Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Náufragos - Gestrandet Trailer abspielen
Náufragos - Gestrandet
Náufragos - Gestrandet
Náufragos - Gestrandet
Náufragos - Gestrandet

Náufragos - Gestrandet

Was würdest du tun...?

Spanien 2001 | FSK 16


María Lidón


Paul Gibert, María Lidón, Johnny Ramone, mehr »


Science-Fiction

2,0
107 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Náufragos - Gestrandet (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:1:2,35/16:9
Sprachen:Dolby Digital 5.1/dts
Untertitel:Deutsch
Extras:Trailer, Interviews, Bildergalerie, Filmografien
Erschienen am:02.12.2003
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Náufragos - Gestrandet (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:1:2,35/16:9
Sprachen:Dolby Digital 5.1/dts
Untertitel:Deutsch
Extras:Trailer, Interviews, Bildergalerie, Filmografien
Erschienen am:02.12.2003
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Náufragos - Gestrandet
Náufragos - Gestrandet (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Náufragos - Gestrandet
Náufragos - Gestrandet (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Náufragos - Gestrandet

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

LeihenRed Planet
Science-Fiction
LeihenHell
Thriller
LeihenApollo 18
Science-Fiction

Handlung von Náufragos - Gestrandet

Die Mannschaft eines Raumschiffes wird mit heftigen, technischen Problemen konfrontiert, die sie zwingt, auf dem Mars Not zu landen. Rettung von der Erde können sie frühesten in zwei Jahren erwarten. Doch bis dahin reichen die Sauerstoff- und Nahrungsvorräte nicht. Um zumindest zwei Personen das Überleben zu ermöglichen, verlassen die drei anderen die Kapsel und machen sich auf, die unbekannte Landschaft mit der Kamera zu dokumentieren - solange der Sauerstoffvorrat ihrer Raumanzüge reicht. Sie stoßen auf Erstaunliches.

Film Details


Náufragos / Stranded - 150 million miles from hope.


Spanien 2001



Science-Fiction


Mars, Überleben, Raumfahrt



Darsteller von Náufragos - Gestrandet

Trailer zu Náufragos - Gestrandet

Bilder von Náufragos - Gestrandet

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Náufragos - Gestrandet

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Náufragos - Gestrandet":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Indy
Naufragos ist ohne Zweifel ein Low-Budget Film. Abe das macht ihn keineswegs schlecht. Es ist ein leiser, actionfreier Indipendent-Streifen, der aber durchaus seine spannenden Elemente hat und mir durchaus gefallen hat.

Die Vergleiche hier mit Star Wars sind natürlich lächerlich. Wahrscheinlich hat dieser Film ein Tausendstel des Star Wars Budgets gehabt und natürlich nicht annähernd irgendwelche Special Effects. Dafür ist das Drehbuch von Naufrgaos 1000mal intelligenter als bei Star Wars Episode 1 & 2.

Fazit: Spannung hat nichts mit Special Effects zu tun und Science Fiction nichts mit Action!!!
(Haben nur manche hier nicht ganz kapiert)

am
das zugegeben bescheidene Budget dieses Filmes ist keineswegs ein Grund, ihn schlecht zu bewerten.
Wer natürlich Star Wars oder Red Planet erwartet, der geht mit den völlig falschen Einstellungen an den Film heran. Außerdem machen Tricks alleine noch keinen guten Film, man erinnere sich nur an solche teuren Gurken wie die Transformers-Filme.
Naufragos bietet ein intelligentes Stück Film an, ruhig und nachdenklich im Grundton, am ehesten noch mit Tarkowskijs Solaris zu vergleichen. Ein kleiner, aber sehr feiner Film, der einem mehr gibt, als man zu Beginn erwartet.

am
Dieser Film ist einmal ein angenehmer Streifen,
der zeigt,daß es auch ohne "Galaxieauslöschung"
geht.
Wenn man bedenkt, ein Lucas-Streifen kostet wohl
das 100-fache, hat dieser Film sein Geld verdient!!!

