Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Juan of the Dead Trailer abspielen
Juan of the Dead
Juan of the Dead
Juan of the Dead
Juan of the Dead
Juan of the Dead

Juan of the Dead

Mit dieser Revolution hat Kuba nicht gerechnet.

Kuba, Spanien 2011


Alejandro Brugués


Alexis Díaz de Villegas, Olga Lidia Alfonso, Pablo Baena, mehr »


Komödie, Horror

2,9
141 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Juan of the Dead (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Pandastorm Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Spanisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:03.09.2012
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Juan of the Dead (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Pandastorm Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Spanisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Interviews, Hinter den Kulissen, Trailer
Erschienen am:03.09.2012
Juan of the Dead
Juan of the Dead (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Juan of the Dead
Juan of the Dead
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Juan of the Dead
Juan of the Dead (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Juan of the Dead
Juan of the Dead (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Juan of the Dead

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Juan of the Dead

Juan (Alexis Díaz de Villegas) ist ein Schlitzohr und Lebenskünstler. Er liebt Kuba, denn hier muss er nicht arbeiten. Doch 50 Jahre nach der Revolution tauchen in Havanna merkwürdige Dissidenten auf. Ein Virus scheint sie in blutrünstige Bestien verwandelt zu haben. Das Staatsfernsehen ist sich sicher: Das Unheil kommt mal wieder aus Amerika. Bewaffnet mit Paddeln und Macheten ziehen Juan und seine Freunde los, um gegen die neue Revolution zu kämpfen und dabei noch etwas Geld zu verdienen...

Witzig, blutig und respektlos lässt der Regisseur Alejandro Brugués seine Zombies auf einen der letzten Außenposten des Kommunismus los. 'Juan of the Dead' sorgte weltweit für Aufsehen und wurde auf den Filmfestivals von Toronto, Sitges, Rio, Miami und Havanna vom Publikum gefeiert.

Film Details


Juan de los Muertos


Kuba, Spanien 2011



Komödie, Horror


Zombies, Satire, Revolution, Kuba, Splatter, Virus



12.04.2012

Darsteller von Juan of the Dead

Trailer zu Juan of the Dead

Bilder von Juan of the Dead © Pandastorm Pictures

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Juan of the Dead

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Juan of the Dead":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Juan of the Dead" ist eine Zombiekomödie, welche zur besseren Sorte in diesem Genre zählt. Der Streifen hat sich unübersehbar "Shaun of the Dead" zum Vorbild genommen und weiß mit teilweise originellen Ideen, guten Gags und schwarzem Humor ordentlich zu unterhalten. Die Zombies werden hier massenweise niedergemetzelt, allzu blutig wird es aber nie.

"Juan of the Dead" ist eine kurzweilige und spaßige Zombiekomödie mit sozialkritischem Unterton.

7 von 10

am
Obwohl die üblichen so genannten Zombie Verfilmungen nicht so mein Fall sind, schaue, lache sehr viel, und schmunzel ich gern bei den modern geprägten Zombie Film Komödien. Von mir fünf Sterne und eine Empfehlung für´s anschauen. Ein Film, der auch zwei, drei x sehenswert bleibt.

am
Ein Zombie-Streifen mit etwas Humor und Splatter. Nicht wirklich etwas Neues, aber in Anbetracht der tollen Kulisse und der skurrilen Darsteller ist JUAN OF THE DEAD auf jeden Fall einen Blick wert, sofern man für dieses spezielle Genre etwas übrig hat. Ist dies nicht der Fall, kann man sich das Werk allerdings auch getrost sparen. Also je nach individueller Präferenz, kann JUAN OF THE DEAD als ziemlich grottig bis hin zum Geheimtipp durchgehen. Von mir gibt es 3,30 Dissidenten-Sterne auf Kuba.

am
Kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen: absolut sehenswerter Streifen mit 2 sehr sympathischen Protagonisten.
Mit netten Gags gespickt und es wird auch beim Gemetzel nicht zu harte.

