Letztendlich sind wir dem Universum egal

Letztendlich sind wir dem Universum egal

Jeden Tag ein anderer Körper. Jeden Tag ein anderes Leben. Jeden Tag verliebt in dasselbe Mädchen.

Rhiannon (Angourie Rice) ist 16 und muss sich mit den alltäglichen Widrigkeiten des Teenager-Lebens herumschlagen: Liebeskummer, Unsicherheit, Gefühlschaos. Doch dann ... mehr »
Rhiannon (Angourie Rice) ist 16 und muss sich mit den alltäglichen Widrigkeiten des ... mehr »
USA 2018 | FSK 6
108 Bewertungen | 6 Kritiken
3.22 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Letztendlich sind wir dem Universum egal
Letztendlich sind wir dem Universum egal (DVD)
FSK 6
DVD / ca. 94 Minuten
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:01.10.2018
EAN:4013549100519

Blu-ray

Letztendlich sind wir dem Universum egal
Letztendlich sind wir dem Universum egal (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray / ca. 98 Minuten
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:01.10.2018
EAN:4013549097659

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Letztendlich sind wir dem Universum egal
Letztendlich sind wir dem Universum egal (DVD)
FSK 6
DVD / ca. 94 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:01.10.2018
EAN:4013549100519

Blu-ray

Letztendlich sind wir dem Universum egal
Letztendlich sind wir dem Universum egal (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray / ca. 98 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette
Erschienen am:01.10.2018
EAN:4013549097659
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Letztendlich sind wir dem Universum egal  (SD/HD)
FSK 6
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 98 Minuten
Vertrieb:Splendid Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0, Englisch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:01.10.2018
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Letztendlich sind wir dem Universum egal (DVD), gebraucht kaufen
FSK 6
DVD
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette
Letztendlich sind wir dem Universum egal
Letztendlich sind wir dem Universum egal (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 6
Blu-ray
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurette

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungLetztendlich sind wir dem Universum egal

Rhiannon (Angourie Rice) ist 16 und muss sich mit den alltäglichen Widrigkeiten des Teenager-Lebens herumschlagen: Liebeskummer, Unsicherheit, Gefühlschaos. Doch dann verliebt sich das Mädchen in eine mysteriöse Seele namens 'A', die zufälligerweise im Körper ihres Freundes Justin (Justice Smith) landet. 'A' bewohnt jeden Tag einen anderen Körper eines 16-jährigen Jungen oder Mädchens, was es für Rhiannon sehr schwierig macht, sie wiederzufinden. Doch die beiden spüren eine einzigartige Verbindung zueinander und versuchen mit aller Kraft, sich nicht zu verlieren. Je stärker ihre Liebe zueinander wird, desto mehr spüren sie die unmittelbare Herausforderung, die 'A's täglicher Körper­wechsel mit sich bringt. So stellt ihre einzigartige Liebe Rhiannon und 'A' vor eine der schwierigsten Entscheidungen, die sie je in ihrem Leben treffen mussten.

FilmdetailsLetztendlich sind wir dem Universum egal

Every Day: Every day a different body.Everyday a different life.Every day in love with the same girl
USA 2018
31.05.2018
127 Tausend (Deutschland)

BilderLetztendlich sind wir dem Universum egal

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenLetztendlich sind wir dem Universum egal

am
Der Streifen ist definitiv zu positiv geraten und hat nicht nur deswegen einiges an inhaltlichem Potential verschenkt, aber die Grundidee des Plots von LETZTENDLICH SIND WIR DEM UNIVERSUM EGAL ist natürlich bewunderungswürdig. Richtig gute Darsteller und eine passable Dramaturgie runden den mehr als sympathischen Gesamteindruck günstig ab. 3,40 Every-Day-Sterne im falschen Körper.

ungeprüfte Kritik

am
+ Der Film hat mir sehr gefallen. Ein ungewöhnliches Thema, was ich sehr interessant fand, mal was anderes als man sonst zu sehen bekommt.
Der Film war auch nicht kitschig und sentimental, wie ich erst vermutet habe. Die Darsteler alle sehr sympathisch. Ein schöner Film zum Wohlfühlen.
- Der Stern Abzug deshalb, weil mir das Ende zu schnell war, einfach hopplahopp und vorbei. Ein bisschen ausführlicher hätte ich mir den Abschied zwischen A und Rhiannon schon gewüscht. Ich hatte den Eindruck, den Machern ist die Zeit abgelaufen und sie wollten schnell noch ein einigermassen glaubwürdiges Ende bringen. So sass ich etwas perplex vor dem Fernseher, und dachte: Wie das war´s schon?
Das war der einzige Wehrmutstropfen, er hinterlies ein leicht ungutes Gefühl danach.

