Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Alien vs. Zombies Trailer abspielen
Alien vs. Zombies
Alien vs. Zombies
Alien vs. Zombies
Alien vs. Zombies
Alien vs. Zombies

Alien vs. Zombies

The Dark Lurking - It Will Come For You.

Australien 2009 | FSK 16


Gregory Connors


Ulrik Strodl, India Gaythwaite, Gregory Connors, mehr »


Science-Fiction, Horror

1,7
125 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Uncut Version
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:09.09.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Uncut Version
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:09.09.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Uncut Version
FSK 16
DVD  /  ca. 96 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:09.09.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Uncut Version
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:WVG Medien
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Interviews, Bildergalerie, Trailer
Erschienen am:09.09.2010
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Alien vs. Zombies
Alien vs. Zombies (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Alien vs. Zombies
Alien vs. Zombies (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Alien vs. Zombies

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Alien vs. Zombies

Unterirdische-Station 'Outpost #320'. Alle Systeme sind abgebrochen, sämtliche Fluchtwege zerstört und eine extrem gefährliche Horde von Kreaturen flüchtig, nachdem Wissenschaftlern ein brisantes Experiment misslungen ist. Es gibt 8 Überlebende: 2 Versuchsobjekte, 3 Söldner, 2 Wissenschaftler und ein Mediziner. Sie verbarrikadieren sich in einem abgelegenen Teil der Station, mit wenig Nahrung oder Munition und kaum Hoffnung aufs Überleben. Die einzige Fluchtmöglichkeit zurück an die Erdoberfläche führt durch 13 Stockwerke. In jedem Level lauert das Grauen in Form von Zombies und Aliens. Und einer der Überlebenden ist scheinbar auch nicht ganz menschlich.

Film Details


The Dark Lurking


Australien 2009



Science-Fiction, Horror


Zombies, Monster, Außerirdische



Darsteller von Alien vs. Zombies

Trailer zu Alien vs. Zombies

Bilder von Alien vs. Zombies

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Alien vs. Zombies

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Alien vs. Zombies":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Zu Anfang muss man sagen das der Titel "Alien vs. Zombies" überhaupt nicht auf den Inhalt zutrifft, wer hier erwartet das sich "Alien und Zombies" gegeneinander bekämpfen liegt falsch. Eher machen sie gemeinsam Jagd auf die Protagonisten! Hinzu kommt das man keine hochwertige Produktion im stil von der "Alien Reihe" oder der "Resident Evil Reihe" erwarten sollte. Hier hat man es mit einem ganz billigen B-Movie zu tun ohne viel Tiefgang oder Hintergrund.

Low Budget mässig, der reinste Trash. Ziemlich schlechte deutsche Synchronisation, miese Spezialeffekte, viel zu schnell geschnitten, oft zu dunkel, Kameraführung zu hektisch, oft auch mal am wackeln. Unbekannte Laiendarsteller die sich zwar bemühen aber doch ziemlich schnell klar wird das ihr Talent für größere Leistungen nicht ausreicht und Sie sich eher dilettantisch verhalten. Das Gruppenverhalten ist ja noch verständlich, überlebende Menschen bekämpfen auf einer Unterirdischen-Station mit dem Namen Outpost #320 schleimige Zombies und eher neuartige Aliens. Sie ballern sich den Weg frei um am Ende die Oberfläche lebend zu erreichen, unter ihnen lauert ein ganz besonderer wissenschaftlicher Fehltritt, eine Kopie von "Luzifer" die von anfang an dann auch noch bekannt ist. Eintönig, vorhersehbar und langweilig!

Die möchtegern "Aliens" treten viel zu selten in Erscheinung und geben somit den lächerlichen Fleischkopf-Zombies den vorrang. Von der Aufmachung her sehen die Mutanten zwar schön ekelig aus, und sind für eine so schlechte Produktion relativ gut gelungen aber trotzdem wirkt der Film durch seine billige Optik eher albern. Ein paar nette Gore Szenen kriegt man zwar geboten auch wenn sie billig und gekünzelt dargestellt werden, kriegt man als Zuschauer zwischendurch mal ein paar Organe zu sehen! Es fließt auch mal Blut und ein paar wilde Schießereien bleiben auch nicht aus, aber trotzdem fehlte mir das gewisse etwas! Die Dialoge sind einfach flach und oft auch dümmlich, wie kann man sowas auf den Markt bringen? Das ist doch der reinste Schund.

