollock; 12; 11.02.2003; 3,0; 100; 0 Minuten; Ed Harris, Marcia Gay Harden, Kenny Scharf, John Rothman, Annabelle Gurwitch, Everett Quinton; Drama;