Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Special Forces Trailer abspielen
Special Forces
Special Forces
Special Forces
Special Forces
Special Forces

Special Forces

3,2
204 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Special Forces (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 105 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch / Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:18.04.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Special Forces (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch / Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:18.04.2012
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Special Forces (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 105 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch / Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:18.04.2012

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Special Forces (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 109 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch / Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:18.04.2012
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Special Forces in HD
FSK 16
Deutsch, Französisch / Englisch
Stream  /  ca. 109 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch / Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.04.2012
Abbildung kann abweichen
Special Forces in SD
FSK 16
Deutsch, Französisch / Englisch
Stream  /  ca. 109 MinutenProduct Placements
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch / Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.04.2012
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Special Forces
Special Forces (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Special Forces

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Special Forces

Eine scheinbar ausweglose Situation. Eine gekidnappte Journalistin. Ein brutales Ultimatum. Jetzt können nur noch die 'Special Forces' helfen: Die bekannte Journalistin Elsa (Diane Kruger) wird bei einem Rechercheauftrag für eine Reportage in Afghanistan von Taliban überfallen und entführt. Ihr afghanischer Führer wird sofort getötet und die Verbrecher machen keinen Hehl daraus, dass auch sie umgebracht werden soll - und das möglichst öffentlich. Ihre einzige Chance ist die Spezialeinheit, die losgeschickt wird, um sie zu retten. Dies gelingt den Spezialisten auch, aber auf dem Rückweg müssen Elsa und ihre Retter durch pakistanisches Gebiet, das von verschiedenen Stämmen brutal regiert wird. Als die Einheimischen die schwer bewaffneten Soldaten bemerken, verlieren diese langsam aber sicher die Kontrolle über die Mission. Auch Elsa wird zum Problem, da sie die militärische Vorgehensweise ihrer Befreier nicht gut heißt. Zu allem Überfluss kommen auch Elsas Kidnapper wieder auf die Spur der Gruppe und nehmen die Verfolgung auf...

Film Details


Forces spéciales


Frankreich 2011



Action, Kriegsfilm


Militär, Entführung, Journalismus, Afghanistan




Darsteller von Special Forces

Trailer zu Special Forces

Bilder von Special Forces

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Special Forces

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Special Forces":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Special Forces" ist ein gelungenes Kriegs-Action-Drama. Die Story ist überraschend vielschichtig und wurde anschaulich in Szene gesetzt. Ohne viel Zeit zu verlieren startet man hier durch und das Ganze bleibt bis zum Ende interessant und kaum vorhersehbar. Es werden einem fesselnde Gefechte und dramatische Szenen in Verbindung mit stimmigen Landschaftsaufnahmen präsentiert. Die Kameraführung weiß dabei stets zu überzeugen und auch die Darsteller machen allesamt eine gute Figur.

"Special Forces" ist bis auf kleinere Schwächen ein ansehnlicher Action-Streifen, welcher einiges zu bieten hat.

7 von 10

am
Von dem etwas übertriebenen Heldenepos abgesehen, eine spannende und emotionale Story. Diane Kruger mal wieder Spitze bzw. verleiht dem Film ihren eigenen Charme mit einer glaubhaften Umsetzung. Von ein paar kleinen Schwächen abgesehen ist der Streifen sehr zu empfehlen. Volle 4 Sterne!

am
Mir hat der Film ziemlich gut gefallen, ich mochte diese durchweg charismatischen Jungs der Special Forces und ihren dargestellten Einsatz.
Die Story war gut, die Szenerie spannend und der Film insgesamt durchaus sehenswert. Aber Geschmack ist ja immer sehr verschieden...
Einziges Manko des Films: Die Synchronisation des Talibananführeres war wenig gelungen und auch Diane Krüger hätte sich selbst synchronisieren sollen.

am
"Special Forces" ist ein solide inszenierter Actioner aus Frankreich, der sich allerdings stark an amerikanischen Vorbildern orientiert. Dies im positiven wie im negativen Sinne, da einem so leider auch die eine oder andere bemühte Humoreinlage und pseudocoole Sprüche nicht erspart bleiben.
Die Actionszenen sind dafür ordentlich und lassen es heftig krachen.
Dabei ist der Film nicht nur eine platte Metzelorgie, sondern versucht sich auch relativ erfolgreich an einer gewissen Charakterzeichnung und Dramatik.
Zwar kein Überflieger, aber doch eine Empfehlung wert.
76 %

am
Kriegs-Action aus Frankreich

Akteure mit glaubhaften Charakteren, die in gelungenen Actionszenen für ordentlichen Feuerzauber erst auf dem Balkan und dann im Hindukusch sorgen.

Die Sinnfrage wird von einem aus der Spezialkräfte-Einheit entsprechend lakonisch beantwortet. "... man ist Soldat mit einem Auftrag, basta !"

