Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
The Air I Breathe Trailer abspielen
The Air I Breathe
The Air I Breathe
The Air I Breathe
The Air I Breathe
The Air I Breathe

The Air I Breathe

Die Macht des Schicksals

USA, Mexiko 2007


Jieho Lee


Sarah Michelle Gellar, Brendan Fraser, Forest Whitaker, mehr »


Drama

3,0
142 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren


Abbildung kann abweichen
The Air I Breathe (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:27.02.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Air I Breathe (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS-HD 5.1, Englisch Dolby Digital DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Interviews, Outtakes, Trailer
Erschienen am:27.02.2009
The Air I Breathe
The Air I Breathe (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
The Air I Breathe
The Air I Breathe
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
The Air I Breathe in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.03.2018
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Air I Breathe
The Air I Breathe (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu The Air I Breathe

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Air I Breathe

Nach einem alten chinesischen Sprichwort besteht das menschliche Leben aus vier emotionalen Eckpfeilern: Glück, Vergnügen, Leid und Liebe. Diese Dimensionen werden durch die Geschichte vier ganz unterschiedlicher Menschen geschildert, deren Schicksale unerwartet miteinander verbunden sind. Ein Gangster, der in die Zukunft sehen kann, ein junges Popstarlet, das von Selbstzweifeln geplagt wird, ein ungewöhnlicher Bankräuber und ein Arzt, der verzweifelt versucht, die Liebe seines Lebens vor einer tödlichen Krankheit zu retten...

Das packende Drama 'The Air I Breathe - Die Macht des Schicksals' von Jieho Lee besticht durch eine hochkarätige Besetzung, neben Sarah Michelle Gellar und Brendan Fraser glänzen Hollywood-Größen wie Oscar-Preisträger Forest Whitaker, Kevin Bacon, Emile Hirsch und Julie Delpy.

Film Details


The Air I Breathe - Sometimes the things we can't change... end up changing us.


USA, Mexiko 2007



Drama


Episodenfilme, Deutschland-Premiere



Darsteller von The Air I Breathe

Trailer zu The Air I Breathe

Bilder von The Air I Breathe

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Air I Breathe

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "The Air I Breathe":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Äußerst gelungenes Drama in vier Kapitel unterteilt.
Man fühlt mit den Protagonisten mit und es ist für alle Mitstreiter einmal mehr die Gelegenheit zu zeigen was sie schauspielerisch drauf haben.

Kevin Bacon, der einen Großteil seines Könnesn in billigen Actionstreifen und Horrorschinken verschwendet hat. Ebenso Whittaker (Species etc.) und Frasier (Die Mumie 1-88) zeigen hier was es heißt den Zuschauer in den Bann der Tragödien des Lebens einzubeziehen.

Hut ab!

am
Dieser mysteriös angehauchte Episodenfilm mit Starbesetzung (Brendan Fraser, Julie Delpy, Kevin Bacon, Forest Whitaker, Andy Garcia, Emile Hirsch, Sarah Michelle Gellar) ist in seinen besten Momenten ein kluger, vielseitiger und dramaturgisch wie emotional bewegender Film, dessen Erzählform man getrost als schwebend bezeichnen kann. Doch diesen Schwebezustand verlässt "The Air I Breathe" nach der zweiten Episoden etwas zu häufig was damit zusammen hängt dass die letzten zwei Episoden nicht die Dichte und feinsinnige Lust des Erzählens besitzen, wie die ersten zwei Geschichten, obwohl alle Episoden miteinander verwoben sind. Abseits der normalen Dramen- Standards ist der Film von Jieho Lee aber durchaus einen Blick, auch gerne einen zweiten, wert.

am
Stargespickter Thriller, der aus 4 Episoden besteht die am Ende zu einem ganzen verschweißt werden. Manchmal weiß man gar nicht auf welcher Ebene des Films man sich gerade befindet, daher muß man dem Film permanent folgen um alles zu verstehen.
Wenn man dranbleibt wird man wirklich belohnt mit einem durchaus intelligentem Thriller der 4 einander nicht bekannte Personen und deren jeweiliges Schicksal zusammenführt.

am
ganz gut gemacht.
in mehreren Unterteilungen werden die verschiedenen Dramen der unterschiedlichen Menschen dar gestellt, deren Geschichten auf tragische Weise miteinander verbunden sind.
Das letzte Etwas hat mir jedoch in diesem Film gefehlt, daher gebe ich nur 3 Sterne.