am
Nicht nur einfach "behutsam", sondern schon ein bisschen langweilig. Klar, inhaltlich bietet der Plot nicht gerade viel, da muss man "strecken".
Ein Film aus der B-Film-Klasse, aber die soll es auch gerne geben.
Jedoch auch mit niedrigerem Budget hätte man wahrscheinlich auch bessere Schauspieler bekommen. Und manche Sparmaßnahmen schmerzen schon etwas.
Die Regie ist wahrscheinlich sorgfältig, bleibt aber mittelmäßig. Die Schauspielerführung und/oder die Schauspieler selbst sind _unter_durchschnittlich.
Positiv: Nur ganz wenige Unwahrscheinlichkeiten/Unmöglichkeiten.
Fazit:
Empfehlenswert für Leute, die gerne alles aus dem Genre kennen wollen und deshalb auch mal ihre Erwartungen herunterschrauben können.

am
Die erste Stunde ist wirklich hart: nach einer der nervendsten Intros der Filmgeschichte wird man mit schlechter Dramaturgie, mieser Ausstattung und bescheidenen schauspielerischen Leistungen gequält. Verschlimmert wird das ganze durch die unsägliche deutsche Synchronisation. Man ist beinahe erleichtert, wenn die 3 Todgeweihten nach kurzer Diskussion eher gelangweilt beschließen, freiwillig über den Jordan zu gehen. Es folgen weitere Längen beim ereignislosen Marsch durch die Mars- Einöde. Erst im letzten Drittel kommt etwas Spannung auf und das Produktionsdesign erreicht gutes B-Movie-Niveau. So richtig toll ist das Ende aber auch nicht, das gleiche kann man über die Bildqualität sagen. Insgesamt noch ok, aber muß man nicht gesehen haben.

am
Toller Film. Vorallem weil er nicht von Hollywood kommt!!!

am
Dieser Film ist eine spanische Produktion - dementsprechend kennt man auch die Schauspieler nicht. Die Geschichte wird etwas sehr langatmig zu Beginn dargestellt. Aber gegen Ende wird es plötzlich spannend. Das Ende ist mal was anderes. Auf jeden Fall ist dieser Film auch Gefühlvoll und stellt gut die Ängste dar. Zwar sind es nur ''müde'' zwei Sternchen, aber man sollte diesem Film eine Chance geben.

am
Naufragos
Film ist in der ersten Stunde langweilig. Es bleiben viele Fragen offen. Man muß diesen Film nicht unbedingt sehen.

am
Überraschend ist nur das Ende. Das kriegt man aber nur mit, wenn man nicht vorher schon eingeschlafen ist.

am
bis kurz vorm Ende nur depressives gelaber und kein auserirdicher in Sicht .

am
Nicht mal der Stern ist es wert!!!So eine Scheißsynchronisation,da fängt es an,eigentlich gute Story aber nix draus gemacht!!!Manche Leute sollten das Filmemachen einfach seien lassen!!GÄÄÄÄHN

am
langweilig
ich fand den film langweilig durch den trailer hatte ich mir mehr vom film erwartet

einziges positives der sound in DTS

am
Der Film ist unglaublich langweilig. Verdient nichtmal diesen einen Stern!

am
Diese Story ist so dünn wie die Luft auf dem Mars.

am
Der Film ist einfach nur langweilig!! Eigentlich noch nicht einmal einen Stern wert!
Náufragos - Gestrandet: 2,0 von 5 Sternen bei 107 Bewertungen und 15 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Náufragos - Gestrandet aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Paul Gibert von María Lidón. Film-Material © Kinowelt.
Náufragos - Gestrandet; 16; 02.12.2003; 2,0; 107; 0 Minuten; Paul Gibert, María Lidón, Johnny Ramone, Joaquim de Almeida, Maria de Medeiros, Danel Aser; Science-Fiction;