Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Die Zeitritter Trailer abspielen
Die Zeitritter
Die Zeitritter
Die Zeitritter
Die Zeitritter
Die Zeitritter

Die Zeitritter

Auf der Suche nach dem heiligen Zahn.

Frankreich 1998 | FSK 6


Jean-Marie Poiré


Jean Reno, Muriel Robin, Christian Clavier, mehr »


Komödie, Abenteuer

2,8
189 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Zeitritter (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Karaoke, Interviews, Hinter den Kulissen, Biographien, Trailer
Erschienen am:15.05.2006
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Die Zeitritter (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 113 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Französisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Karaoke, Interviews, Hinter den Kulissen, Biographien, Trailer
Erschienen am:15.05.2006
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Die Zeitritter
Die Zeitritter (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Die Zeitritter
Die Zeitritter (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Die Zeitritter

Weitere Teile der Filmreihe "Die Besucher - Die Zeitritter - Just Visiting"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Die Zeitritter

Der tapfere Ritter Godefroy de Montmirail (Jean Reno) ist froh, endlich wieder in seinem beschaulichen 12. Jahrhundert zu sein. Da kennt er sich wenigstens aus und hofft jetzt auf die Heirat mit der edlen Frénégonde de Pouille (Muriel Robin). Leider steht dem Jawort der Schwiegerpapa in spe im Wege. Der will sein Töchterchen erst hergeben, wenn der heilige Fruchtbarkeitszahn aus dem Brautschmuck wieder da ist. Pech für Godefroy: Das Beißerchen hat sein gar nicht so treu ergebener Diener Jacquouille (Christian Clavier) behalten, der es sich im 20. Jahrhundert gutgehen lässt. In die Vergangenheit hat er seinen Doppelgänger geschickt. Ritter Godefroy bleibt also nichts anderes übrig, als noch einmal in die Zukunft zu reisen, um Knecht und Zahn zurückzuholen, damit wieder Ruhe und Frieden einkehrt und er endlich heiraten darf. Doch etwas geht schief...

Die Fortsetzung des erfolgreichen Zeitreise-Abenteuers 'Die Besucher' (1993). Ritter Godefroy ist zurück im Mittelalter, sein Diener Jacquoille aber noch in der Zukunft - mit dem heiligen Zahn! Godefroy begibt sich auf die Suche und auf ein witziges Hin und Her zwischen den Jahrhunderten.

Film Details


Les visiteurs 2 - Les couloirs du temps


Frankreich 1998



Komödie, Abenteuer


Zeitreisen, Sequel, Ritter



30.07.1998


225 Tausend



Die Besucher - Die Zeitritter - Just Visiting

Die Besucher
Die Zeitritter
Just Visiting
Die Besucher - Sturm auf die Bastille

Darsteller von Die Zeitritter

Trailer zu Die Zeitritter

Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Die Zeitritter

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Die Zeitritter

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Die Zeitritter

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Die Zeitritter":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein Film, der schlechte Laune vertreibt. Es mangelt nicht an witzigen Ideen.
Gags am laufenden Band, allerdings werden diese permanant auf einem eher
flachen Level gehalten. Die Komik kommt nicht mehr so hölzern herüber, wie
im ersten Teil. Das läßt die Geschichte wesentlich glaubwürdiger erscheinen.

am
Vor diesem Film unbedingt den noch besseren ersten Teil ansehen! J. P. Reno und J. Clavier sind beide Starschauspieler, die diesen Film mit ihrer schauspielerischen Präsenz voll nach vorn bringen. Dabei darf die unübersehbaren Spielfreude aller anderen beteiligten Darsteller (hier natürlich besonders die beiden Damen Valerie Lemercier und Marie-Anne Chazel, welche die durchgeknallte Pennerin spielt) nicht unterschlagen werden, denn Spaß hatten die sicher allesamt bereits beim Dreh. Einmal mehr zeigt sich, dass man in Frankreich etwas von Humor versteht, woran seit Louis de Funès ja eigentlich sowieso niemand mehr zweifeln dürfte.
Zeitreisen mittels magischem Ekeltrunk aus dem Mittelalter in die Gegenwart und zurück, was zu urkomischen wie deftigen Verwicklungen und Missverständnissen führt, darauf lässt sich auch der zweite Teil der Erfolgsklamotte "Les visiteurs" auf den Punkt bringen. Die Story des Films ist also wieder ziemlich abgefahren und wird mit irrwitzigen Dialogen und slapstikhaften Einlagen munter und rasant erzählt, wobei noch etwas lautere Katastrophenregister als im ersten Film gezogen werden. Die zum Teil etwas fäkalhumorigen Elemente - vor allem sprachliche, wie zum Beispiel "Monsieur de Güllefrosch" - werden vor allem bei jungen Zuschauern gut ankommen (erfahrungsgemäß). Das Niveau ist also ein wenig zweckgesenkt für einen lustigen Filmabend mit der ganzen Familie und Lachgarantie.

am
Einfach saustark, Lacher ohne Ende, kann man sich unbegrenzt ständig und immer wieder ansehen; knüpft ohne Abstriche an Teil 1 an.

am
Sehr lustig und kurzweilig. Ein Film für die ganze Familie. Auf diese Weise kann mit den Alltag wirklich vergessen.

am
toll
wunderbarer film..geeignet für die ganze familie...schade,das man den ersten teil nicht mehr ausleihen kann

am
Geiler Streifen
Super lustig.Unbedingt ansehen.
Muß man gesehen haben.

am
Ein Muß für Reno-Fans
Gelungene Fortsetzung,
nur schade, daß Frénégonde ersetzt werden mußte, doch sonst trübt absolut nichts die DVD-Freude.

am
Auch über diesen Film konnte ich nicht lachen. Mir bleibt der französiche Humor wohl verschlossen. Da ziehe ich den hintergründigen, oft schwarzen englischen vor.

am
Zweiter Teil der Zeitreisenden Ritter.
Teilweise sind die beiden Tölpel wirklich lustig, aber es bleibt beim kurzweiligen Spaß, der oft unter die Gürtellinie zielt.

am
Hilfe, wo ist mein "Les visiteurs"? Ich meine den echten Film, nicht so ein billiger Serienabklatsch! Ach, wir hatten damals so gelacht. Und jetzt nur noch das. Warum nicht der Original?

am
auf der suche nach witz?
Hat mit dem Lustigen (Just Visiting)nur wenig
Gemeinsam.André & Thibault kommen nicht richtig-rüber,»Just Visiting« ist die Lustigere-Version mit Jean & Christian.

am
Primitive und flache Handlung
Die Handlung ist etwas primitiv und flach aber lustig war´s allemal.
Die Zeitritter: 2,8 von 5 Sternen bei 189 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Die Zeitritter aus dem Jahr 1998 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Jean Reno von Jean-Marie Poiré. Film-Material © TOBIS Film.
Die Zeitritter; 6; 15.05.2006; 2,8; 189; 0 Minuten; Jean Reno, Muriel Robin, Christian Clavier, Marc Bertolini, Damien Ferrette, Régis Bouquet; Komödie, Abenteuer;