am
Eine sehr interessante Story die in mehreren Kapiteln erzählt wird. Erst am Ende fügt sich die Story der einzelnen Personen zu einem Ganzen zusammen. Wie das realisiert wurde und auch die darstellerische Leistung der einzelnen Charaktere hat mir sehr gut gefallen.
Für mich ein absolut sehenswerter Film den ich jedem nur empfehlen kann.

am
Überraschen konnte mich dieser Episodenstreifen nicht so wirklich richtig. Altbekannte Facetten wurden nur ein klein wenig neu variiert. Die 4 Handlungsabschnitte in THE AIR I BREATHE - DIE MACHT DES SCHICKSALS sind kunstvoll miteinander verwoben, können den 4 zugehörigen benannten Gefühlen aber nicht wirklich neues Leben einhauchen bzw. dem Zuschauer mehr vermitteln, was dieser ohnehin schon kennt. Gleichwohl überwiegend gelungen und daher auch 3,40 Emotion-Sterne in Mexiko-Stadt.

am
Endlich mal ein Film der überrascht und nicht alles vorhersehbar ist. Da ich mir den Inhalt nicht vorher durchgelesen habe sondern aufgrund der Schauspieler den Film geliehen habe, war ich noch überraschter.

Brendan Fraser
Seine allerbeste Rolle. Hat er doch endlich mal was anders gespielt. Einfach klasse Leistung. Alle Fans von ihn werden wohl enttäuscht sein. Ich nicht! Mehr ernste Rolle für Fraser lautet mein Fazit für ihn.
Kann mir jemand erklären warum er versucht den Schlüssel zu erreichen? Das wird leider nicht mehr aufgeklärt.

Kevin Bacon
Irgendwie spielt er immer das selbe. Trotzdem in seiner Verzweiflungsszene genial. Das hätte nicht dieser schrecklichen Wackelkameraeinstellung bedurft.

Forest Whitaker
Was für ein genialer Schauspieler. Der holt wirklich immer alles aus sich raus.

Andy Garcia
Der Schwachpunkt. Garcia spielte leider lustlos seine schon ex Mal gespielte Rolle. Ganz schlecht. Da hätte ich mir lieber Jack Nicholsen oder Robert De Niro als richtigen Fiesling gewünscht.

Empfehlung!

am
Allzu schicksalhaft ist dieser Episodenfilm leider nicht geglückt. Es sind zweifelsohne sehr gute Storys dabei und von fähigen Stars überzeugend rüber gebracht (besonders der großartige Forest Whitaker), aber leider, so clever alles Geschichten auch zusammen laufen, fehlt einem bis dahin schon ein wenig die Motivation um noch zu genießen. Alles zieht sich ein wenig in die Länge und man wird gelangweilt.
Es bleibt im Grunde eine nette Geschichte, die wenigstens Gesichter wieder ans Tageslicht fördert, von den man dachte Sie wären schon längst vom Planet Hollywood gekippt, so z.B. Sarah Michelle Gellar (BUFFY). Wer das ganze aber mit der verdienten "Oscar-schwere", sprich in richtig fesselnd sehen will, sollte zu L.A. CRASH greifen.

am
Generell scheint die Story zwar ganz cool, aber irgendwie habe ich nach einiger Zeit des guckens das Gefühl gehabt, dass das zeitlich alles nicht so passt, wie man sich das gern vorstellt oder wünscht... ist aber nur ein Gefühl. Außerdem ist der Fraser total fehlplatziert. Dem nimmt man die Rolle nicht so wirklich ab...
Aber Whitaker ist wieder klasse anzuschauen.

am
Die ersten Minuten versucht noch Forest Whitaker das beste draus zu machen aber Herr Fraser und Miss Gellar spielen so schlecht das dies den Film auch nicht aufwertet. Schlechte Qualität der Bilder kommt noch dazu. Stellt sich mir nur noch die Frage warum sich Kevin Bacon dafür hergibt.
The Air I Breathe: 3,0 von 5 Sternen bei 142 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: The Air I Breathe aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Sarah Michelle Gellar von Jieho Lee. Film-Material © SquareOne.
The Air I Breathe; 16; 27.02.2009; 3,0; 142; 0 Minuten; Sarah Michelle Gellar, Brendan Fraser, Forest Whitaker, Kevin Bacon, Emile Hirsch, Julie Delpy; Drama;