Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Sweet November

Eine Liebe im Herbst - Sie brauchte nur einen Monat, um ihn für immer zu verändern.

USA 2001 | FSK 6


Pat O'Connor


Keanu Reeves, Charlize Theron, Susan Zelinsky, mehr »


Drama, Lovestory

3,2
409 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Sweet November (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 115 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:Breitbild 2:35, Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsche (Hörgeschädigte)
Extras:Making Of, Kinotrailer, Interviews mit Cast & Crew, Produktionsnotizen, Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:14.05.2002
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Sweet November (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 115 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:Breitbild 2:35, Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsche (Hörgeschädigte)
Extras:Making Of, Kinotrailer, Interviews mit Cast & Crew, Produktionsnotizen, Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:14.05.2002
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Sweet November
Sweet November (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Sweet November
Sweet November (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
20% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Sweet November
Sweet November (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Sweet November

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Sweet November

Er ist ein Yuppie, erfolgreich und emotionslos. Sie ist eine Überlebenskünstlerin, immer auf der Suche nach dem Guten im Menschen. Nelson (Keanu Reeves) und Sara (Charlize Theron) könnten unterschiedlicher kaum sein. Doch als Nelson vor die Tür gesetzt wird, sieht er keinen anderen Ausweg als bei Neo-Hippie Sara einzuziehen. Diese erklärt den arroganten Yuppie kurzerhand zu ihrem Projekt für den Monat November: Sie will Nelson in nur vier Wochen zu einem besseren, freien Menschen erziehen und wendet radikale Mittel an...

'Sweet November - Eine Liebe im Herbst' (2001) ist ein Film über große Gefühle und wahre Werte, romantisch, dramatisch und trotzdem nicht ohne Ironie inszeniert von Pat O'Connor.

Film Details


Sweet November - She just needed a month to change his life forever.


USA 2001



Drama, Lovestory


Romantik, Workaholic, Werbebranche, Herbst



02.08.2001


495 Tausend



Darsteller von Sweet November

Trailer zu Sweet November

Movie Blog zu Sweet November

Kehren Bill und Ted zurück?: Keanu Reeves: Im wahren Leben bin ich gar nichts

Kehren Bill und Ted zurück?

Keanu Reeves: Im wahren Leben bin ich gar nichts

Keanu Reeves spricht offen über eine Fortsetzung der 'Bill & Ted' Kultkomödien und darüber, was seine Heldenfiguren wie in 'Matrix' mit seiner wahren Person gemein haben...

Bilder von Sweet November

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Sweet November

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Sweet November":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Man kann sich jetzt streiten, ob 4 oder 5 Punkte - also für den Angeklagten!
Der Film fing etwas konstruiert an, aber wurde dann wirklich sehr gut - absolut keine Liebesschnulze ( als welchen ich ihn für meine Frau ausgeliehen hatte ). Aber ein Film mit viel Emotionen und Tiefgang, ein Film, der einen noch Tage verfolgt, der unter die Haut geht und leider ohne Happy End, aber vielleicht gerade deshalb so nachhaltig.
Wunderbare Charaktere, die sich einem erst zum Schluss erklären - sehr gute Schauspieler - Charlize Theron ganz ausgezeichnet, sehr gefallen hat mir auch Jason Isaacs als Chaz/Cherie und auch Keanu Reeves hat eine sehr gute Vorstellung abgeliefert.
Für Leute, denen auch "The Notebook/ Wie ein einziger Tag" gefallen hat.

am
Der Film ist sehr schön und romantisch, aber auch sehr bedrückend. Am Ende muss ich jedes Mal weinen. Wirklich schön.

am
Anfangs brauchte ich meine Zeit, um in den Film hineinzutauchen, da man sich mit keiner der beiden Hauptpersonen so recht identifizieren mag. Zu Beginn des Films sind die zwei absolute Extreme und der Handlungsablauf zu verwirrend für meinen Geschmack. Allerdings wendet sich das Blatt im Laufe des Films recht schnell und ich nahm großen Anteil an der herzzerreißenden Geschichte zwischen Sara und Nelson, die mich rührte und zum Nachdenken animierte. Das Anschauen lohnt auf jeden Fall, auch wenn ich mir vielleicht ein etwas anderes Ende der Geschichte gewünscht hätte.

am
Gelungener Liebesfilm

Gute Story und zwei Hauptdarsteller bei denen die Chemie steht. Liebesfilm der auch zum Nachdenken anregt.

am
Kann man sich anschauen; m.E. hakt der Film relativ schnell und es wird schwierig ihn sich bis zum Schluss anzusehen.
Aber der Film wird dann doch noch gut und sehenswert .... in jedem Fall stimmt er einen nachdenklich
Gute drei Sterne

am
Am Anfang sehr verwirrend, nach und nach löst sich alles auf. Dann wird es traurig und man wird nachdenklich. Man sollte wirklich sein Leben so leben als wenn jeder Tag der letzte sein könnte.

am
Natürlich ist die Story wenig realistisch. Aber das ist ja gerade das Schöne an diesem witzigen, romantischen, außergewöhnlichen Liebesfilm. Man muss sich eben darauf einlassen. Charlize ist fantastisch - ganz anders als in den Filmen, die ich bisher mit ihr sah. Mich hat lediglich gestört, dass der Mitbewohner zufällig (!) bei der Konkurrenz-Werbeagentur arbeitet und auch noch als Drag-Queen auftreten muss. Dies ist lächerlich und völlig überflüssig.
Das Ende des Films ist zwar etwas traurig, aber stimmig und regt zum Nachdenken an.

