Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Diamond 13 (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 109 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.01.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Diamond 13 (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 113 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.01.2010
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Diamond 13 (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 109 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.01.2010

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Diamond 13 (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 113 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Französisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:13.01.2010
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Diamond 13
Diamond 13 (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Diamond 13
Diamond 13 (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
9,99 €
9,69 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
3% RABATT
ab 11,44 €
ab 11,10 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Diamond 13

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Diamond 13

Der desillusionierte Polizist Mat (Gérard Depardieu) kümmert sich im 13. Pariser Polizeibezirk vor allem um die Nachtschichten und die damit verbundenen Drogendelikte. Das Leben hält für ihn keine Überraschungen mehr bereit: Er ist abgestumpft gegenüber den Dingen, die er täglich erlebt. Das soll sich von dem Tag an ändern, an dem Mats ehemaliger Partner und langjähriger Freund Franck (Olivier Marchal) einen Plan offenbart, der ihn ins Auge des Drogen- und Korruptions-Orkans der Stadt katapultieren soll. Vor Mat tut sich plötzlich ein Netzwerk aus Lügen und Gewalt auf, das ihn aus seiner Lethargie reißt. Franck ist längst Opfer seines Plans geworden und Mat versucht zwischen allen Fronten verzweifelt zu verstehen, wer auf welcher Seite steht.

Film Details


Diamant 13


Belgien, Frankreich, Luxemburg 2009



Action, 18+ Spielfilm, Krimi


Paris, Cops, Korruption



Darsteller von Diamond 13

Trailer zu Diamond 13

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
1:35 Min.
Diamond 13 Trailer
Video 1
Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Diamond 13

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Diamond 13

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Diamond 13

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Diamond 13":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Nicht gerade Depardieus bester Film, aber ein sehr starker Krimi. Teils erinnern Handlung und Bildsprache an die alte Schule des Film Noir.

Es gibt aber ein oder zwei Logiklücken in diesem Film. Eventuell entstehen diese durche eine schlechte Übersetzung oder unglücklich gesetzte FSK-Schnitte.
FSK 18 verstehe ich allerdings nicht.
Der Film könnte ohne Weiteres ab 16 sein.

am
Ich bin ein Fan von Gerard Depardieu doch dieser Film war einfach langweilig. Schauspielerisch war das nicht gerade eine glanzleistung. Das Drehbuch fand ich sehr schlecht. Die Rolle passte einfach nicht mehr zu Depardieu.

am
Sehr bald blickt auch kein Zuschauer mehr durch wer auf wessen Seite steht. Die Motivation der Akteure bleibt völlig undurchsichtig. Sicher, "die da oben" haben natürlich den Dreck am Stecken, reimt man sich zusammen. Die "Film Noir" Athmosphäre wirkt leider sehr an den Haaren herbeigezogen, vielleicht noch ein Grund warum nie wirkliches Interesse am Plot oder den Figuren aufkommt. Viel Brutal und Blut ohne Drama, Spannung Fehlanzeige. Depardieu wäre wohl in jedem anderen Job auch desillusioniert, so spielt er. Und wenn dem alten Fettsack dann die jungen Frauen verfallen stellen sich einem endgültig die Zehennägel nach oben.

am
Die 2 Sterne gibt es nur, weil man sich den Film gerade so einmal anschauen kann. Ansonsten krankt er daran, dass es ein realialistischer Polizeifilm sein soll. In Wirklichkeit aber realitätsfremd und öde!

am
Das waren jetzt 98 Minuten meines Lebens die ich verschwendet habe. Man hat während des ganzen Filmes kein Interesse wie es weiter geht. Wirr und ohne Spannung. Kann man sich schenken.

am
Hat es nicht geschafft. Das heißt, den Film habe ich nach einer halben Stunde aus gemacht. Gérard Depardieu sieht aus wie frisch von seiner Obelix Rolle gecastet - nur dicker. Die Klischees der anderen Akteure sind so überzeichnet, dass man vergeblich auf eine Werbeunterbrechung hofft, um etwas Neues zu sehen. Einzig die Logikbrüche bringen Spannung in den Film. Aber wurde er dafür gemacht?

