Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Tatort - Der große Schmerz

3,0
25 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Director's Cut
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.01.2016
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Director's Cut
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:07.01.2016
Tatort - Der große Schmerz
Tatort - Der große Schmerz (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Tatort - Der große Schmerz
Tatort - Der große Schmerz
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Tatort - Der große Schmerz
Tatort - Der große Schmerz (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Tatort - Der große Schmerz
Tatort - Der große Schmerz (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Tatort - Der große Schmerz

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Serie "Tatort"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Tatort - Der große Schmerz

Ein Jahr nach dem erfolgreichen Schlag gegen den Astan-Clan verläuft das Leben ruhiger für Niklas 'Nick' Tschiller (Til Schweiger). Er und Yalcin Gümer (Fahri Yardim) sind ein eingespieltes Team und endlich ist mehr Zeit für Tochter Lenny (Luna Schweiger). Doch mit der Ruhe ist es jäh vorbei, denn Firat Astan (Erdal Yildiz) soll aus dem Gefängnis heraus weiter agieren. Als ein Freund von Nick stirbt und seine Exfrau und Tochter verschwinden, ist schnell klar, dass nur Astan dahinter stecken kann. Und was für ein Ziel verfolgt die schöne mysteriöse Auftragskillerin Leya (Helene Fischer)? Es beginnt ein mörderischer Wettlauf mit der Zeit, in dem Tschiller zu allen Mitteln greifen muss.

Film Details


Tatort: Der große Schmerz


Deutschland 2016



Krimi, TV-Film


Tatort, Hamburg




Tatort

Tatort - Köln
Tatort - Willkommen in Hamburg
Tatort - Kopfgeld
Tatort - Der große Schmerz
Tatort - Fegefeuer
Tatort - Tschiller: Off Duty

Darsteller von Tatort - Der große Schmerz

Trailer zu Tatort - Der große Schmerz

Haben Sie Trailer zu diesem Film?    Schreiben Sie uns!

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Tatort - Der große Schmerz

Steig. Nicht. Aus!: Atemlose Spannung, packende Action, mitten in Berlin!

Steig. Nicht. Aus!

Atemlose Spannung, packende Action, mitten in Berlin!

Erlebe jetzt auf DVD, Blu-ray & VoD Spannung, Action, große Emotionen und raffinierte Wendungen mit einigen der bekanntesten Stars des deutschen Films...

Bilder von Tatort - Der große Schmerz © NDR

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Tatort - Der große Schmerz

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Tatort - Der große Schmerz":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Wer meint, der Name Taort sei hier Programm wird sicherlich entäuscht sein. Die Till-Schweiger-Tatorte sind mehr oder weniger Action-Filme, die wenig mit der Ermittlungsarbeit der Kommissare zu tun haben. Wer sich darauf einläßt bekommt aber trotzdem nur einen eher durchschnittlichen Film zu sehen. Schweiger nuschelt sich durch den Film, das es manchmal grausam ist, Helene Fischer (mit schwarzer Perrücke) ist schauspielerisch auch nicht oscarverdächtig und Spannung mag auch nicht so recht aufkommen. Dafür kracht und rummst es recht ordentlich. Aber alles in Allem keine 'echter' Tatort und als Action-Reißer oft besser gesehen.
Durchschnitt 3,0

am
Einige Dialoge sind undeutlich. Die Tochter spielt schrecklich, wer hat die nur in den Film gelassen.

am
Ein durchschnittlicher Krimi, weil nicht realistischer, oder weniger realistisch, als die meisten anderen Produkte in diesem Genre. Mehr muss ein Kriminalfilm aber auch gar nicht leisten, weil ja meist eh nur Fiction erwartet bzw. gewünscht wird. Allerdings ist dieser Genre-Vertreter TATORT: DER GROSSE SCHMERZ auch in seiner Machart bzw. in seiner künstlerischen Kreativität, lediglich als Durchschnitt zu betrachten. 3,10 Killer-Sterne in Hamburg.
Tatort - Der große Schmerz: 3,0 von 5 Sternen bei 25 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Tatort - Der große Schmerz aus dem Jahr 2016 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Krimi mit Til Schweiger von Christian Alvart. Film-Material © NDR.
Tatort - Der große Schmerz; 16; 07.01.2016; 3,0; 25; 0 Minuten; Til Schweiger, Fahri Yardim, Luna Schweiger, Erdal Yildiz, Helene Fischer, David Schütter; Krimi, TV-Film;