Tin Can

Tin Can

Gefangen im Albtraum.

Als die junge Fret (Anna Hopkins) plötzlich in einer engen Zelle erwacht, weiß sie nicht, was ihr zugestoßen ist. Zusammen mit ihren Mitgefangenen versucht sie ... mehr »
Als die junge Fret (Anna Hopkins) plötzlich in einer engen Zelle erwacht, weiß sie ... mehr »
Kanada 2020 | FSK 16
20 Bewertungen | 5 Kritiken
1.90 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Tin Can
Tin Can (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 101 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,5:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.02.2023
EAN:4250128441735

Blu-ray

Tin Can
Tin Can (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 105 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,5:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.02.2023
EAN:4250128441742

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

Tin Can
Tin Can (DVD)
FSK 16
DVD / ca. 101 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,5:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.02.2023
EAN:4250128441735

Blu-ray

Tin Can
Tin Can (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray / ca. 105 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,5:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:24.02.2023
EAN:4250128441742
Unsere Streaming Filme kannst du unter Windows, macOS, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Tin Can
Tin Can
Tin Can  (SD/HD)
FSK 16
Deutsch
Stream  /  ca. 105 Minuten
Vertrieb:Lighthouse
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Stereo 2.0
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:16.02.2023
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Tin Can
Tin Can (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen

DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht

Kaufen ab 3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand

HandlungTin Can

Als die junge Fret (Anna Hopkins) plötzlich in einer engen Zelle erwacht, weiß sie nicht, was ihr zugestoßen ist. Zusammen mit ihren Mitgefangenen versucht sie herauszufinden, was geschehen ist. Eine Seuche namens 'Coral' hat offenbar die Erde verwüstet und vielen Menschen das Leben gekostet. Scheinbar war Fret eine Wissenschaftlerin, die kurz davorstand, ein Mittel gegen die Pandemie zu entwickeln. Doch ihre unbekannten Entführer, die inzwischen einen Gefangenen nach dem anderen abtransportieren, haben anderes mit ihr vor...

'Tin Can - Gefangen im Albtraum' (2020), ein klaustrophobischer Sci-Fi-Thriller aus Kanada von Regisseur Seth A Smith mit Anna Hopkins (aus 'The Expanse') und Michael Ironside ('Starship Troopers').

FilmdetailsTin Can

Tin Can - Preservation is a fantasy. Your fate is sealed.
Kanada 2020

TrailerTin Can

Blog-ArtikelTin Can

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Blog.
Aktuelle Artikel im Blog

BilderTin Can

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenTin Can

am
Nanu, was ist das denn? Eine neue Folge "Outer Limits" in Spielfilmlänge? Oder hat David Lynch "Cube" neu interpretiert? Nein, es ist "Tin Can", ein sehr komplexer Streifen, dessen Story irgendwo zwischen Body-Horror, Endzeit-Thriller und Seuchen-Dystopie pendelt. Zugegeben, ich habe noch immer Schwierigkeiten, sämtliche Szenen und Dialoge in Einklang zu bringen und richtig zu deuten, aber genau das ist eine große Stärke dieses Films. Während heutzutage jede zweite Produktion überaus seicht ist und dem Zuschauer jede Gelegenheit zur eigenen Abstraktion nimmt, kommt man hier aus dem Grübeln und Zusammenreimen kaum noch heraus, nicht zuletzt durch die zeitlich versetzte Erzählung. Das wird vermutlich nicht jeden Filmfan gefallen, ist meiner Meinung nach aber richtig klasse und spannend umgesetzt worden, trotz - oder gerade wegen - der relativ spartanischen Effekte. Ein außergewöhnliches Stück Science Fiction, das aus der Masse hervorsticht.

ungeprüfte Kritik

am
Puh, sehr ermüdend. Billig gemacht. Jede aktuelle Serie ist hochwertiger produziert. Absolut langweiliges Drama. Finger weg.

ungeprüfte Kritik

am
Dies ist, glaube ich, der schlimmste Film den ich von Videobuster bekommen habe. Am Anfang weiss man nicht was geschieht, ausser dass eine junge Dame arbeitet in irgeneine Labor. Danach wird sie überfallen und wacht auf in eine metallische Zelle, man wiess nicht warum. 90 Minuten später weisst man immer noch nicht warum, viele unerklärliche Dinge sind geschehen aber der Zuschauer hat immer noch kein blassen Schimmer genau was passiert ist oder warum. Benutze deine Zeit für was sinnvolleres, wie das Lesen eine Telefonbuch.

ungeprüfte Kritik

am
Banaler und extrem langweiliger Endzeit-SciFi-Thriller um eine Pilz-Pandemie mit kryro-krimineller Nebenhandlung. Das ist alles überaus wirr, beziehungsweise kaum nachvollziehbar und vor allem absolut gar nicht interessant. Auch die Darsteller konnten mit dem schwachen Drehbuch von TIN CAN offensichtlich nichts anfangen. Überflüssiger Spielfilm. 1,80 müde Sterne in der Kältebox.

ungeprüfte Kritik

am
Was für mich durchaus vielversprechend klang, enttäuschte auf ganzer Linie - weder erfährt der Zuschauer anhand einer Einführung in die Geschehnisse etwas über das wer was warum und wozu, noch gelingt es, zu der Protanonistin, die scheinbar ein Heilmittel gegen eine Seuche gefunden haben mag, irgendwelche Beziehungen aufzubauen, so dass man um sie bangen würde.

Kleine Fetzen Erklärungen, wozu die Kammern da sind, finden meines Erachtens nach viel zu spät ihren Platz in dem Film, so dass der ein oder andere schon längst abgeschaltet haben wird. Die versuchte beklemmende bishin klaustrophobische Atmosphäre wird von einem rigorosen Tal der Langeweile und gefühlt ein und derselben Aufnahme förmlich erschlagen, wenn nicht gar erstickt. Rückblenden, die ähnlich nichtssagend sind wie der Hauptfilm, machen kaum Lust auf mehr, so dass ich die DVD nach rund 40 Minuten schlichtweg aus dem Player entfernt habe.

Ob ich damit die große Offenbarung, das filmische Highligt überhaupt oder die rettende Wendung verpasst habe, wage ich zu bezweifeln.

ungeprüfte Kritik

Der Film Tin Can erhielt 1,9 von 5 Sternen bei 20 Bewertungen und 5 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateTin Can

Deine Online-Videothek präsentiert: Tin Can aus dem Jahr 2020 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Anna Hopkins von Seth A Smith. Film-Material © Lighthouse.
Tin Can; 16; 16.02.2023; 1,9; 20; 0 Minuten; Anna Hopkins, Michael Ironside, Sara Campbell, Koumbie, Desiree Couture, Terrance Murray; Science-Fiction;