Fazit: Der Film erfüllte die Erwartungen und lohnt sich für Fans von Kriegsaction !

am
Ganz nett und professionell inszeniert, allerdings nicht immer gänzlich glaubwürdig. Starke Schauspieler und eine wirklich gute Dramaturgie, stehen der mitunter leicht banalen und klischee-behafteten Handlung gegenüber. 3,30 bergige Sterne von Pakistan nach Afghanistan.

am
Gut gemeint, aber nicht ins Schwarze getroffen. Aber der Reihe nach: Großer Pluspunkt: Dieser Film ist aus Frankreich(!). Und das bei dem Thema Afghanistan. Wer hätte gedacht, dass sich auch die Franzosen damit beschäftigen. Das war's aber auch schon auf der Haben-Seite. Die zunächst glaubwürdige Geschichte verwässert in das bekannte Schema der "Zehn kleinen Negerlein": Eine von den Taliban entführte Journalistin soll mit Hilfe einer Eliteeinheit befreit werden. Und das geht gründlich schief. Wem hier der Film "Black Hawk Down" einfällt (Stichwörter: Somalia, US-Eliteeinheit scheitert in Mogadischu), liegt genau richtig. Nur, dass es dort besser umgesetzt wurde. Um zu begreifen, dass langfristig nicht Gewehre sondern Gespräche helfen, braucht man sich nicht fast zwei Stunden "Geballer" und "Gesterbe" anzutun.

am
Geiler Actionfilm mit Diane Kruger in der Hauptrolle. Mir hat der Film zwar gefallen und ich habe mich auch gut unterhalten gefühlt, aber die Handlung ist vollkommen unrealistisch.
Die französischen Spezialeinheiten schießen ohne jegliche Deckung auf die pakistanischen Taliban.

Fulminantes Ende!

am
Der Streifen fängt brillant an, eine gewisse Parallelität zu „Spy Game“ ist erkennbar und man erwartet somit eine gut umgesetzte Story, in der Spannung & Mitgefühl Platz haben könnten...
Tja, soweit theoretisch – doch dann rutscht die Story an den Klippen herab, an denen es einfach keinen Halt mehr gibt. Die Story wird dann so unglaubwürdig, denn erst wird die Journalistin Elsa (Diane Kruger) aus den Fängen der Taliban befreit, es folgt eine Verfolgungsjagd quer durch das Land, und am Ende ist es die Journalistin, die ihre Befreier, die zum Teil auf der Strecke geblieben sind, die Retterin?! Das Abschlußsequenz ist dann mehr als albern...
Fazit: Schade!!!

am
Ja, nicht schlecht, finde ich. Ein Film in dem sich die Franzosen ins rechte Licht rücken, auch wenn sie normalerweise auf dem Sektor traditionell nichts zu bieten haben, außer der Fremdenlegion natürlich. Interessant vor allem fand ich die Darstellung der Talibanesen .Auch kein leichtes Leben, wenn man nicht der Obermufti ist, der mal so durch Kopfschuss eines der Unterführer den Rest der bunten Truppe zum erneuten Angriff "motiviert". Phänomenale Naivität der Eingeborenen wird glaubhaft dargestellt. Insgesamt 4 Sterne!

am
Nach fulminanten und spannendem Anfang gleitet der Film ins belanglose und lächerliche ab. Zusätzlich hat der Regisseur und/oder Autor sich ordentlich bei amerikanischen Filmen bedient, was dazu führt, dass der Film nicht eigenständig ist, sondern sich in die Masse der militärglorifizierenden Filme einreiht.

Enttäuschend und nicht zu empfehlen.

am
Bisher hielt ich immer sehr viel von französischen Filmen, doch jetzt muss ich meine Meinung revidieren; mittelmäßige Schauspieler, nervige unnötige popige Musik, die jegliche Spannung abtötet, dämliche Dialoge und "coole" unpassende Sprüche, über die nur die Darsteller gekünstelt lachen können, und jede Menge sinnlosen und nicht nachvollziehbaren Aktionen...
Ich hätte vielleicht einen Aufsatz über die Schlechtigkeit dieses Filmes schreiben können, hätte ich zum Schluss nicht nur noch vorgepullt - was ich nun wirklich äußerst selten tu...

Besonders peinlich finde ich übrigens die Widmung am Ende des Films; alle dort erwähnten Personen hätten sicher Besseres verdient.

am
Werbefilm für die französischen Streitkräfte, furchtbare Handlung und immer wieder Helden die sich nicht einmal eine Deckung suchen müssen.
Special Forces: 3,2 von 5 Sternen bei 204 Bewertungen und 13 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Special Forces aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Diane Kruger von Stéphane Rybojad. Film-Material © Universum Film.
Special Forces; 16; 18.04.2012; 3,2; 204; 0 Minuten; Diane Kruger, Greg Fromentin, Neo Nojoli, Denis Braccini, Juliette Hospitalier, Norullo Abduloev; Action, Kriegsfilm;