Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Driftwood Trailer abspielen

Driftwood

2,0
67 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Driftwood (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 86 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sunfilm Entertainment
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Bloopers, Casting, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:25.09.2008
Driftwood
Driftwood (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Driftwood
Driftwood (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Driftwood
Driftwood
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Driftwood
Driftwood (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Driftwood
Driftwood (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Driftwood

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Driftwood

Wrestling-Superstar Dallas Page ist Captain Kennedy, der brutale Wärter der härtesten Jugendstrafanstalt in den USA. Als der junge David Forrester (Ricky Ullman) eingeliefert wird, wird ihm schnell klar, dass er die Hölle auf Erden betreten hat. Immer in Angst vor weiteren Misshandlungen, wird David vom Geist eines ermordeten früheren Insassen heimgesucht. Um zu überleben muss David den unheimlichen Erscheinungen auf den Grund gehen und den Mörder entlarven, der immer noch unter ihnen sein muss. Als auch noch seine Freundschaft mit Kennedys Tochter bekannt wird, plant der Captain ihn sofort ein für alle mal loszuwerden.

Film Details


Driftwood - Haunted by death. Beaten by life. No one escapes the pain.


USA 2006



Thriller


Gefängnis, Geister, Mystery



Darsteller von Driftwood

Trailer zu Driftwood

Bilder von Driftwood © Tiberius Film

Cover

Film Kritiken zu Driftwood

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Driftwood":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
sehr viel Action war da nciht und horror habe ich total vermisst. Wäre eher ein Mysterie-Film. Ineresssante aber nicht neue Idee, ein Bootcamp und der Leiter führt sich als "Gott" auf. Ein todesopfer und neu, es will Rache.
Wie geagt kann man sich ansehen, aber dadurch das die schauspielerische Leistung nicht Top ist und manche Charaktere sich nicht nachvollziehen lassen, verliert der Film ein Punkt und somit bleiben zwei übrig

am
kein Horror
ist ein Thriller... von der Geschichte her nicht schlecht gemacht...aber viel Spannung gibt es nicht in diesem Film.

am
B-Movie mit dünner Story, wenig imposanten Effekten und ein sich idiotisch benehmender Teenager in den ersten Tagen im Erziehungscamp. Im letzten Drittel kommt dann doch noch Spannung auf und die Handlung wird etwas interessanter. 2-3 Sterne von mir!

am
Kann sich leider nicht entscheiden zwischen gewöhnlichem Horror-Streifen und Sozialdrama-Thriller. DRIFTWOOD pendelt ständig hin und her und nervt daher auch irgendwann. Außerdem ist sowohl die Hintergrundstory, wie auch der Handlungsablauf selten mal überzeugend. Trotz professioneller Inszenierung fällt DRIFTWOOD letztendlich in die B-Klasse ab und hat es nur dank der mindestens mittelmäßigen Darsteller und der leidlich vorhandenen Spannung zu verdanken, nicht sogar in der C-Klasse eingeordnet zu werden. 1,80 Kinderstraflager-Sterne mit Zwangsarbeit und ohne Bootcamp.

am
Super Action-Thriller mit neuen interessanten Schauspielern! Ich bin von dem Film erheblich positiv überrascht und kann nicht ganz verstehen warum er nur eine 2,0 Sterne-Wertung hat!

Aus meiner Sicht: mehr davon!

am
Ein Horrorfilm nach Schema F. Die Story ist nicht schlecht, bietet aber keine großen Überraschungen und wenig originelle Ideen. Die Charaktere sind recht klischeehaft, aber erträglich.

am
Mir hat der Film recht gut gefallen, ein bisschen mehr Action hätte dem Film sicher recht gut getan.

am
Habe mir mehr davon versprochen aber ansonsten war es recht interessant, nicht sehr spannend. Aber man kann ihn sich ansehen.

am
“Driftwood” ist wirklich nur ein Film für Filmfans, die sehr hart im nehmen sind. Die gesamte Inszenierung des Films bewegt sich stark an der Untergrenze zu echtem Schrott, wobei der Film durchaus das Potenzial gehabt hätte ein solider Genrevertreter zu werden. Leider ist es Regisseur Tim Sullivan nicht gelungen dieses Potenzial zu nutzen! [Sneakfilm.de]

am
Was für ein mieser Film, den ich mir da gestern Abend angeschaut habe. Wir wollten ihn nach 5 Minuten wieder abbrechen, haben dann aber doch bis zum Ende durchgehalten.

Schlechte Schauspieler, schlechte Handlung, schlechtes Drehbuch, alles schlecht. Ich weiß nicht genau wie oft sich meine Freundin und ich während dem Film angesehen haben mit dem Ausdruck "Hä - was war das jetzt wieder für ein Blödsinn?"... DRIFTWOOD ist ein Film, der viele Frage offen läßt (z.B. wer öffnete die Türen, was hat es mit den Maden im Keller auf sich, warum läuft die Tochter des Direktors so freizügig in einem Jugendknast umher, warum überleben die Jungs das Spiel mit den Baseballschlägern usw. usf...).

Fazit: Finger weg!
Driftwood: 2,0 von 5 Sternen bei 67 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Driftwood aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Dallas Page von Tim Sullivan. Film-Material © Tiberius Film.
Driftwood; 16; 25.09.2008; 2,0; 67; 0 Minuten; Dallas Page, Ricky Ullman, Jacob Hair, Corey Browne, Rick Bolander, Russell Sams; Thriller;