Lasst euch vom Cover nicht täuschen, der Inhalt ist grottig und die Aliens im Film, sehen noch nicht mal so aus wie das auf dem Cover, das sagt doch eigentlich schon alles aus.Es geht hier eher um Mutationen, und nicht um Zombies aus der Erde! Teilweise erinnerte mich der Film an eine billige Tele5 TV-Produktion, nur sinnloses Geballer, schwache Unterhaltungen und ein Soundtrack der nicht viel Spannung erzeugt.

Fazit : Wenn man auf harten Trash abfährt, hat man hier wohl die richtige Wahl getroffen, allen anderen rate ich "Finger Weg von diesem Schund". Hat nichts mit der "Alien Reihe zu tun", und kann in keinster Weise daran schnuppern auch wenn einem das Cover dies evtl. suggerieren möchte. Im Grunde ein ganz schwaches B-Movie das die typischen klischeehaften Low-Budget Elemente mitbringt. Positiv auslegen könnte man diesem Film das er temporeich agiert, dafür ist die Kameraarbeit aber ziemlich schlecht! Zu schnelle Schnitte, Führung zu hektisch, Sound & Bildqualität auch TV-Produktionstauglich. Ich kann nur sagen, Finger weg und sich lieber die "Alien oder Resident Evil Reihe" anschauen. Damit tut man sich selbst einen gefallen und meidet diesen Schrott der fast schon Videospielcharakter aufweist, von Ebene zu Ebene mal eben Zombies und Aliens abschießen, super, toll und weiter!? Nichts! Ende!

am
Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, Punkt!

Wer Blut und sinnlose Konversationen mag, denen das Leben der Handlung fehlt kann sich das antun. Nach 10 Minuten musste ich alle 5 Minuten überlegen, den Film vorzeitig aus dem DVD-Player zu nehmen und als Missgriff abzutun.
Langweilige Abhandlungen, eine fehlende Musik wo die Spannung auch Mal richtig Spannung vermitteln soll, langweilige Schauspieler und für mich ein B-Film.
Das Filmcover mit dem Alienkopf aus der Alien-Saga tritt hier in dem Film nirgends auf und gehört vom auch Filmcover entfernt.

Dennoch habe ich Pluspunkte: die Maske ist recht gut gemacht, die menschlichen Mutanten mit einem Gehirn als Kopf mir zu schmierig, die anderen Mutanten ausserhalb des Forschunglabors aber dafür recht gut gelungen.

Wäre ich im Kino, würde ich mein Geld wieder zurück verlangen....

am
Wie schon die anderen geschrieben find ich den titel schlecht. Keine Aliens!!
Ich find schlecht gedreht also doll war er nicht. Wollte stoppen dachte aber da kommt noch was was nicht geschah-.-

am
nur auf englisch anschaubar da deutsch Synchro echt schlecht ist.
story naja und handlung naja....
Steh eigentlich total auf diese Filme aber dieser war es nicht wert.....

am
Absolut billiger Film, keine Handlung keine Spannung die stimmen der Schauspieler klingen wie aus der Konserve konnte den Film auch nicht zu Ende schauen. Fazit muss man absolut nicht gesehen haben.

am
Das Filmcover Versprichte Seher Viel Aber nur Das Filmcover Die DVD hatte Genau 6 Minuten Spieldauer in meinen DVD Player und das hat vollkommen ausgereicht

am
Leider kan man hier eine 0-Punkte vergeben. Selten so einen grottenschlechten Film gesehen. Schauspieler schlecht, Aliens schlecht, Story schlecht....Schade um das schöne Geld, was er gekostet hat. Finger weg vorm Ausleihen!!!

am
Null Sterne gibt es leider nicht... Nach 10 Minuten war mein Gehirn aufgefressen. Ich mußte nicht mal warten bis der erste Zombie in Nahaufnahme zu sehen war.

am
Normalerweise würde ich keinen Stern vergeben. Dieser Film ist eine Zumutung. Mit Abstand das Schlechteste, was ich je gesehen habe. Beim Abspielen dachte ich erst, das mein Blu Ray Player defekt sei, das Bild ist grottenhaft schlecht vom Ton ganz zu schweigen. Nehmt bitte die Finger von diesem Film !!!

am
Dieser Film ist absolut grauenhaft, die Synchronisation ist unter aller Sau. Prädikat nicht empfehlenswert

am
So schlecht der Streifen, daß man eigentlich überhaupt keinen Stern geben möchte. Schlechtes Bild, mieser Sound, schlechte Dialoge. Die Schauspieler sind in Wirklichkeit wohl Frisöre, Metzger etc. Hab nach 20 qualvollen Minuten (ab)gebrochen!