ungeprüfte Kritik

am
"Letztendlich sind wir dem Universum egal" erzählt eine wunderbare Geschichte. Ich finde es schön, dass man einen Weg gefunden hat, wie man eine Liebesgeschichte sehr schön erzählen kann, ohne dass man alte Lamellen wieder hochkocht. Die Idee, dass ein Charakter jeden Tag in einem anderen Körper aufwacht, gab es so noch nicht. Klar, man wird ein Stück weit an "50 erste Dates" erinnert, aber er schafft es, eine ganz eigene Geschichte zu erzählen, die auch dramatische Züge annimmt. Kurz vor Schluss nimmt der Film etwas ungewöhnliche Züge an, aber er schafft es, dies gut rüber zu bringen und driftet nicht ab.

Die schauspielerischen Leistungen sind sehr gut gelungen. Manche Schauspieler musste 2 Charaktere spielen, zum einen, der in den Körper hineinschlüpft und zum anderen ihre individuellen Charakter, was meiner Meinung nach sehr gut gelungen ist. Es wird glaubhaft vermittelt und man hat auch keine Zweifel daran. Die Kameraarbeit am Anfang ist nicht gut geworden. Es sind einfach sehr viele Wackler enthalten, was dadurch führt, dass die Bilder sehr unruhig sind, ohne das es einen Grund dazu gibt. Das es deutlich besser geht, beweist das Werk sich selbst. Warum dann die Szenen am Anfang nicht nachgedreht worden sind, leuchtet mir nicht ein. Man hat zwar einen engen Zeitplan, aber die Zeit sollte man sich schon nehmen. Die musikalische Begleitung hat mir sehr gut gefallen.

Ich kann Ihnen "Letztendlich sind wir dem Universum egal" ans Herz legen. Er ist schön geworden.

ungeprüfte Kritik

am
Uff, wie erwartet richtig gut und wie erwartet realistisch. Sie haben das Ende so gut gehandhabt, wie es ein solches Setup zulässt. Eine gute Erinnerung daran, was das Geschenk einer auch nur annähernd stabilen Identität mit sich bringt. Eine Erinnerung daran, dass Liebe bedigungslos ist. Beziehugen sind es nicht! Das wird oft nicht richtig unterschieden. Was zu viel leid führen kann. So oder so bleibt den wenigsten Menschen Schmerz durch Veränderung ersparrt. Es ist ein Teil des Lebens, der wir uns manchmal besser und manchmal schlechter stellen.

Die schauspielerischen Leistungen in diesem Film sind großartig. Umso mehr, da es sich um junge Leute handelt.

ungeprüfte Kritik

am
Nettes Filmchen mit ansprechenden Darstellern + Optik. Die Grundidee nicht schlecht, nur insgesamt fehlt die große Begeisterung. Die Story plätschert vor sich hin, man weiss was kommt und so richtig überraschen kann der Streifen nicht. Bei 2-3 Sternen durchaus sehenswert, aber nur ein Mal!

ungeprüfte Kritik

am
Ich habe den Film noch nicht gesehen, nur den Trailer, aber er ist auf dem Weg zu mir, doch könnte ich den Verleih schon fast bereuen.
Der Film ist wieder mal so eine Botschaft auf Gleichheit, gleiche Meinung, gleiche Gefühle, gleiche Kultur alles Gleich, egal von wem, egal wann wo wieviel und warum. Das hat mir der Trailer schon vermittelt und das ist ja auch der Trend der Zeit. Jeder liebt jeden, es gibt überhaubt keine Differenzen mehr, egal wer am nächsten Tag der Favorit ist, egal welche Ethnie, egal egal egal, und das Universam? Wer sagt das? Ich glaube nicht daran.

ungeprüfte Kritik

Der Film Letztendlich sind wir dem Universum egal erhielt 3,2 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen und 6 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateLetztendlich sind wir dem Universum egal

Deine Online-Videothek präsentiert: Letztendlich sind wir dem Universum egal aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit Angourie Rice von Michael Sucsy. Film-Material © Splendid Film.
Letztendlich sind wir dem Universum egal; 6; 01.10.2018; 3,2; 108; 0 Minuten; Angourie Rice, Justice Smith, Rory McDonald, Danielle Bourgon, Martin Roach, Nneka Elliott; Drama, Lovestory, Fantasy;