Wer "Zombieland" mag wird an diesem Film ebenfalls seinen Spass Haben !

am
Als Zombiefilm ist "Juan of the Dead" in erster Linie erst einmal für Genrefreunde interessant. Nimmt man allerdings als zweite Ebene die unterschwellige Systemkritik hinzu, die Regisseur Alejandro Brugués in seinen Film mit einfließen lässt, dann ist der Film plötzlich ein Werk für ein viel breiteres Publikum und zwar für Zuschauer, die auch gerne bei Filmen mal interpretieren und analysieren. Möchte man aus dieser Perspektive den Film genießen, sollte man allerdings keinen schwachen Magen haben. Auch wenn der Film kein Splatterfilm ist, gibt es so manchen Tropfen Blut zu sehen und so mancher Zombie macht auf unschöne Art und Weise die Biege. [Sneakfilm.de]

am
"Juan of the Dead" ist selbstverständlich eine Anlehnung an die bekannte Zombiekomödie "Shawn of the Dead" mit Simon Pegg...die, nebenbei bemerkt, auf den Filmtitel "Dawn of the Dead" anspielte.

Das Bemerkenswerte an diesem Streifen ist seine Herkunft: Kuba! Allein das erstaunt. Dieser sozialistische, mit den USA verfeindete, Inselstaat bringt eine ziemlich Hollywood-mäßige Horrorkomödie hervor? Tatsächlich. Und jetzt kommt das Erstaunlichste: Sogar auf annähernd gleichem Niveau! Wer eine billig gemachte und konfus inszenierte Verfilmung erwartet hat, wie sie zum Beispiel aus Indonesien kommen, der wird eines Besseren belehrt. Die Tricks sind erstaunlich gelungen, CGI Animationen auf hohem Niveau und Maskeneffekte, die nicht albern wirken. Man hat auch nicht im stillen Kämmerlein gedreht, sondern auf öffentlichen Plätzen, sogar auf Castros Kundgebungsgelände. Ähnlich wie in "28 Days Later" hat man ganze Straßenzüge Kubas geräumt...und das machen Sie mal. "Juan of the Dead" ist also eine aufwändige Produktion, die den Vergleich nicht zu scheuen braucht. Und den zieht man natürlich unweigerlich, denn ein Zombiefilm ist nichts Neues mehr und "Juan" bedient sich auch schamlos/verbeugend an den bereits genannten Filmen. Zusätzlich verpackt er eine Menge Gesellschaftkritik, die sich mal darin äußert, dass der erste Zombie einen orangen Guantanamo-Anzug trägt und später am Telefon ganz offensichtlich ein Mordauftrag an einen "Hohen Politiker" abgelehnt wird.

Fazit: Gelungene Horrorkomödie aus Kuba, die sehr kurzweilig unterhält. Es gilt eingestreute Anspielungen zu entschlüsseln. Der Blutgehalt hält sich in Grenzen, die Tricktechnik ist gut. Nur ob man schon wieder eine Zombiecomedy sehen möchte, das sollte jeder selbst entscheiden. 3 Sterne Plus!

am
Hatte mich sehr auf diesen Film gefreut, doch leider wurde ich enttäuscht. Einige gute Ansätze, nette und nicht unbedingt liebenswerte Characktere. Eigentlich ist alles da um einen guten Film zu machen. Aber so richtig zünden tut er halt nicht. Wenn man nichts besseres vor hat kann man ihn mal anschauen.

am
also ich habe mir mehr versprochen. zombifilme die auf klamauck sind irgendwie alle scheisse. ausserdem nerven die dialoge so wie im film gesabbelt wird mag man nicht mehr hinhören

am
Mal wieder ein Film, wo ich gerne 0 Sterne oder sogar Minussterne vergeben möchte. Unbeschreiblicher Blödsinn!

am
kann mich ew nur anschließen. Das war ja mal Scheiße hoch 10. Das jemand so etwas positiv bewertet kann ich nicht verstehen. 1 Stern ist noch zu viel.

am
Eben nicht mit "Shaun o.t.d." vergleichbar, weil absolut belangloser. Keine richtige Spannung, langweilige Schauspieler und die Zombie´s sind echt mau gemacht. Selbst für ne Horrorkomödie langweilig insziniert. Ein paar Lacher sind o.k., aber sonst nur untere Durchschnittskost!
Juan of the Dead: 2,9 von 5 Sternen bei 141 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Juan of the Dead aus dem Jahr 2011 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Alexis Díaz de Villegas von Alejandro Brugués. Film-Material © Pandastorm Pictures.
Juan of the Dead; 16; 03.09.2012; 2,9; 141; 0 Minuten; Alexis Díaz de Villegas, Olga Lidia Alfonso, Pablo Baena, Sandy Marquetti, Diana Rosa Suárez, Vicente Javier Olmedo; Komödie, Horror;