Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Hände weg von Mississippi Trailer abspielen
Hände weg von Mississippi
Hände weg von Mississippi
Hände weg von Mississippi
Hände weg von Mississippi
Hände weg von Mississippi

Hände weg von Mississippi

3,1
309 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Hände weg von Mississippi (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.10.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Hände weg von Mississippi (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 96 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:08.10.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Hände weg von Mississippi in SD
FSK 0
Deutsch
Stream  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.10.2007
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hände weg von Mississippi
Hände weg von Mississippi (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hände weg von Mississippi

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hände weg von Mississippi

Endlich Ferien! Emma (Zoe Mannhardt) kann es kaum erwarten, wieder zu Oma Dolly (Katharina Thalbach) aufs Land zu fahren. Jede Menge Tiere, Natur pur und Freund Leo (Karl Alexander Seidel) erwarten sie. Doch diesmal ist nichts wie sonst: Der alte Klipperbusch ist gestorben. Seitdem treibt sich sein Neffe Albert Gansmann (Christoph Maria Herbst) im Dorf herum. Er hat es auf das Anwesen abgesehen, für das er umfangreiche Pläne hat. Um jedoch an das Erbe zu kommen, muss er sich um die Stute Mississippi kümmern. Dumm nur, dass er sie gerade an Emma verkauft hat. Er setzt nun alles daran, das Pferd wieder zurückzubekommen. Für Emma, Dolly und ihre Freunde beginnt ein aufregender Sommer, und sie haben allerhand zu tun, um Mississippi vor Gansmanns Attacken zu retten.

Film Details


Hände weg von Mississippi


Deutschland 2007



Kids, Deutscher Film, Abenteuer


Pferde, Jugendfilme, Literaturverfilmungen, Deutscher-Filmpreis-prämiert, Urlaub, Cornelia Funke



22.03.2007


786 Tausend


Darsteller von Hände weg von Mississippi

Trailer zu Hände weg von Mississippi

Movie-Blog zu Hände weg von Mississippi

Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?: Darum liegt hier Stroh - erfahrt es hier!

Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?

Darum liegt hier Stroh - erfahrt es hier!

Statt der Nadel im Heuhaufen gibt es bei uns Filme mit Strohballen und weiteren tollen Darstellern! Uns macht Stroh einfach froh...
Ostwind 2: Freundschaft über Alles: Ostwind 2 im Verleih

Ostwind 2

Freundschaft über Alles: Ostwind 2 im Verleih

Mika und ihr geliebter Hengst Ostwind schreiben neue Filmgeschichte - in Katja von Garniers neuem Abenteuerfilm Ostwind 2...

Bilder von Hände weg von Mississippi

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Hände weg von Mississippi

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hände weg von Mississippi":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ein herzerfrischender Film, den ich nur empfehlen kann - ungekünstelt und liebenswert.
Man merkt allen Darstellern an, dass sie Spaß an ihren Roillen hatten.

am
Toller Film! Lustig und leicht abgedreht.... aber wenn man sich den so ansieht, wünscht man sich selber so eine tolle Kindheit. :) Ich jedenfalls habe es gedacht. Wirklich super toll!

am
Toller Film!
Der Film ist wunderschön. Aber ganz beeindruckt war ich vom Making Of und von den Interviews mit Darstellern und Crew. Super erklärt, für Kinder total interessant.

am
Wunderschöner deutscher Film
Ein Film für die ganze Familie. Schön, dass es auch immer wieder deutsche Filme gibt, die absolute Highlights darstellen. Unbedingt ansehen. Sehr wertvoller Film mit schönen Bildern und schöner Musik.

am
Ein Kinderfilm auch für Erwachsene. Viel Spass - einmal ohne Gewalt - für die ganze Familie. Lustiges für die Kinder, Hintergründiges für die Erwachsenen und Schauspieler, denen man den Spass an ihrer Arbeit anmerkt (siehe Specials: "Making of" etc.).

am
Für Kinder ein gelungener Kinderfilm. Für Erwachsene gibts genug Seitenhiebe gegen unsere Gesellschaft vom Buck. Er kann es zum Glück einfach nicht lassen.

am
Ein erfrischendes Abenteuer für die ganze Familie. Die Besetzung durch deutsche Schauspieler ist ein wahrer Genuss. Ein Familienfilm wie man ihn sich wünscht.

am
Meine Tochter und ich mochten diesen Film sehr. Ich musste regelrecht darum kämpfen, ihn wieder abgeben zu dürfen.
Wir werden ihn bestimmt bald wieder auf unsere Wunschliste setzen.

am
toller Film für Groß und Klein
Ein sehr schöner Film, der sowohl meine Jungs als auch mir gefallen hat. Der Film hebt sich sehr wohltuend von amerikanischen Filmen mit ihrem hektischen Erzählstil ab. Herrlich ruhig aber mit einer tollen Portion scharzem Humor erzählt, schafft es Buck einen Film zu schaffen der alle fasziniert.

