Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?

Darum liegt hier Stroh - erfahrt es hier!

Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?: Darum liegt hier Stroh - erfahrt es hier!
Jeder kennt ihn, aber niemand weiß die Antwort. Die Rede ist von einem Satz, der unpassender nicht sein konnte, aber, oder gerade deshalb Kultstatus erreichte: "Warum liegt hier überhaupt Stroh rum?"

Uns ist nicht bekannt, ob, oder dass diese Frage in dem nicht jugendfreien Film jemals beantwortet wurde. Wir versprechen euch aber an dieser Stelle, dass das berühmte Stroh in unserer Filmauswahl eine vielleicht weniger bedeutungsvolle, jedoch eine passendere Rolle spielt.
Bibi & Tina © DCM

Bibi & Tina © DCM

Bibi & Tina: Hex-hex! Die freche Hexe Bibi Blocksberg (Lina Larissa Strahl) und ihre beste Freundin Tina (Lisa-Marie Koroll) sind auf ihren Pferden Amadeus und Sabrina ein unschlagbares Team. Doch in diesem Sommer müssen sie auf dem Martinshof einige Herausforderungen meistern. Die hübsche, intrigante Sophia von Gelenberg (Ruby O. Fee) will sich Tinas Freund Alex von Falkenstein (Louis Held) schnappen, und der hinterhältige Geschäftsmann Hans Kakmann (Charly Hübner) hat es auf das süße Fohlen Socke von Graf Falko (Michael Maertens) abgesehen. Als Bibi es auch noch mit ihrer Hexerei zu gut meint, geraten sogar die unzertrennlichen Freundinnen aneinander. Beim großen Pferderennen auf Schloss Falkenstein weiß Bibi schließlich gar nicht mehr, für wen sie zuerst kämpfen soll. Socke und die Freundschaft zu Tina stehen plötzlich auf dem Spiel...
Halloween 5  © Laser Paradise

Halloween 5 © Laser Paradise

Halloween 5: Das Grauen ist nicht aufzuhalten. Kurz vor Halloween wird die kleine Jamie Lloyd (Danielle Harris), Michael Meyers (Don Shanks) letzte lebende Verwandte, erneut von schlimmen Alpträumen und epileptischen Anfällen gequält. Sie spürt, dass er zurückgekehrt ist, um seinen Rachefeldzug zu beenden. Auf der Suche nach Jamie tötet er viele ihrer Freunde. Der unnachgiebige Dr. Loomis (Donald Pleasence) stellt Meyers eine Falle und benutzt dabei Jamie als Lockvogel. Die Falle schnappt zu, doch Michael Myers kann alle unschädlich machen und stürzt sich gnadenlos auf die hilflose Jamie.
Zärtliche Cousinen © Universum

Zärtliche Cousinen © Universum

Zärtliche Cousinen: Der 14-jährige Julien (Thierry Tevini) verbringt den Sommer im familieneigenen Hotel in der Provence und verliebt sich dort in seine Cousine. Doch sie ignoriert ihn, da sie ihn für zu jung hält. Als auch noch der junge Hotelgast Charles (Jean-Yves Chatelais) Interesse an Julia (Anja Schüte) hat, obwohl er bereits verlobt ist, beginnt ein hocherotisches Spiel, um die sinnliche Begierde und fleischliche Leidenschaft. Die Jugendlichen erleben ihre ersten erotischen Abenteuer, Träume und Erfüllungen. Julien und Julia machen in diesem Sommer gefühlvolle Erfahrungen, die sie nie mehr vergessen werden...
Emmas Glück © Pandora Film

Emmas Glück © Pandora Film

Emmas Glück: Emma Struwe (Jördis Triebel) lebt völlig allein als Schweinezüchterin auf dem heruntergekommenen und hoffnungslos verschuldeten Hof ihrer Familie. Sie behandelt ihre Schweine liebevoll bis zum letzten Tag und schlachtet sie auf ihre ganz eigene, zärtliche Art. Max Bien (Jürgen Vogel) ist Autoverkäufer, auch allein und hat öfter Magenschmerzen. Beim Arzt erfährt er, dass sein Leben auf der Kippe steht. In einer Kurzschlussreaktion klaut er das Geld seines einzigen Freundes, bucht einen Flug und will nur noch weit weg. Als Max auf der Flucht mit dem Jaguar aus der Kurve fliegt und auf Emmas Hof landet, beginnt er zu erkennen, dass wahres Glück viel näher liegen kann...
Secretariat © Walt Disney

