Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Beste Zeit Trailer abspielen
Beste Zeit
Beste Zeit
Beste Zeit
Beste Zeit
Beste Zeit
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Beste Zeit (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Interviews, Biographien, Trailer
Erschienen am:31.01.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Beste Zeit (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 91 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Hinter den Kulissen, Interviews, Biographien, Trailer
Erschienen am:31.01.2008
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Beste Zeit in SD
FSK 6
Deutsch
Stream  /  ca. 91 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:31.03.2020
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Beste Zeit
Beste Zeit (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Beste Zeit

Weitere Teile der Filmreihe "Marcus H. Rosenmüllers Heimat Trilogie"

LeihenBeste Zeit
Deutscher Film
LeihenBeste Gegend
Deutscher Film
LeihenBeste Chance
Deutscher Film

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Beste Zeit

"Liebe is', wenn's größer is' als Freiheit." Kati (Anna Maria Sturm) und Jo (Rosalie Thomass) sind siebzehn, allerbeste Freundinnen und sie leben in Tandern, einem kleinen Dorf in Bayern. Das mit der Liebe und der Freiheit, das gilt sowohl für die Jungs, als auch für ihre Heimat. "Woher weiß ich, ob es Liebe ist? Muss ich meine Heimat verlassen, um frei zu sein? Und was erwarte ich eigentlich vom Leben?" Kati hat die Chance, für ein Jahr nach Amerika zu gehen und endlich mal so wild und frei zu leben, wie sie und Jo es sich immer ausgemalt haben. Aber ist das Kati der richtige Weg? Wenn sie weggeht, dann verpasst sie vielleicht hier ihre große Liebe. Und sie muss alles zurücklassen, was sie liebt: ihre Familie, ihre Freunde - ihre Heimat eben. Für Kati geht es um alles - um die 'beste Zeit' ihres Lebens...

'Beste Zeit' ist ein warmherziger Heimatfilm von Marcus H. Rosenmüller übers Fortgehen und Daheimbleiben und darüber, dass das Paradies vielleicht viel näher ist, als man glaubt.

Film Details


Beste Zeit


Deutschland 2007



Deutscher Film, Komödie, Drama


Kleinstadt, Bayern, Freundschaft, Adoleszenz



26.07.2007


259 Tausend




Marcus H. Rosenmüllers Heimat Trilogie

Beste Zeit
Beste Gegend
Beste Chance

Darsteller von Beste Zeit

Trailer zu Beste Zeit

Bilder von Beste Zeit

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Beste Zeit

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Beste Zeit":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein zeitloser Film über das Erwachsenwerden auf dem Land mit unverbrauchten Gesichtern und netter Situationskomik.

am
Ein moderner Heimatfilm oder doch nur eine Provinz-Posse? "Beste Zeit" ist beides nicht. Der Film ist, ebenso wie seine Darsteller, sympatisch und wirkt sehr authentisch. Regisseur Rosenmüller fängt die Banalität des Alltags erfrischend normal mit der Kamera ein. Diese Normalität ist es aber auch, die kein in Erinnerung bleibendes Werk aus dieser Geschichte macht, die sich rund um ein eigentlich schon über die Pupertät hinausgewachsenes Mädchen und deren Zukunftssorgen, Liebesleid und und weitere Tücken des Erwachsenwerdens dreht. Das wird vor allem Teenies interessieren, die sich hier wiederfinden können. Ein Film, wie aus dem wahren Leben, als wäre die Kamera nur zufällig dabei. Keinerlei Höhepunkte oder packende Momente. Leiser Witz und ein paar Klischees mischen sich mit einer überzeugenden Darstellung. Nett, aber nicht umwerfend und schon gar nicht fürs Kino gemacht. Ein TV Abend reicht durchaus. Tipp: Es gibt noch eine Fortsetzung mit dem Titel "Beste Gegend" ... und auf Teil 3, "Beste Chance", wartet das Puplikum bislang vergebens.

am
Kurzweiliger Film in Rosenmueller typischem bajuwarischem Dorf-Ambiente (Mundart inbegriffen) über DIE Probleme im Teeniealter. Hier liegt wohl auch eher die Zielgruppe -ja, lang ist's her... Die Schauspieler sind frisch und unverbraucht, die (etwas dünne) Story wirkt wie aus dem Leben gegriffen -das macht den Film unterhaltsam - mehr aber eben nicht. Von Rosenmüller gibt es besseres.

am
Teenager im Dachauer Hinterland Anfang der Neunziger - es gibt noch keine Handys, und München (50 km entfernt) ist so weit weg, als ob es hinter dem Ural läge. Es gibt Konflikte mit den Eltern, aber keine, die nicht gelöst werden könnten. Zwei Mädels träumen von ihrer Zukunft, doch insgeheim fühlen sie: Ihre beste Zeit ist jetzt - wo noch alle Optionen offen sind und die Träume grenzenlos. Besser und einfühlsamer kann dieser Schwebezustand eigentlich gar nicht erfasst werden als in diesem wunderbaren Film.

am
Erfrischende Story mit unverbrauchten Gesichtern über die Schwierigkeit in der bayerischen Provinz erwachsen zu werden. Unterhaltsam aber nicht albern! Man kann gespannt sein wie die Geschichte weitergeht, denn es ist schon eine Fortsetzng geplant. Gerne mehr davon!

