Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Half Nelson Trailer abspielen
Half Nelson
Half Nelson
Half Nelson
Half Nelson
Half Nelson

Half Nelson

2,7
124 Stimmen


DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Half Nelson (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 102 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, Musik-Video, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:10.10.2008
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Half Nelson (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 102 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Outtakes, Musik-Video, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:10.10.2008
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Half Nelson
Half Nelson (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Half Nelson
Half Nelson (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Half Nelson

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Half Nelson

Dan Dunne (Ryan Gosling) ist der beliebteste Lehrer an einer Brooklyner High-School. Mit Witz und Einfühlungsvermögen versucht er den zum Teil aus katastrophalen Verhältnissen stammenden Teenagern eine Perspektive aufzuzeigen. Doch hinter Dans gelassener Fassade versteckt sich ein einsamer Mann, der sich allabendlich mit Koks über die Enttäuschungen seines Lebens hinwegtröstet. Als ihn die 13-jährige Drey (Shareeka Epps) bei einem Crack-Trip auf der Toilette erwischt, verrät sie Dan zu seiner Überraschung nicht. Zwischen dem jungen Lehrer und seiner Schülerin entwickelt sich eine außergewöhnliche Freundschaft...

Das einfühlsame, unsentimentale Regiedebüt 'Half Nelson' von Ryan Fleck war der Publikumsliebling beim Sundance-Filmfestival und begeistert durch großartige Darstellerleistungen, allen voran Ryan Gosling in der Rolle des drogenabhängigen Lehrers, der für seine exzellente Performance seine erste Oscar-Nominierung erhielt.

Film Details


Half Nelson - Secrets don't let go.


USA 2006



Drama


Oscar-nominiert, Erstlingswerk, Sucht, New York, Pädagogik, Drogen, Sundance-Filmfestival-Aufführung



27.03.2008


Darsteller von Half Nelson

Trailer zu Half Nelson

Movie-Blog zu Half Nelson

Ryan Gosling: Der Star aus Drive hat sich langsam selbst satt

Ryan Gosling

Der Star aus Drive hat sich langsam selbst satt

Nachdem Ryan Gosling dieses Jahr in gleich drei Kinofilmen zu sehen war, gesteht er, dass sich der 31-jährige selbst nicht mehr sehen kann....
Sexszene sorgt für Wirbel: Ryan Gosling gegen ein Jugendverbot seines neuen Films

Sexszene sorgt für Wirbel

Ryan Gosling gegen ein Jugendverbot seines neuen Films

Gosling war entsetzt, als sein aktueller 'Blue Valentine' wegen eines allzu real wirkenden Sexaktes in den USA zensiert oder als nicht jugendfrei eingestuft werden sollte...

Bilder von Half Nelson

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Half Nelson

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Half Nelson":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Regisseur überzeugt mit einer leisen, unaufdringlichen Erzählweise, die einen langsam aber stetig an die Hauptdarsteller heranführt. Die differenzierten Darstellungen führen dazu, dass der lästige erhobene Zeigefinger vermieden wird. Wenn man sich an das ruhige Tempo gewöhnt hat, bietet sich einem also ein bemerkenswertes, intensiv realistisches Drama mit fantastischen Schauspielern (Shareeka Epps & Ryan Gosling).

am
So einiges von diesem Film und von Ryan Gosling erwartet -
Die Story "junger, beliebter Lehrer entgleitet sich immer mehr durch seinen Drogenkonsum".......... nicht uninteressant!
Doch der Film bleibt auf der Strecke durch seine Oberflächlichkeit, seine fehlenden, lebendigen Emotionen und die fehlende Intensität!

am
Der Regisseur überzeugt mit einer leisen, unaufdringlichen Erzählweise, die einen langsam aber stetig in den Schlaf seuselt, gääähn!

am
Ryan Gosling als Lehrer Nelson. Tagsüber sitzt er seine Zeit in der Schul ab und nachts macht er die Nacht zum Tag. Party, Drogen und Alkohol sind sein Leben, dazwischen suchen ihn immer Depressionen heim und in sein Leben erscheint ihm mehr und mehr sinnlos. Er versucht sich mehr und mehr zu betäuben um das Leben zu ertragen... Darunter leidet natürlich sein Job. Ausgerechnet eine seiner Schülerinnen hilft ihm aus seiner Einbahnstraße des Lebens zu manövrieren. Durch diese "Zwecksbeziehung" öffnen Sie sich gegenseitig die Augen für das Leben des Anderen. Sie unterstützen sich und geben sich halt, sodass Nelson mehr und mehr lernt wieder Verantwortung zu übernehmen und seiner eigentlichen Berufung als Lehrer und Vorbild zu agieren.
Ein guter Film, der sehr zum Nachdenken anregt. Außerdem kann man sich sogar sehr in die Situation von Nelson versetzen. Jeder hatte schon einmal Phasen in seinem Leben, wo er absolut am Ende war und antriebslos in seinem Leben festsaß. Und gerade Depressionen sind in unserer Gesellschaft mehr und mehr ein Krankheitsbild geworden...
Unbedingt ansehen und darüber nachdenken!

am
Hab den Film wegen des Schauspielers ausgeliehen und leider stark bereuht. Nach dem Film fragt man sich, warum man sich das angetan hat. Der Abend hätte so viel schöner sein können. Man kann gar nicht wirklich sagen, worum es bei dem Film geht. Ein Lehrer, der ständig kokst, eine Schülerin, die... ja was eigentlich? Naja, am Ende kommen beide aus der Drogenszene raus. Toll! Der Film hat keine Höhen, dafür dann aber nur Tiefen... Also, lasst es einfach

am
Ein Werk das mit seiner Inszenierung und seinen Darstellern viel Realität vermitteln will. Dies gelingt HALF NELSON aber nur selten, denn immer wieder wurden Teile des Plots dem Zuschauer nicht überzeugend genug näher gebracht und somit folgt jener meist zu unbeteilgt dem Geschehen auf der Leinwand oder im TV. Aber neben diesem doch etwas grenzwertigen Inszenierungsstil billiert der Streifen mit tollem Soundtrack und einem doch überragenden Hauptdarsteller Gosling. Gleichwohl kommt das Alles in Summe nicht über 3,20 Dialektik-Sterne hinaus, weil irgendwie ohne Gegesätzlichkeiten im New Yorker Vorort.

am
Dieser Film war mal ein Reinfall, fürchterlich langweilig. Wir haben es nicht bis zum Schluß geschafft und das passiert und sonst kaum. Wir haben zu dritt geschaut und waren und überraschend einig in diesem Urteil.

am
dieser Film ist absoluter Schwachsinn. Keine richtige Handlung, die Unterrichts-
sequenzen in der Schule sind undurchdacht, blödsinnig und good for nothing. Das Ende kommt urplötzlich und ohne Sinn oder Verstand.
Ich hoffe, dass ich nie wieder so einen blöden Film geschickt bekomme.
Half Nelson: 2,7 von 5 Sternen bei 124 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Half Nelson aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Ryan Gosling von Ryan Fleck. Film-Material © Arthaus.
Half Nelson; 12; 10.10.2008; 2,7; 124; 0 Minuten; Ryan Gosling, Shareeka Epps, Deidre Goodwin, Denis O'Hare, Thaddeus Daniels, Susan Kerner; Drama;