am
Auweia! Hab den Film gerade in 15 Minuten angeschaut. Die ersten 5 Minuten normal, dann merkte ich wie schlecht der Film ist, die Qualität und die Farben einer DVD vergleichbar und die Zombis sind überhaupt nicht wie man sie kennt, die Handlung gibts erst gar nicht und dann war der Film zu Ende. Ich hab kein einziges Alien gesehen. Dieser Billigstreifen basiert auf Abzocke. Leute sollen sich die DVD´s und Blu-Rays kaufen und bekommen einen ganz anderen Inhalt als auf der Verpackung. Gleich verklagen müsste man die Filmemacher. Schade, die 3,50 Euro hätte ich lieber in eine Pizza Magaritta investieren sollen.

am
vorweg: in der Regel schreibe ich keine Kritiken. Aber dieser "Film" ist so grottig, dass er schon fast wieder sehenswert ist. Wer sich mal anschauen möchte, was einen schlechten Film ausmacht, ist hier genau richtig.
* zur Story: kann ich nicht viel sagen; ich habe keine gefunden.
* Schauspieler: ohne einem weh zu tun, aber die acht Personen des Films waren evtl. mal in einer Theater-AG
* Bild / Ton: ja, man kann was sehen und hören. Mit einer DVD hat es aber nichts zu tun. Alle Ausschnitte des Films, die ich gesehen habe waren unscharf oder verwackelt, um die schlechte Kulisse und "Tricks" zu verbergen.
* Dialoge: hmmm - unfreiwillig witzig, weil richtig schlecht

Hier also mal ein Lehrstück wie ein richtig verkorkstes B-Movie aussieht - bzw. ver-Kokst ...

BTW: auch ich vermisse die Möglichkeit 0 Sterne zu vergeben.

am
Kann man komplett vergessen - hatte gedacht wäre Weiterführung von Alien-Filmen - denkste - kein einziges Alien in Sicht - einfach ein total blöder Film.

am
Totaler Blödsinn man nicht ertragen so viele billige GummiZombies hab ich ja selten gesehen bis zu den Aliens bin ich gar nicht gekommen....

am
Eigentlich wollte ich diesen Film zwei Punkte geben.
Der australische Dreh war mit Low Budget und 15 Monaten Dreh Dauer doch passabel, aber weder die Handlung noch die Schauspieler überzeugen.
Und das schlimmste ist das der Titel suggeriert das es ein Film aller "Alien vs. Predetor", respektiv Zombie wäre, was dieser so überhaupt nicht ist!!!
Alleine das der Begriff Alien im Titel geschrieben und noch dazu abgebildet ist, ist eine Frechheit !!!

Auch der verbale (!!!) Sprung von den bösen Deutschen im Dritten Reich in die Zukunft mit diesem Luzifer Buch ist mehr als absurd... Quasi ist diese ganze Forschungsstation mit den vielen Genethikern und Virusexperten nur dafür da Satan anzubieten... dies hätte man auch anders lösen können... und das der Producer stolz darauf ist das die eine Kabine in Wirklichkeit eine Dusche ist, ist mehr als albern weil es nicht nur in der Tat wie eine normale Dusche aussieht sondern auch als solche dient !

Obwohl ich Filme mit Zombies absolut mag, auch Low Budget und Handlungsarme Varianten; So kann ich diesen Film alleine wegen des Titels Betrugs nicht weiterempfehlen.

am
Finger weg. Ist echt nicht mal ein Stern wert.
Das Cover ist noch das Beste am ganzen Film!!!

Schlechte Schauspieler, schlechte Dialoge, schlechte Kamera und was weiß ich noch.

am
Nur das bild vorne sieht gut aus
aber sonst is der film nicht gut
man dengt wegen aliens gleich an die anderen filme aber der gehört nicht da zu schad bin enteuscht
Alien vs. Zombies: 1,7 von 5 Sternen bei 125 Bewertungen und 18 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Alien vs. Zombies aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Ulrik Strodl von Gregory Connors. Film-Material © 8-Films.
Alien vs. Zombies; 16; 09.09.2010; 1,7; 125; 0 Minuten; Ulrik Strodl, India Gaythwaite, Gregory Connors, Christian Newling, Stephen Daddow, Damien Bryson; Science-Fiction, Horror;