Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Macht des Bösen Trailer abspielen
Die Macht des Bösen
Die Macht des Bösen
Die Macht des Bösen
Die Macht des Bösen
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Macht des Bösen (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 116 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Making Of, Trailer
Erschienen am:09.05.2018

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Macht des Bösen (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 120 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Making Of, Trailer, Bildergalerie
Erschienen am:09.05.2018
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Macht des Bösen (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 116 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Making Of, Trailer
Erschienen am:09.05.2018

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Die Macht des Bösen (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 120 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Making Of, Trailer, Bildergalerie
Erschienen am:09.05.2018
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Macht des Bösen
Die Macht des Bösen (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Macht des Bösen
Die Macht des Bösen (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Die Macht des Bösen

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Macht des Bösen

Wie beseitigt man den Mann mit dem eisernen Herzen? Vor dieser Frage stehen Jozef Gabcik (Jack Reynor) und Jan Kubis (Jack O’Connell), zwei Widerstandskämpfer, die im Rahmen der 'Operation Anthropoid' die Ermordung von Reinhard Heydrich planen. Dieser, angetrieben von seiner Frau Lina (Rosamund Pike), einer glühenden Nationalsozialistin, ist als stellvertretender Reichsprotektor von Böhmen und Mähren für die Ermordung vieler Tausend Juden verantwortlich. In dem Wissen, dass jede klitzekleine Unvorsichtigkeit tödlich sein kann, planen Gabcik und Kubis das Attentat. Doch die Nachricht einer geplanten Sabotage sickert bis zu Heydrich durch und ein nervenzerreißendes Katz- und Maus-Spiel nimmt seinen Lauf...

Basierend auf dem internationalen Bestseller 'HHhH' von Laurent Binet und nach wahren Begebenheiten, ist 'Die Macht des Bösen' alias 'The Man with the Iron Heart' ein beklemmender Thriller von Regisseur Cédric Jimenez, der einen nicht so schnell los lässt.

Darsteller von Die Macht des Bösen

Trailer zu Die Macht des Bösen

Bilder von Die Macht des Bösen

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Die Macht des Bösen

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Macht des Bösen":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Man merkt den Film an das alles da war was man für einen guten Film eben so braucht, aber....

...es wurde aber nicht richtig eingesetzt. Schade um das Potential, viel mehr währe hier möglich gewesen.
Nebensache bleibt deshalb für mich die Frage ob alles haargenau so passier ist wie es im Film dargestellt wird, ich meine das wäre natürlich für den Informationsgehalt wichtig bleibt aber in Anbetracht der hier vorliegenden Verfilmung gleichgültig.
Die beteiligten Charakter sind nebulös und konturlos, das Geschehen lässt einen seltsam unberührt und kalt, die geschichtliche Darstellungsweise reißt einen nicht mit, Dramaturgie und Inszenierung weisen keinen Einheitlichen durchgängigen Stoff auf. Vielleicht wirk einfach alles zu aufgesetzt und abgehackt um zu funktionieren.
Wesentlich besser finde ich die Verfilmung "Operation Anthropoit", dieser Film hat fast alles was dem hier fehlt.

Fazit: 2 Sterne für die wertige Aufmachung und die Darsteller, schade um die vertanen Möglichkeiten.

am
Überflüssiger Film über die Nazizeit und das Attentat auf Heydrich. Was ein interessantes Psychogramm von Heydrich, seiner Familie und den Attentätern und dem, was sie motiviert hat, hätte werden können, verkommt durch die uninspirierte Regiearbeit zu einer Aneinanderreihung der bloßen Ereignisse, die den Zuschauer seltsam kalt läßt. Der Regisseur versäumt es nicht nur, seine Charaktere psychologisch zu entwickeln, sondern auch in die tieferen und interessanteren Facetten der Geschichte (Heydrichs Beziehung zu seiner Frau und Familie, Spannungen im Widerstandslager, Verantwortung für die Gefährdung von Dritten usw.) einzusteigen. Der Zuschauer schaut von außen auf die Geschichte des einzigen gelungenen Attentats auf eine Nazigröße, des Massakers von Lidice und die Entwicklung der Endlösung, ohne sich groß emotional investieren zu müssen. Nicht mal spannend und am eigentlichen Thema völlig vorbei!
Die Macht des Bösen: 3,4 von 5 Sternen bei 36 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Die Macht des Bösen aus dem Jahr 2017 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kriegsfilm mit Jack Reynor von Cédric Jimenez. Film-Material © New KSM.
Die Macht des Bösen; 16; 09.05.2018; 3,4; 36; 0 Minuten; Jack Reynor, Rosamund Pike, Kincso Norah Petho, Bart Edwards, Vernon Dobtcheff, Kosha Engler; Kriegsfilm;