am
paraderolle für charlize theron
mein gott, je öfter ich diese schauspielerin sehe, desto begeisterter bin ich von ihr. sie hat keanu glatt an die wand gespielt – und das sagt ein eingefleischter reeves-fan! allerdings muss ich zugeben, dass die letzten filme von Mr „soft breeze over the mountains” auch nicht gerade schauspielerische glanzleistungen abforderten. der hat für matrix millionen kassiert, um ebenso verständnis- wie ausdruckslos ca. 30 minuten leinwandpräsenz zu bestreiten. aber egal: zurück zu sweet november. außergewöhnliche idee bezüglich der story – und mindestens so erfrischend wie roberto benignis „das leben ist schön”. auch, dass Er Ihr am schluss ihren willen lässt, obwohl es ihm schwerfällt, fand ich gut. echte zuneigung schenkt flügel. klammern funktioniert nicht. der film war über weite strecken heiter, gespickt mit netten kleinen wortgefechten und situationskomik. die transen beispielsweise waren echt spitze! gegen ende kippt die stimmung ins dramatische, aber der film hört genau zum richtigen zeitpunkt auf. vier sterne!

am
UNBEDINGT ansehen - einer der wunderschönsten Liebesfilme!

am
Eine wundervolle Geschichte über das ungewohnte Leben.... Liebe, Herzensgüte, krankheit, Freundschaft .... prima gespielt von den Schauspielern. Dieser Film drückt auf die Tränendrüsen, also unbedingt Taschentücher bereithalten.

am
Ein richtig guter Film,Keanu Reeves wie auf den Leib geschrieben.
Diese Rollen passen zu ihm.
Sehr sentimental und ergreifend.
Charlize Theron spielt ihre Rolle auch sehr gut.
Doch in neueren Filmen ist sie noch besser, sie hat sich entwickelt!!!
Für ein Herzschmerz unbedingt sehenswert!

am
Sehr sehr schöner und trauriger Film - ohne Happyend. Er ist nicht wie all die anderen Filme, sondern hat eine tragische und gleichzeitig schöne Geschichte. Man sollte ihn sich ganz in Ruhe ansehen!

am
Genial schöner Liebesfilm, ein Muss für Romantiker, sogar meine Tochter die gern Horrorfilme sieht war von dem Film begeistert ;-) Etwas schräg aber genial schön :-)

am
Beide Hauptdarsteller wirkten so echt wie im Leben - man konnte die Emotionen nachempfinden - von Seiten der Frau und auch des Mannes - ein nachdenklicher Film.

am
Hat mich noch lang beschäftigt der Film, besonders das Ende! Anschauen ist bei diesem Film wirklich nicht verkehrt.

am
war für meine Frau,
die sich sehr drüber gefreut hat und ich hatte nen bissel Freizeit. Frauenfilm halt, aber wer Lust hat , kann ihn mit anschaun.

am
Ganz netter Frauenfilm
Ich denke daß das wirklich nur für »Frauenabende« taugt. Ja, ein netter Film, Charlize Theron macht ihre Sache gut, Keanu Reeves nimmt man die Rolle nicht so ganz ab. Eine abgedrehte Story, unrealistisch aber dennoch bis zum Ende nett anzusehen.
Man hat aber auch nicht viel verpasst, wenn man den Film nicht kennt...

am
Dieser Film ist zu Beginn sehr gewöhnungsbedürftig, da die Handlung nicht realistisch und nachvollziehbar ist, aber später wird er sehr romantisch aber auch traurig.

am
schöner Liebesfilm
Ein schöner Liebesfilm, von lustig bis traurig, sehenswert !

am
Wunderschöner Liebesfilm. Da weinen selbst die härtesten Männer! ;)

am
1 Stunde 20 Minuten lang ein reiner Liebesfilm mit einer mehr als merkwürdigen, unglaubwürdigen Geschichte. In der Phase hat Therons-Weichzeichner Blick in der Häufung extrem gelangweilt (und ich mag sie sonst wirklich sehr).
Ich wundere mich, dass ich durchgehalten habe.
Danach wurde es allerdings viel besser, dramatischer, inhaltsreicher, richtig gut mit tollem Schauspiel der beiden Hauptdarsteller.
Also: nicht zu viel erwarten; Reeves-Fans werden begeistert sein und Fans von Liebesfilmen sowieso.

am
Ob im November, Dezember, Januar, Februar oder irgend einem anderen Monat, der Film ist immer dümmlich!
Charlize Theron verführt jeden Monat einen anderen, mehr oder weniger in der Midlife Crisis hängenden Typen und am Ende (Überraschung) verliebt Sie sich in den November. Das ist total ööööde. Dabei spielen selbst die Stars total hölzern. Keanu Reeves wirkt wie ausgelutscht, kein wunder bei der Story.

am
Ich habe den Film nicht gesehen aber meine Frau und ihre Schwester. Sie mußten jedoch nach einer halben Stunde abschalten weil es nicht auszuhalten war.
Sweet November: 3,2 von 5 Sternen bei 409 Bewertungen und 23 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Sweet November

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Sweet November":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Sweet November aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Keanu Reeves von Pat O'Connor. Film-Material © TOBIS Film.
Sweet November; 6; 14.05.2002; 3,2; 409; 0 Minuten; Keanu Reeves, Charlize Theron, Susan Zelinsky, Kathy Garver, Doreen Foo Croft, Elizabeth Weber; Drama, Lovestory;