Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Der letzte Kuss Trailer abspielen
Der letzte Kuss
Der letzte Kuss
Der letzte Kuss
Der letzte Kuss
Der letzte Kuss

Der letzte Kuss

3,0
366 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der letzte Kuss (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:22.03.2007

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der letzte Kuss (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Französisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Musik-Video, Gag Reel, Zusätzliche Filminfos, Trailer
Erschienen am:09.07.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Der letzte Kuss (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 100 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:22.03.2007

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Der letzte Kuss (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 104 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Paramount
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Spanisch, Französisch, Portugiesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Musik-Video, Gag Reel, Zusätzliche Filminfos, Trailer
Erschienen am:09.07.2009
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Der letzte Kuss
Der letzte Kuss (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Der letzte Kuss
Der letzte Kuss (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Der letzte Kuss

Weitere Teile der Verfilmungen "The Last Kiss - Ein letzter Kuss"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Der letzte Kuss

Architekt Michael (Zach Braff) sieht mit gemischten Gefühlen dem bevorstehenden 30. Geburtstag entgegen. Könnte es sein, dass es nun ein Ende hat mit jugendlicher Experimentierfreude und Spontanität? Dass nun das Spießerleben mit Kindern, Eigenheim und immer derselben Frau bevorsteht? Fast sieht es so aus: Freundin Jenna (Jacinda Barrett) ist schon seit zehn Wochen schwanger, und mancher Kumpel ächzt bereits im Ehejoch. Da taucht anlässlich der Hochzeit des besten Freundes eine neue Flamme, Kim (Rachel Bilson)l, auf und Michael gerät ins Wanken.

Film Details


The Last Kiss - We all make choices. What's yours?


USA 2006



Lovestory, Drama


Remake, Romantik, Dating



16.11.2006


34 Tausend




The Last Kiss - Ein letzter Kuss

Ein letzter Kuss
Der letzte Kuss

Darsteller von Der letzte Kuss

Trailer zu Der letzte Kuss

Movie Blog zu Der letzte Kuss

Filmküsse: Küssen verboten? Nicht hier und nicht zum Valentinstag!

Filmküsse

Küssen verboten? Nicht hier und nicht zum ...

Küssen ist gesund - in der Geschichte des Films aber oft skandalös. Der Valentinstag am Dienstag, 14. Februar, ist ein Erinnerung wert... und diese Filmküsse sind es auch!...
Hilary Swank in Shrapnel: Hilary Swank plant neuen Film nach einer Graphic Novel

Hilary Swank in Shrapnel

Hilary Swank plant neuen Film nach einer Graphic Novel

Die Oscar-Gewinnerin wird in der Verfilmung der Comicvorlage 'Shrapnel' die Hauptrolle übernehmen: eine Militär-Funktionärin, die 2250 einen Aufstand auf der Venus anführt...
Rachel McAdams im Portrait: 'Bestes Scheusal' wird zu einem der 'Sexiest Stars'

Bilder von Der letzte Kuss

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Der letzte Kuss

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Der letzte Kuss":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Erstklassige Jungdarsteller
Da ich das Original nicht kenne, konnte ich den Film unvorbelastet betrachten. Das Ergebnis war für mich sehr gelungen. Die Geschichte zeigt das leben von 4 jungen Kerlen die an einem Wendepunkt in ihrem Leben angekommen sind und damit mehr der weniger nicht zurechtkommen. Schauspielerisch ist der Film 1A. Zach Braff zeigt wieder eine Klasse Leistung (Garden State war jedoch einen Tick besser) und beweist das er der neue Tom Hanks dieser Generation. Casey Affleck beweist das er Schauspielerisch mehr drauf hat als sein großer Bruder Ben und Eric Christian Olsen hat seine desaströse Leistung aus Dumm und Dümmerer wieder gut gemacht. Es gibt eigentlich unter den Darstellern nichts zu meckern da man hier schon eine Top-Riege an Jungstars zu sehen bekommt.
Alles in allem kann ich den Film nur weiterempfehlen

am
So ist es wohl....
zwar ist das Thema Seitensprung in vielen Filmen »behandelt« worden, in diesem wirkt es allerdings recht authentisch. Schliesse mich Gwen im Stichpunkt Vorhersehbarkeit voll an! Nichts desto Trotz eine der besseren Liebeskomödien!!

am
schöner Film
also meiner Freundin und mir hat der Film sehr gefallen. Hat alles was eine Romantik-Komödie braucht. Die Darsteller machen ihre Sache sehr gut, insbesondere die »gehörnte« Jenna. Für Freunde von romatischen Komödien fast ein Muss.