am
Toll gespielt, sehr authentisch rübergebracht - die Sorgen und inneren Widersprüche, die man in dem Alter mit sich selbst hat! Anna Maria Sturm ist eine tolle Schauspielerin und als Leitfigur sehr echt, macht Spaß, dem Film zu folgen ;)und ich hab mich auch bei vielen Szenen wirklich amüsiert. Sehr tolle Umsetzung der Gefühle - Wut auf die Eltern, Unsicherheit in der ersten großen Liebe, Angst, daß die schöne unbeschwerte Zeit bald vorbei sein könnte, Zorn und Wut über den unabänderlichen Einfluß des Schicksals ... Bin ich froh, daß ich aus dem Alter raus bin! Vorbei sind die grüblerischen Zeiten der Selbstfindung und der ewige Zoff mit den Eltern ;)Super natürlich, wieder einmal einen bayerischen Film zu sehen und bayrisch zu hören. Echt nette Unterhaltung!

am
Super Film, tolle Athmosphäre, Bayrisch Kenntnisse sollten vorhanden sein, die Schauspieler sind seht authentisch, genauso die ganze Geschicht im bayerische Dorf. Action wird allerdings nicht geboten, aber einen Handlung in der sich jeder wiederfinden kann.

am
Ein nettes coming-of-age-movie mit bayrischem Lokalkollorit. Sehr lebensnah, kommt aber vom Unterhaltungs- und Spassfaktor an seinen genialen Vorgänger "Wer früher stirbt ist länger tot" und den zweiten (zweitbesten) Rosenmüller "Schwere Jungs" nicht heran

am
Wunderbar echter Film über die Zeit "Deiner" Jugend zwischen 15 und 18 Jahren, ich glaub auch für Nichtbayern eine sehr schöne Zeitreise...

am
Klasse
Bayern sind die besten Filmemacher :-) nur leider gibts zu wenig. Dieser Film handelt von Verliebtheit, von Träumen, von Rebellion und bayerischer Lebensart. Und wia ma an VW-Bus richtig in Kurvn neilaßt ( Hochdeutsch: wie man mit einem VW Transporter driftet...)
Man möcht auf einmal noch mal 17 sein - aba wos schreib i rum - i fahr jetzt nach Aichach, wo i glernt hab, und kaf ma an Cappo am Stadtplatz und denk noch wias früher so war. Vielleicht sigt ma se ja?...

am
Ein herrlicher Film
Meine Freundin und ich haben uns köstlich amüsiert. Ein Film der mich an meine Jugend erinnerte. Ich liebe diesen Film :o)) ein unbedingtes Muss für jeden des bayrischen kundigen.

am
Charmante Komödie...
...und wirklich sehenswert.
Bayrisch-Kenntnisse sind jedoch ein muss. :-)

am
Macht Spaß
Der Film versetzt einen zurück in seine eigene Jugend, das alleine macht schon Spaß diesen Film anzuschauen. Ein neues Meisterwerk vom Rosenmüller das man sich nicht entgehen lassen sollte, bin schon gespannt auf die Teile 2-3 ;)

am
Schöner Film, aber leider ohne jegliche Höhepunkte. Man wartet und wartet, und es kommt einfach nicht.

am
Mir hat der Film gefallen - meinem Mann nicht. Er ist etwas anderes und zeigt gut die Generationenkonflikte im Teenie- und Erwachsenenalter - und dass die jungen Leute einfach erst lernen müssen richtig erwachsen zu sein und oft nicht wissen, was sie eigentlich wollen.

am
schön für den, der das bayrische mag
Sicher, der Film zeigt liebevoll das Teenager-Leben auf den bayrischen Land und er ist für alle Liebhaber der bayrischen Lebens- und Mundart sicherlich schön anzuschauen. Wer dem bayrischen Dialekt nicht mächtig ist, dem sei gesagt, dass es anstregend werden könnte, denn leider versteht man nicht alles und verpasst sicher manche Pointe. Leider hat es auch eine Weile gebraucht, bis ich erkannt habe, dass der Film etwas dahinplätschert, d.h. eine richtige Geschichte mit Spannung, viel Gefühl oder etlichen Lachern war es nicht, weshalb ich ihn nach ca. 45min ausgeschalten habe.

am
es fehlt die Story
zwar eine nette bayerische Teenykomödie, es fehlt aber irgendwie eine Story. Hätte ich mir eigendlich auch sparen können.

am
einfach nur scheiße.....
Sorry diese Art von Filmen ist nicht mein Ding, vorallem mit diesem Dialekt müsste man sich den Film mit Untertitel anschauen.....
Beste Zeit: 3,1 von 5 Sternen bei 217 Bewertungen und 18 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Beste Zeit aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Anna Maria Sturm von Marcus H. Rosenmüller. Film-Material © Constantin Film.
Beste Zeit; 6; 31.01.2008; 3,1; 217; 0 Minuten; Anna Maria Sturm, Rosalie Thomass, Stephanie Eder, Laura Maire, Stephan Zinner, Christiane Blumhoff; Deutscher Film, Komödie, Drama;