am
"Diamond 13" funktioniert als Krimi sehr gut. Gérard Depardieu zwischen Gesetz, Lügengeschichten, Kriminalität und oft zwischen zwei Stühlen gestellt geht er auf einen bedrohlichen Plan ein. Sein ehemaliger Kollege bei der Drogenfahndung, der nebenbei mit Drogengeschäften jetzt selbst Kohle scheffelt, macht ihm einen Vorschlag. Eine Million Euro für beide springen raus, wenn man ein internationales Verbrechersyndikat hinter diplomatischer Fassade abkocht. Jedoch verändern sich die Handlungsstränge von Zeit zu Zeit bis Depardieu selbst in das Netz der negativen Geschäfte seines Kollegen geriet als dieser ermordet wird. Jedoch gibt er sich nicht geschlagen und möchte es mit dem Syndikat aufnehmen um die Mörder seines Ex-Kollegen zu entlarven. Klingt ja recht ordentlich, aber eigentlich ziemlich langatmig und unspektakulär umgesetzt. Die Schauspieler bleiben weit hinter ihren Erwartungen. Depardieu verzieht keine Miene, zeigt kaum Mimik. Allein das ist schon respektabel. Einzig und allein er kann hier schauspielerisch noch einiges rausholen, aber auch nur weil er wohl der bekannteste ist. Den die anderen sind auf B-Movie Niveau getrimmt und wirklich symphatisieren kann man hier mit niemanden. Die düstere Krimi Atmosphäre trägt zwar positiv zur Unterhaltung bei, nur leider wird der Film immer flacher und unverständlicher mit der Zeit! Es schleichen sich einige Logiklöcher ein, der Mix aus Film Noir und Krimi funktioniert aber einwandfrei. Man nimmt Depardieu die Rolle des gealternden, frustrierten, verbitternden und ernsten Kommisar ab. Trotzdem bleibt das ganze auf Tatort Niveau. So richtig Spannung möchte einfach nicht aufkommen. Lahm, öde und nicht gerade interessant! Hat man alles schon mal besser gesehen, vor allem weil das Ende auch so seine Lücken aufweist. Da holen die paar Schießereien und Gewaltmomente auch nicht mehr viel raus. Die leicht französische Note am ganzen gefiel mir jedoch ganz gut. Trotzdem sehr enttäuschender Film von dem ich mir mehr erhofft hatte. Und auch wenn die Thematik sich hauptsächlich um Korruption, Gier, Mord und um Intrigen dreht, neigt der Plot am ganzen dazu den Zuschauer zu verwirren. Da man zwar die Übersicht über die Protagnonisten behält, man aber mit der Zeit nicht weiss in welchen Zusammenhängen sie wirklich zueinander stehen was wirr erscheint und dazu führen kann das man zwischendurch mal den Faden verliert. Hauptsächlich ein gut inszeniertes Kriminaldrama mit leichten Spannungsmomenten die aber Mangelware sind! Wirklich sehr schade, das Cover verspricht mehr als tatsächlich drin ist. Depardieu Fans und Krimi Fanatiker können mit "Diamond 13" aber sicherlich noch was anfangen.

Fazit : Depardieu zeigt das er vom Ausdruck her ein großer Schauspieler ist, keine Gesichtszüge, keine Mimik. So gut wie nie am lachen! Was wir hier geboten bekommen ist ein durchaus langweiliger Krimi, mit schwachen Schauspielern und einen Plot der verwirrend erscheint. Das aber auch da durch weil die Handlungsstränge sich öfters verändern und man die Zusammenhänge nicht immer direkt zusammenfügen kann. Unter der langwierigkeit und den unspektakulären Szenen, leidet somit auch die Spannung! Ein paar Gewaltszenen und Schießereien retten den Film leider nicht über die Grenze. Somit bleibt "Diamond 13" ein düsterer Krimi mit Film Noir Touch der aber seine Erwartungen nicht erfüllt und weit darunter bleibt. Wirklich sehr traurig, den Potenzial war vorhanden!

am
Hochspannend und raffiniert inszeniert in der Tradition klassischer Thriller reißt dieses Movie alle beteiligten in einen atemlosen Strudel aus Gewalt und Korruption.Empfehlenswerter Actionthriller

am
Wahnsinn...so einen grottenschlechten Film schon lange nicht mehr gesehen..Absolut nicht zu empfehlen!!

am
Ein typischer französischer Film. Sehe diesen Schauspiele eigentlich sehr gerne, aber dieser Film war irgendwie total trostlos, wenn ich es mal so nenen will. Er hat zwischendrin schon mal ein bißchen Spannung aufgebaut, aber nicht wirklich überzeugt.

am
Es ist guter Krimi und man wird dabei gut unterhalten, ich mag Gerard Depardieu und ich würde wegen ihm 4 Sterne vergeben, aber die Handlung und die restlichen Schauspieler haben mich nicht ganz überzeugt. Die Einstufung ab 18 verstehe ich nicht.
Diamond 13: 2,8 von 5 Sternen bei 154 Bewertungen und 11 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Diamond 13

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Diamond 13":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Diamond 13 aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Gérard Depardieu von Gilles Béhat. Film-Material © Universum Film.
Diamond 13; 18; 13.01.2010; 2,8; 154; 0 Minuten; Gérard Depardieu, Olivier Marchal, Pascal Roblin, Catherine Golfin, Pierre Dherte, Virginie Arnaud; Action, 18+ Spielfilm, Krimi;