am
Ich kenne das Original nicht, aber ich mag diesen Film sehr. Zach Braff, der einem ja eher nur als Tollpatsch in Scrubs bekannt ist, zeigt hier mal, was er wirklich kann. Ich denke, gerade für Menschen mit kleinen/großen Beziehungsproblemen könnte dieser Film hilfreich sein. Jeder hat seine Sorgen und muss sich gewahr werden, was man wirklich vom Leben erwartet.
Ich mag den Film, hatte in wenig etwas anderes erwartet, umso überraschter war ich, dass dies kein typischer amerikanischer Liebesfilm ist, wo jeder jedem fremd geht, sondern ein Film, der mal die Auseinandersetzung des eigenen Ichs und die mögliche Verletzung anderer dadurch aufzeigt und dabei nicht schwülstig oder lächerlich wirkt.

am
Super Film
Film ist echt Top.Anschauen Pflicht!!

am
Sehr schöne Dramödie, da der Film sowohl sehr dramatische Züge aber auch einige sehr leise und gleichzeitg lustige Töne. Die Besetzung finde ich sehr gelungen und ich habe als Ghostbusters-Fan gejubelt, als Harold Ramis aufgetaucht ist. 

am
"Der letzte Kuss" ist recht interessant geworden. Uns werden zeitgleich mehrere Geschichten erzählt, die in einer gewissen Form miteinander zu tun haben. Er ist in manchen Momenten komisch und dadurch lustig geworden. Die schauspielerische Leistung ist sehr gut und man denkt ab und zu in zwei Richtungen, wie der Film weitergehen könnte, aber er ist leider vorhersehbar geworden und von den Szenen gibt es leider etwas zu wenig. Man hat im Mittelteil das Gefühl, dass er ziemlich lange geht und fühlt sich in die Länge gezogen an. Es passiert zwar eine Menge, aber dies ist leider etwas uninteressant oder ist zu langsam erzählt. Der Sound ist über den ganzen Film recht leise, nur bei der Musik dreht er teilweise recht laut auf. Das hätte man besser abmixen können.

Im Großen und Ganzen kann man sich "Der letzte Kuss" anschauen, aber ist jetzt nicht die Erfüllung geworden. Man sollte, wenn man sich diesen Streifen anschaut, nicht alt zu hohe Erwartungen haben.

am
sehr gut
Super Film, eine Geschichte aus dem Wahren Leben, sehr empfehlenswert!!!

am
Wann fängt das Leben eigentlich an – oder wann hört es auf?

Vor allem dieser Frage widmet sich Der letzte Kuss. Das Gefühl das Beste hinter sich zu haben kennen viele Leute, die auf die Dreißig zugehen. Zach Braff als Architekt Michael hat genau dieses Gefühl. Nie ging’s im so gut wie während seiner Collegezeit. Mittlerweile mit fester Freundin und festem Job, läuft das Leben in engen Bahnen. Als die Freundin auch noch schwanger wird, bricht Panik aus. War’s das jetzt? Bei der Beantwortung helfen weder die Freunde noch die psychologisch geschulten Eltern der Freundin, die haben nämlich alle die gleichen Probleme.

Der Film fokussiert sich voll und ganz auf das Thema Beziehung und zeigt sehr schön, dass es im menschlichen Miteinander eben nicht in erster Linie darauf ankommt, wie es sich innen anfühlt sondern wie man das nach außen trägt. Ein bisschen nervig aus meiner Sicht ist jedoch das das Ganze in einer ziemlich klinischen Umgebung stattfindet, in der es außer mit den Beziehungen eigentlich keine Probleme gibt. Alle haben genug Geld, die Arbeit ist irgendwie klasse und es wird auch niemand krank oder stirbt. Auf Konflikte mit dem wahren Leben verzichtet der Film zugunsten einer humorvollen Leichtigkeit, die dafür sorgt, dass den Zuschauer nie Beklemmungen überkommen und man sich zu keinem Zeitpunkt für die Protagonisten schämen muss, wie das bei vielen Beziehungsfilmen der Fall ist.

Fazit: Endlich mal ein Beziehungsfilm bei dem sich Männer und Frauen gleichermaßen gut amüsieren können.