am
Total langweilig
Die Kinder hatten sich schon so auf den Film gefreut und waren dann total enttäuscht. Schon nach einer halben Stunde wollten sie am Liebsten abschalten. Sie waren richtig enttäuscht.

am
super film
ich finde diesen film super schöne landschaft schönes pferd

am
Für Pferdefans ein Muss
Für kinder die Pferde lieben ist der Film super.
Handlung des Films schon öfters gesehen aber sonst ganz ok.

am
der Film ist gut bloss das es nur für sehgeschädigte ist finde ich nicht gut ich entfehle wenn beide obzjonen zu nehmen

am
Endlich mal ein schöner Unterhaltungsfilm für Jung und Alt. Man merkt jedem einzelnen Darsteller den Spaß an diesem Film an. Fazit: Anschauen

am
Was macht in der heutigen Zeite einen guten Kinderfilm aus ? Das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Irgendwie scheint sich in den Köpfen der heutigen Filmemacher die irrige Annahme eingenistet zu haben, daß in Kinderfilmen die negativen Elemente nur noch verniedlicht und abgeschwächt dargestellt werden dürfen. Ich habe diesen Film und die Extras auf dem Film angeschaut und habe ihn mit einer gehörigen Portion Frust im Bauch wieder abgegeben und das aus folgenden Grund.Da findet sich ein wunderschönes Kinderbuch und ein begnadeter Regisseur zusammen und drehen einen Film- so weit und gut- da denkt man doch da müßte was Tolles dabei rauskommen ?! Und da kommen ein paar "Möchtegernkomiker" und bringen Elemente hinein, die angeblich komisch und lustig sein sollen, die aber in Wirklichkeit eher peinlich, überflüssig und störend wirken. Ich habe schon die ganze Zeit beim Schauen des Filmes das Gefühl gehabt das etwas nicht paßt, die Extras haben mir dann Aufschluß über das Problem gegeben. Ich weiß nicht warum in der heutigen Zeit in Kinderfilmen ein Bösewicht nicht böse sein darf? Da wird der Bösewicht in Klamaukform präsentiert. Wie soll denn ein Kind da erkennen was böse ist, das macht doch gar keinen Sinn und was ist daran lustig jemanden eine Erdbeere mit einer Schnecke und Schlagsahne zum Essen zu präsentieren? Was ist das denn für ein kranker, abartiger Humor ? Schade um die überwiegend schönen Elemente des Filmes, aber wenn ich die Wahl habe noch einmal tue ich mir das nicht mehr an. Da kann ich eher die Filme "Das Geheimnis der weißen Falken" oder " Das Geheimnis von Green Lake" empfehlen. Diese beiden Filme sind eine wahre Perle unter den neueren Kinderfilmen. Oder bleibt bei den alten Kinder Klassikern, da werden noch wahre moralische Werte vermittelt und da darf auch mal was richtig böse oder traurig sein und was sterben.

am
wunderschöner kinderfilm
der nicht nur was für kinder ist.er ist spanend und humotrvoll gemacht mit klasse schauspielerischen leistungen.

am
Wunderbar!
Ein schöner Film, nicht nur für die Familie, sondern auch für Erwachsene. Gute Darsteller, erstaunlicherweise auch gute Kinderschauspieler (sonst eher selten in dem Genre) und wirklich gute Kameraarbeit. Leider ein wenig absehbar im Handlungsverlauf, deshalb »nur« 4 Sterne....

am
So toll nun auch wieder nicht
Irgendwie hatte ich den Eindruck, so was schon tausendfach gesehen zu haben. Abwertung! Die Invasion ältlichen Stars (Heidi Kabel) wirkt ebenfalls abtörnend. Der Rest wie gehabt. Gute Oma, Böser Erbe, Böser Erbe scheint alle Trümpfe in der Hand zu haben. Die gute Oma zusammmen mit der lieben Enkelin und Hauptdarstellering gewinnen *natürlich* (klar dass das sein muss, führt auch nicht zur Abwertung). Aber es gibt keine Überraschungen!

am
Völlig überbewerteter Film. Überzeichnete, fast fantasymäßig ländliche Idylle, schablonenhafte Charaktere, unlogischer Handlungsverlauf, der sogar Kinder unterfordert. Ein Film, den man nicht gesehen haben muß, ob mit oder ohne Kinder.
Schade vor allem, daß Detlev Buck als Regisseur mehr und mehr fragwürdig wird.
Hände weg von Mississippi: 3,1 von 5 Sternen bei 309 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Hände weg von Mississippi aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Kids mit Katharina Thalbach von Detlev Buck. Film-Material © Delphi Filmverleih.
Hände weg von Mississippi; 0; 08.10.2007; 3,1; 309; 0 Minuten; Katharina Thalbach, Karl Alexander Seidel, Christoph Maria Herbst, Andreja Schneider, David Kross, Detlev Buck; Kids, Deutscher Film, Abenteuer;