Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Until Death Trailer abspielen

Until Death

2,9
190 Stimmen

Freigegeben ab 18 Jahren


Abbildung kann abweichen
Until Death (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 103 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:08.10.2007
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Until Death (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 106 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:e-m-s New Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS-HD 5.1, Englisch Dolby Digital DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:05.05.2008
Until Death
Until Death (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Until Death
Until Death
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Until Death in HD
FSK 18
Stream  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.10.2007
Abbildung kann abweichen
Until Death in SD
FSK 18
Stream  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:Telepool
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:08.10.2007
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Until Death
Until Death (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Until Death

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Until Death

Der Cop Anthony Stowe (Jean-Claude van Damme) hängt an der Nadel und steht unter Korruptionsverdacht. Auch sonst hat er sich unter den Kollegen nicht gerade beliebt gemacht. Nach einer Schießerei fällt er in ein Koma. Als er Monate später wieder aufwacht, scheint er wie ausgewechselt und will seine ehemaligen Geschäftspartner aus dem organisierten Verbrechen zur Strecke bringen.

Film Details


Until Death: Vengeance Is His - It's not the plan, it's the execution.


USA, Großbritannien, Bulgarien, Deutschland 2007



Action, 18+ Spielfilm


Rache, Korruption, Cops, Deutschland-Premiere



Darsteller von Until Death

Trailer zu Until Death

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Until Death

Knarren-Collection: Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand

Knarren-Collection

Hände hoch! Helden mit Knarren im Video on Demand

Manch einer zieht schneller als sein Schatten, Harry schwört auf seine .44 Magnum, Mr. Smith schießt nicht nur den Vogel ab: VoD-Helden zücken ihre Knarren!...
Jean-Claude Van Damme: 'Bloodsport' Remake geplant! Van Damme erhofft sich eine Rolle

Jean-Claude Van Damme

'Bloodsport' Remake geplant! Van Damme erhofft sich ...

24 Jahre ist es her, dass Van Damme als Frank Dux weltweite Erfolge feierte. Nun wünscht sich der einstige Hauptdarsteller, in einer Nebenrolle Teil des Remakes sein zu können...

Bilder von Until Death © Millennium Films

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Until Death

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Until Death":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Die neuen Van Damme Filme haben ja nicht wirklich einen herausragenden Ruf und sind eher für ihre B-Movie Qualität bekannt als für geballte Aktion. Anders in "Until Death" in dem der ins Alter gekommene Van Damme endlich mal eine Rolle spielt, die seinem Alter gerecht wird!

Zu der Story: Anthony Stowe (Jean-Claude Van Damme), ein Drogen-Cop, ist wie besessen von der Jagd auf Gabriel Callaghan (Stephen Rea), seinen Ex-Partner, der längst die Seiten gewechselt hat und in der Unterwelt von New Orleans eine große Nummer ist. Bei seinem Feldzug hat er die eigenen dunklen Flecken in der Vergangenheit vergessen und spielt sich nach außen als der große Vorkämpfer für Sauberkeit in der Polizei auf und schreckt auch nicht davor zurück, einen kurz vor der Pension stehenden Kollegen wegen einer Kleinigkeit ans Messer zu liefern. Doch der einsame Kampf hat aus Stowe ein paranoides Wrack gemacht. „Entspannung“ zwischen der Jagd sucht er in der Vergewaltigung von Prostituierten und im Heroin, welches er bekämpfen sollte, dem er aber verfallen ist. Dann steht er eines Nachts endlich Callaghan gegenüber, doch dieser jagt ihm eine Kugel in den Kopf...

In "Until Death" spielt Van Damme keinen durch die Luft wirbelnden Kickboxer, wie wir es auch einigen Filmen mit ihm gewohnt sind, sondern passt seine Rolle viel mehr seinem Alter an. Er verzichtet völlig auf diesen Kampfstil, was seine Rolle und das Alter wirklich glaubhaft macht. Zudem beschert der Regisseur ihm viele ruhigere, nachdenkliche und auch emotionale Szenen, in welchen schauspielerisches Talent gefragt ist, was er vollkommen meistert.

Die Story ist zwar nicht der ausschlaggebende Pluspunkt in "Until Death", aber im Vergleich zu seinen letzten Filmen eher überdurschnittlich.

Fazit: "Until Death" kann sich wirklich als gelungener Van Damme Film behaupten. Allerdings könnte ein Problem auf den etwas anderen Van Damme Film kommen: Die Hardcore-Fans von Van Damme, welche die Aktion- und Kampfszenen von ihm bewundern, könnten enttäuscht werden, da diese nicht mehr in dieser Anzahl in "Until Death" vorhanden sind, was jedoch keineswegs schlecht ist! Denn auch wenn einige blutige und aktionreiche Schußwechsel vorhanden sind, liegt der Schwerpunkt eher auf das Cop-Drama. Dessen sollte man sich bewusst sein, dann wird man seinen Spaß mit dem besten Van Damme seit sehr langer Zeit haben! 4 Sterne!

am
Van Damm erstmals in einer ernsten Rolle, nicht als fernöstlicher Nahkämpfer. Spannend gemacht , Brutal aber durchaus sehenswert. Wer Van Damm als pausenlos Karatekämpfenden Helden sehen möchte, sollte diesen Film lassen. Wer brutale Filme mit etwas Tiefgang mag, ist hier richtig. Das ende überrascht doppelt, mehr sei hier nicht verraten. Nahtoderfahrung verändert einen Menschen völlig - diese Aussage trifft hier im Film zu und auch sonst öfters in der wirklichkeit .....

am
Im ersten Moment war ich sehr erstaunt, denn es war für mich ein etwas ungewohnter van Damme.Trotzdem hat dem Film nichts an Spannung gefehlt. Ich kann ihn nur weiter empfehlen. Van Damme ist auch als reiferer Schauspieler gut anzuschauen.

am
Für Action-Fans ein absolutes Muss!!!