Secretariat © Walt Disney

Secretariat: Virginia/USA in den 1970er Jahren. Das Gestüt Meadow Stables hat schon bessere Zeiten gesehen. Um einen Verkauf zu verhindern, übernimmt Penny Chenery (Diane Lane) die Führung des Gestüts von ihrem schwer kranken Vater. Keiner traut ihr - der Hausfrau und vierfachen Mutter - zu, den einst so erfolgreichen Stall wieder nach oben zu bringen. Doch die Zweifler haben nicht mit Pennys Halsstarrigkeit und Entschlossenheit gerechnet. Mit Hilfe des erfahrenen, aber auch sehr eigenwilligen Trainers Lucien Laurin (John Malkovich) gelingt das Unglaubliche: Sie führt den Hengst Secreteriat zum Triumph...
Wendy - Der Film © Sony

Wendy - Der Film © Sony

Wendy - Der Film: Die 12-jährige Wendy (Jule Hermann) ist wenig begeistert, als ihre Eltern Gunnar (Benjamin Sadler) und Heike (Jasmin Gerat) beschließen, die kompletten Sommerferien auf 'Rosenborg', dem heruntergekommenen Reiterhof ihrer Oma Herta (Maren Kroymann), zu verbringen. Herta führt den Hof seit dem Tod des Opas alleine und steht in direkter Konkurrenz zu 'St. Georg', dem großen modernen Reitstall von Ulrike (Nadeshda Brennicke). Nach einem schweren Reitunfall ist Wendy, früher eine begeisterte und erfolgreiche Reiterin, nicht mehr auf ein Pferd gestiegen. Doch kaum angekommen, läuft ihr das verwundete Pferd Dixie über den Weg, das Metzger Röttgers (Waldemar Kobus) ausgebüxt ist. Dixie scheint Wendys Nähe zu suchen und folgt ihr ab sofort auf Schritt und Tritt. Zwischen den beiden Einzelgängern entwickelt sich eine Freundschaft, die nicht nur Wendys Leben für immer verändern wird, sondern auch Rosenborg vor dem Verkauf retten könnte. Doch wie lange kann Wendy Dixie vor den Erwachsenen verstecken?
Ostwind 2 © Constantin

Ostwind 2 © Constantin

Ostwind 2: Sommerferien, endlich wieder Zeit für 'Ostwind'. Mika (Hanna Binke) ist überglücklich. Doch dann entdeckt sie eigenartige Wunden an Ostwinds Bauch, für die niemand eine Erklärung hat. Noch dazu steht Kaltenbach kurz vor der Pleite. Schweren Herzens entscheidet sich Mika, an einem Vielseitigkeitsturnier teilzunehmen, bei dem ein hohes Preisgeld winkt. Aber während des Trainings wirkt Ostwind abgelenkt, oft läuft er einfach davon. Mika verfolgt den schwarzen Hengst bis tief in den Wald und ist ziemlich überrascht: Aus dem Dickicht erscheint eine magisch anmutende Schimmelstute und die beiden Pferde umtanzen sich liebevoll. Plötzlich taucht ein fremder Junge namens Milan (Jannis Niewöhner) auf, der sagt, die Stute sei ihm entflohen. Er behauptet, er könne Mika helfen, das Turnier zu gewinnen. Was hat es wirklich mit Milan auf sich? Kann Mika Ostwinds Aufmerksamkeit für sich und das Turnier zurückgewinnen und Kaltenbach noch rechtzeitig retten?
Frei wie der Wind © Tiberius

Frei wie der Wind © Tiberius

Frei wie der Wind: Die 17-jährige rebellische Kacie (Alexandria DeBerry) hat es nicht leicht. Sie hat das Gefühl, keiner versteht sie und fühlt sich von den Erwachsenen ungerecht behandelt. Auf einer Pferde-Ranch soll sie im Umgang mit den Tieren auch wieder neuen Mut finden. Dort lernt Kacie das ehemalige Rennpferd 'Blaze' kennen. Jeden Tag verbringt sie mehr Zeit mit der eigenwilligen Stute. Nach und nach werden die beiden ein unzertrennliches Team und erleben gemeinsam die größten Abenteuer ihres Lebens.
6 auf einen Streich - Rumpelstilzchen © Telepool

6 auf einen Streich - Rumpelstilzchen © Telepool

6 auf einen Streich - Rumpelstilzchen: Niemand kann Stroh zu Gold spinnen. Oder doch?