Viel Spaß

Euer Nettie

am
hübsch
Hübscher Film, aber sehr vorhersehbar. Muss man nicht gesehen haben. Aber zum Abschalten und entspannen recht angenehm.

am
Diesem Film habe ich keinen Abschiedskuss gegeben. Er war wirklich sehr nett anzusehen. Die Story klingt zwar recht simpel, was sie auch ist und doch wird man sofern man sich auf soviel Emotionalität einlässt mitgerissen.
Zach Braff überzeugt mit viel Schauspielerischem Können und hilft dabei den Film auf jeden Fall sehenswert zu machen.

am
Was soll das denn ???? Haben ca. 50 Min. durchgehalten, weil wir dachten es wird noch ... wurde es aber nicht. Schade um die Mühe und den Versand !

am
Habe den Film wegen Casey Affleck ausgeliehen. Der hat aber nur eine Nebenrolle. Insgesamt ein nicht interessanter Film.

am
Dieser Film ist lediglich ein billiger Abklatsch des Originals (Ein letzter Kuss) vom Regisseur Gabriele Muccino. Es ist genau die selbe Geschichte, nur nicht so authentisch erzählt und gespielt wie im Original. Schade das es immer wieder Plagiate gibt...

am
Twenty-Somethings mit Torschlußpanik... vielleicht ist das spannend, wenn man Mitte Zwanzig ist. Ich fand es eher ziemlich unspektakulär und langweilig. daran änderten auch die tollen Darsteller nichts.

am
Dies ist ein 1 zu 1 abklatsch vom Italienischen "Original" -"l´ultimo bacio" den ich sehr empfehlen kann und der auch in Italien ein Hit war. Die Italienischen Schauspieler sind viel authentischer als im Original. Ich finde es schon dreist und unverschämt eine genaue Kopie von einem ausländischen Film zu machen zumal der ja auch Synchronisiert ist.
Wer ein richtiger Geniesser ist sollte sich das Original in Italienisch mit Untertitel ansehen denn die Sprache transportiert viel Emotionen.

am
Sind die Filmemacher Frauenhasser? Es scheint fast so. Hier sind nicht nur die männlichen Darsteller genervt sondern auch die männlichen Zuschauer. Ein Glück, dass unser (erwachsener) Sohn diesen Film nicht gesehen hat, sonst gäbe es wohl nie Enkelkinder ;-)
Diesen Film habe ich speziell für meine Frau ausgeliehen, weil sie Liebesfilm-ähnliche Werke mag. Fehlanzeige, wie ich denn darauf komme? Also doch nur ein Film, der Frauenhassern ihre Lebenseinstellung bestätigt?

am
Der bald bevorstehende 30jährige Geburtstag mag viele zum Nachdenken bringen, „was will ich eigentlich mit meinem Leben erreichen?“ Zudem geht es Zach Braff wie vielen, dass das Gras auf der anderen Seite immer grüner ist. Klingt nicht spannend, ist auch nicht weltbewegend.

am
Ein Langweiliger Film, mehr Erotik als verstand. Ich werde dieser Film nicht weiterempfehlen.Mit Kindern in der nähe kann man dieser Film nicht anschauen und ohne Kinder in der nähe sollte man trotzdem auch abschalten weil keine richtige Lovestory endstanden ist.

am
Mir hat der Film garnicht gefallen. Ich gucke zwar Lovestorys oder ähnliches, da gibt es auch gute Filme, aber dieser hat es nicht geschaft gut zu sein.

Jeder Betrügt seinen Paartner, sehr durchschaubar. Das spannende ist, das man die ganze zeit des Filmes wartet, das mal was Verrücktes passiert.

am
Einer der wenigen Filme, wo wir nach einer gewissen Zeit dann doch lieber auf das normale Fernsehprogramm zurückgegriffen haben. Für uns war der Film eindeutig zu langweilig und nicht sooo lustig.

am
Mir hat dieser Film nicht gefallen. Typisch amerikanische Lovestory. Charaktere sind langweilig, da man kaum etwas über sie erfährt. Die Schauspieler sind wenig authentisch. Wirkt alles ein wenig zu künstlich!
Der letzte Kuss: 3,0 von 5 Sternen bei 366 Bewertungen und 22 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Der letzte Kuss

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Der letzte Kuss":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Der letzte Kuss aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Lovestory mit Zach Braff von Tony Goldwyn. Film-Material © DreamWorks.
Der letzte Kuss; 12; 22.03.2007; 3,0; 366; 0 Minuten; Zach Braff, Jacinda Barrett, Rachel Bilson, Harold Ramis, Cindy Sampson, Patricia Stasiak; Lovestory, Drama;