Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Yentown

Swallowtail Butterfly

Japan 1996 | FSK 16


Shunji Iwai


Ayumi Itô, Chara, Toshiya Sakai, mehr »


Drama

3,2
17 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK 16
DVD  /  ca. 145 Minuten
Vertrieb:Rapid Eye Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1, Mandarin Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:17.11.2006
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
FSK 16
DVD  /  ca. 145 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Rapid Eye Movies
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Englisch Dolby Digital 5.1, Japanisch Dolby Digital 5.1, Mandarin Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:17.11.2006
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Yentown
Yentown (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Yentown
Yentown (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Yentown
Yentown (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Yentown

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Yentown

'Yentown', eine armselige Barackensiedlung außerhalb Tokios, ist der Ort an dem viele Nicht-Japaner ihre Wünsche wahr werden lassen wollen. Die Gier nach Geld, dem 'Yen', eint die Bewohner unterschiedlichster Herkunft. Dort lebt das schüchterne Mädchen Ageha (Ayumi Itô) nach dem Tod ihrer Mutter bei der chinesischen Sängerin Glico (Chara), die in Yentown zur Hure wurde. Als ein Ageha bedrohender Yakuza getötet wird und dieser spurlos verschwinden soll, findet sich eine Kassette in dem Leichnam. Die dort gespeicherten Informationen verändern das Leben aller Beteiligten. Die Bewohner Yentowns eröffnen einen Nachtclub und Glico kann endlich ihre Karriere als Sängerin starten. Die Jagd einiger dunkler Gestalten nach dieser Kassette bedroht aber das Aufleben eines Wunschtraums...

Shunji Iwais epische Vision eines eines futuristischen Tokios 'Yentown - Swallowtail Butterfly' (1996) ist einer der originellsten japanischen Filme und war in seinem Heimatland ein unglaublicher Erfolg.

Film Details


Suwarôteiru / Swallowtail Butterfly - This is the story of Yentowns in Yentown.


Japan 1996



Drama


Tokio, Armenviertel, Immigration



20.01.2000



Darsteller von Yentown

Trailer zu Yentown

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Yentown

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Yentown

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Yentown

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Yentown":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Yentown" ist ein Film für Fans den asiatischen Kinos und wahre Cineasten. Wer zu einer diesen beiden Gattungen gehört oder keine Angst vor neuen Filmerfahrungen hat, sollte sich den Film einmal ausleihen oder beim DVD-Händler seines Vertrauens zulegen. Alle anderen könnten mit "Yentown" so ihre Probleme haben. [Sneakfilm.de]

am
Der Film „Yentown“ lag beinahe 2 Jahre ungesehen in meinem Regal. Daran erkennt man, dass es ein wirklicher Angang ist, sich diesen 145 Minuten langen Film anzusehen. Das liegt außerdem daran, dass man japanisch, chinesisch und englisch im Originalton mit deutschen Untertiteln über sich ergehen lassen muss. Anders macht es aber auch keinen Sinn, denn ein Bestandteil der umfangreichen Handlung ist das babylonische Sprachwirrwarr von illegalen Einwanderern. In deren Welt geht es rabiat zu, brutal, schonungslos. Die vorab gelesenen Kritiken sprachen für ein kleines Meisterwerk. Und was ist „Yentown“ nun wirklich? Ein Erklärungsversuch: Zunächst enttäuscht die Bildqualität und die per Handkamera wackeligen Aufnahmen. Auch eine Handlung setzt erst recht spät ein. Dann jedoch wird klar, dass der Regisseur eine ungeheure Authentizität damit erreicht hat. Die Atmosphäre ist bedrückend, fast dokumentarisch. Dies ist wahrlich kein Unterhaltungsfilm, sondern eine Sozialstudie über Menschengruppen am Rande der Gesellschaft, die später beinahe märchenhafte Züge annimmt. Es geht um Prostitution, Kriminalität und Gewalt (es fließt Blut), aber auch um Träume und Hoffnung. Auch Humor wird eingestreut. Die Machart wird nicht jedem gefallen, die Geschichte ist langatmig, aber sehr wendungsreich. Fast vergessene Handlungsfäden werden wieder aufgenommen und erhalten eine Erklärung. „Yentown“ ist ein sehr schöner (arthouse) Film, für den man aber „japanophil“ veranlagt sein muss. Normalseher werden Schwierigkeiten haben. Fazit: Nicht das erhoffte Meisterwerk, aber eine ungeheuer vielschichtige Geschichte mit echt wirkender Atmosphäre. Wenn man die Zeit und vor allem die Muße hat, unbedingt ansehen.

am
Das überraschend andere Epos aus Fernost, mit Dramatik und Witz, die die Sinne anrühren - eine vielfältige Unterhaltung auf hohem darstellerischem Niveau. Selten.

am
Ein junges Mädchen ohne Familie wächst in Yentown, dem Viertel der Ausländischen Einwanderer in Japan bei Glico,einer Prostituierten auf. Viele Skurile Gestalten lernt sie kennen, dazu lernt sie das Leben zu leben und sich durchzusetzen.

Die Story ist recht interessant und auch gut dargestellt, lediglich zu langsam erzählt, was dem ganzen zwar Tiefe gibt aber eben auch viele Längen, gerade zu Beginn. Die Action Szenen sind kurz aber eindrucksvoll, in keinster Weise Hollywood Standardkost.

Der Film läßt mich mit gespaltenen Gefühlen zurück - er ist eine Spur verrückt, sehr interessant und dennoch nicht erste Wahl.
Yentown: 3,2 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Yentown

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Yentown":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Yentown aus dem Jahr 1996 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Ayumi Itô von Shunji Iwai. Film-Material © Rapid Eye Movies.
Yentown; 16; 17.11.2006; 3,2; 17; 0 Minuten; Ayumi Itô, Chara, Toshiya Sakai, Chris Peppler, Rolly, Ryûshi Mizukami; Drama;