Neben Robert Stadlober als witziges Rumpelstilzchen erlebt man Gottfried John als König, Julie Engelbrecht als Müllerstochter Lisa und Kristian Kiehling als schönen Prinzen Moritz.
Kinder des Zorns © Kinowelt

Kinder des Zorns © Kinowelt

Kinder des Zorns: In einer eigentlich friedlichen Kleinstadt im amerikanischen Mittelwesten, die von beeindruckend hohen Maisfelden eingeschlossen ist, breitet sich unter Jugendlichen der Sektenwahn aus. Der selbst ernannte Prophet Isaac (John Franklin) steckt mit seinem Fanatismus Teenager der ganzen Stadt an und verschanzt sich mit ihnen in den Maisfeldern. Ihr Ziel: Jeder, der älter als 19 Jahre ist, soll dem Maisgott geopfert werden. Als sich Arzt Burt Stanton (Peter Horton) und seine Freundin Vicky (Linda Hamilton) in den Feldern verirren, werden sie schon erwartet.
Stripes - Im Rennstall ist das Zebra los! © Constantin

Stripes - Im Rennstall ist das Zebra los! © Constantin

Stripes - Im Rennstall ist das Zebra los!: Seine Streifen machen ihn zum Außenseiter, sein Herz zu einem Helden! Das verwaiste Zebra-Fohlen 'Stripes' findet auf der Pferdefarm der Familie Walsh um Tochter Channing (Hayden Panettiere) und Vater Nolan (Bruce Greenwood) ein neues Zuhause und hat bald einen großen wie aberwitzigen Traum: Stripes möchte - genau wie die edlen Vollblutpferde, die nebenan auf der Rennbahn trainieren - am berühmten Kentucky-Crown-Rennen teilnehmen. Doch dabei scheint er eine Kleinigkeit vergessen zu haben. Ein Zebra ist schließlich kein Rennpferd! Und so macht ihm bald der harte Trainingsalltag zu schaffen und auch die blasierte vierbeinige Konkurrenz spielt ihm übel mit. Die hochnäsigen Vollblüter veralbern Stripes wegen seiner niederen Herkunft und seines ungewöhnlichen Aussehens. Aber so leicht lässt Stripes sich nicht unterkriegen. Schließlich wird man als Champion geboren, nicht gezüchtet! Darin bestärken ihn auch seine neuen tierischen Freunde der Walsh Farm, Pelikan Gangster Goose, Hahn Reggie, Shetlandpony Tucker, Bluthund Lightning sowie die beiden vorlauten Fliegen Buzz und Scuzz, die gemeinsam einen verrückten wie erfolgreichen Trainingsplan für Stripes aufstellen.
Am Ende der Milchstraße © Neue Visionen

Am Ende der Milchstraße © Neue Visionen

Am Ende der Milchstraße: Ein kleines Dorf in den Weiten Mecklenburgs. Geprägt vom politischen Wandel der letzten Jahrzehnte lebt hier eine Gemeinschaft und tut, was Menschen eben tun müssen: Sie gestalten ihre Umwelt, schreiben sich in die Landschaft. Die 50-Seelen-Kommune atmet jenseits der Gezeiten, die den Wert des Westens bestimmen. Die Menschen leben am Rand des Existenzminimums, angewiesen auf die Natur und gegenseitige Hilfe. Ihr Alltag ist geprägt von Arbeit, Erinnerungen und von Verlust. Und doch haben sich der kräftige Bauer Maxe, seine Freundin Cordula, die der Liebe wegen bei ihm auf dem Land lebt, der Zugezogene Harry, der von weißen Nächten am Nordkap träumt, der Melker Oli, der bald heiraten wird, und die fünffache Mutter Gabi, deren Söhne arbeitssuchend heimgekehrt sind, eine wunderbare Gemeinschaft geschaffen: eine Idylle, der immer auch ein Abgrund eingeschrieben ist...
Hände weg von Mississippi © Delphi Filmverleih

Hände weg von Mississippi © Delphi Filmverleih

Hände weg von Mississippi: Endlich Ferien! Emma (Zoe Mannhardt) kann es kaum erwarten, wieder zu Oma Dolly (Katharina Thalbach) aufs Land zu fahren. Jede Menge Tiere, Natur pur und Freund Leo (Karl Alexander Seidel) erwarten sie. Doch diesmal ist nichts wie sonst: Der alte Klipperbusch ist gestorben. Seitdem treibt sich sein Neffe Albert Gansmann (Christoph Maria Herbst) im Dorf herum. Er hat es auf das Anwesen abgesehen, für das er umfangreiche Pläne hat. Um jedoch an das Erbe zu kommen, muss er sich um die Stute Mississippi kümmern. Dumm nur, dass er sie gerade an Emma verkauft hat. Er setzt nun alles daran, das Pferd wieder zurückzubekommen. Für Emma, Dolly und ihre Freunde beginnt ein aufregender Sommer, und sie haben allerhand zu tun, um Mississippi vor Gansmanns Attacken zu retten.
Darum liegt da Stroh! Hier die Antwort: