Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Attila - Der Hunne

Männer folgten ihm. Frauen liebten ihn. Rom zitterte vor ihm.

USA, Litauen 2001


Dick Lowry


Gerard Butler, Powers Boothe, Max Ryan, mehr »


Abenteuer, TV-Film

3,2
58 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Attila - Der Hunne (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 170 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0, Französisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Niederländisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:21.11.2002
Attila - Der Hunne
Attila - Der Hunne (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Attila - Der Hunne
Attila - Der Hunne (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Attila - Der Hunne
Attila - Der Hunne
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Attila - Der Hunne
Attila - Der Hunne (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Attila - Der Hunne
Attila - Der Hunne (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Attila - Der Hunne

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Attila - Der Hunne

Im Jahr 400 nach Christus ist der Glanz des ehemals großen Römischen Reichs am Verblassen. An den östlichen und westlichen Grenzen erheben sich die einst geknechteten Völker der Barbaren, um ihr Land zurück zu erobern. So auch die Hunnen: Attila (Gerard Butler), ein junger Krieger, dessen Familie von den Besatzern Roms ausgelöscht wurde, schwingt sich zum Anführer auf, um seinem herumziehenden Nomadenvolk endlich wieder eine Heimat zu geben und blutige Rache an den Mördern seiner Eltern zu nehmen. Unter seiner Herrschaft vereinigen sich die verstreuten Stämme der Hunnen zu einer mächtigen Armee, die voller Wut und Hass gegen die Römer antreten. Doch Attila hat einen ebenbürtigen Gegner: Der römische General Flavius Aetius (Powers Boothe) ist mindestens so gerissen und machthungrig wie er selber. Doch im Reich Attilas kann es nur einen Herrscher geben und so muss auf dem Schlachtfeld zur Entscheidung kommen - und sei diese noch so blutig.

Film Details


Attila the Hun - Men followed. Women worshiped. Rome trembled.


USA, Litauen 2001



Abenteuer, TV-Film


Historie, Rom




Darsteller von Attila - Der Hunne

Trailer zu Attila - Der Hunne

Zu diesem Film sind leider noch keine Trailer vorhanden

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Attila - Der Hunne

Gerard Butler: Gerard Butler sucht Frau fürs Leben und erhält Drohungen

Gerard Butler

Gerard Butler sucht Frau fürs Leben und erhält ...

Romantisch: Butler würde gerne sesshaft werden und sein Leben mit jemandem teilen! Dramatisch: In seinem neuen Film wurde er angeschossen und erhielt Morddrohungen!...

Bilder von Attila - Der Hunne © Universal Pictures

Poster

Cover

Film Kritiken zu Attila - Der Hunne

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Attila - Der Hunne":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Erstaunlich gut. Ich hatte etwas Sorge, die aber vollkommen unberechtigt war. Wenn man mal davon absieht, daß sicher das Budget kleiner war als bei den Blockbustern wurde doch ein ordentlicher Rahmen gesetzt, was Kulisse und Kostüme betraf. Gerald Butler spielt sehr gut und auch sein Gegenpart Aëtius ist geschickt gewählt. Der eine oder andere Charakter ist etwas farblos (z.B. Lydia, die Tochter von Aëtius) - aber das tut dem Ganzen kaum einen Abbruch. Schade, daß der Imperator so trottelhaft gezeichnet ist, das ist vielleicht überzogen. Schade auch, daß die Rolle von Orestes nicht so klar gezeichnet wird, immerhin stellt sein Sohn den letzten weströmischen Kaiser. Daß ein so erfahrener Heerführer wie Aëtius aus persönlichen Motiven seinen Verbündeten Theoderich ermordete ist wohl eher unwahrscheinlich, da ihm die Folgen doch klar sein mussten. Auch ist die ganze Geschichte um seine Tochter und den König der Westgoten überflüssig und entspricht nicht den überlieferten Tatsachen, nach denen Theoderich in der Schlacht fiel - die Fantasie hätte der Film nicht gebraucht.

Fazit: Schöner Film, gute Schauspieler (Tim Curry als Theodosius - sehr nett) und eine unterhaltsame Zeit.

am
Interssant anzuschauen. Die gerissene und gleichzeitig hinterhältige Römer, der um jeden Preis das römische Reich retten will und ihm dabei jedes Mittel recht ist. Action ist auch dabei - klar kein Kinospektakel aber Handlung und Ablauf des Films ist gut.

am
"Attila - Der Hunne" fand ich sehr gelungen. Bis auf ein paar kleine historische Fehler und etwas abgespeckte Schlachtszenen war der Film sehr schön.

Vor allem Gerard Butler als Attila hat seine Sache gut gemacht. Valentinian war wohl sowas wie ein running Gag... ^^

Fazit: Für Geschichtfans wieder mal ein schöner Hingucker ;) 4/5 Sternen!

am
Na ja. Die ersten 30 Minuten sind ziemlich hölzern gespielt. Dann kommen ein paar ziemlich gute Kampfszenen. Und die Historie wird zu 40 % nach Fakten und zu 60 % nach Effekten durch den Mixer gequirlt. Geschichtsunterricht in flotter Form sieht anders aus.

So alles in allem kein Highlight. Kein großes Budget. Kein großes Kino. Aber, na ja, nicht total schlecht.

am
fande ihn ganz gut, ist schon älter aber schon sehenswert. Langeweile kommt nicht auf, von mir 4 Sterne
Attila - Der Hunne: 3,2 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Attila - Der Hunne aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Abenteuer mit Gerard Butler von Dick Lowry. Film-Material © Universal Pictures.
Attila - Der Hunne; 12; 21.11.2002; 3,2; 58; 0 Minuten; Gerard Butler, Powers Boothe, Max Ryan, Ignas Miskinis, Neringa Varnelyte, Jurgis Domasevicius; Abenteuer, TV-Film;