Dieser Film ist nicht nur für Jean-Claude-VanDamme-Fans geeignet! Hier geht es um Loyalität, Freundschaft, Kriminalität, Drogenkorruption/Bestechlichkeit, Mord, Rache, Liebe, Gewalt und vor allem um viel Action!

Auf jeden Fall empfehlenswert!

am
Fein Fein, gerade weil ich unseren Titelhelden anders kenne, war ich skeptisch. Aber mir gefällt der neue Antiheld, versoffen, verdrogt einfach fertig!
Klar ist es nicht der Typische 100 gegen 1 Film, aber somit auch etwas besser.
Hat mich sehr gut unterhalten !

am
solider aber durchaus interessanter Actionthriller mit eienm untypischen van Damme.
Ich fand den Film besser als man eigentlich erwartet hat, denn van Damme gibt zu Beginn den absoluten Kotzbrocken. Erst ein verhängnisvoller Anschlag, den er grade noch überlebt, ändert ihn.
Die Action ist nicht mehr von Martial Arts geprägt, sondern eher mit Feuerwaffen, denn van Damme ist halt älter geworden. Das Ende ist überraschend und verdammt gut, wie der Film auch.
Sicherlich eher ein B-Movie, aber eines der besseren.
Ich persönlich kann den Film durchaus empfehlen, da van Damme mal einen anderen Weg einschlägt und darin auch absolut überzeugt.

am
Ohne Zweifel einer der besseren Van Damme Filme der letzten 12 Jahre. Da meine Wunschliste zur Zeit so kurz ist wie noch nie ist, kam Until Death aus 2007 nicht ungelegen. Kann man sich gerne ansehen.

am
Grandios!!!
Was genau??? Na Van-Damme.Vom Acting her eine Liga für sich.Die Rolle des abgef...... drogensüchtigen Cops ist die beste Leistung seiner Laufbahn.Ja ja der Wandel boom aus dem Koma boom ist natürlich nichts neues,aber auch diesen Teil meister er beachtlich.Die Handlung ist schnell erzählt und braucht hier nicht mehr erläutert werden.Die Action ist manchmal sehr kantig,eben passend zum dreckigen Szenario.Allerdings wurden gerade dort auch einige Einstellungen echt vergeigt.Ein wenig unbeholfen sehen einige der Nebenakteure aus, und die Sequenzen wirken manchmal etwas jaaaa hmmmm holprig.Aber nur manchmal.Fazit-Der Film an sich hätte 4 Sterne verdient.Aber durch die Leistung von Van-Damme und einem der besten Motion Picture Scores von Mark Sayfritz gibt es von mir 5 von 5.

am
Schaut mal einer her, Jean Claude Van Damme ist doch nicht ganz in der B-Action Hölle verschwunden und liefert uns mit diesem harten und gleichzeitig dreckigen Action-Thriller den besten Beweiß dafür ab. Bitte mehr davon, und vor allen Dingen mal wieder einen der ins Kino kommt, dieser hätte es eigentlich gemusst! Um Jean-Claude Van Damme ist es eigentlich recht ruhig geworden und richtige Actionblockbuster hat er lange nicht mehr gemacht. Aber mit Until Death meldet er sich zurück und das schauspielerisch und action-technisch gesehen auch. Hier hat er schauspielerisch gesehen seine beste Leistung seiner Karriere abgeliefert! Er spielt den Drogenabhängigen Polizist ziemlich glaubwürdig und die Story kommt authentisch daher. So gut hat man Van Damme schauspielerisch vorher noch nie gesehen, endlich mal ein Film mit ihm der nicht nur durch Kampfszenen punkten kann, sondern durch seine tiefgründige Story besticht! Was für eine Entwicklung, erst ein harter Kampfsportler danach ein fast nur noch schiessender Van Damme. Hier sieht man quasi zwei unterschiedliche Van Damme Handlungsabläufe, was für eine Ethik!

Kann ich jeden Van Damme Fan empfehlen!

FAZIT : Van Damme ist zurück! Mit Until Death wurde ein Film produziert der nicht nur lobenswert durch Kampfszenen ist, sondern auch durch einen gut spielenden Van Damme, der den Drogensüchtigen Cop überzeugend spielt. Wer hier einen Kampffilm erwartet wird enttäuscht sein. Wer sich jedoch mit einem nicht brillianten aber dafür trotzdem guten Thriller zufridengibt, wird super unterhalten, mit einem annehmbaren und guten Ende. Kann man nur empfehlen!

am
Ob van Damme, Seagal, Stallone oder andere Action- bzw. Kampfsporthelden der 80er oder 90er Jahre... time goes by.
Man wechselt von körperbetonter Action zur Waffe, weil einfacher.
Der Film ist jedoch nicht schlecht. Allerdings wer den van Damme aus den 80er erwartet, wird etwas enttäuscht. Doch kann man sich diesen Film gerne anschauen.

am
Na ja,van Damme halt.Er scheint sich zumindest schauspielerisch ein wenig weiterentwickelt zu haben.Nun sollte er nur noch seine Drehbücher lesen,bevor zusagt die Rollen zu übernehmen.Wer lesen kann ist nämlich klar im Vorteil.
Aber trotzdem nicht schlecht.

am
Leider nichts außergewöhnliches, sprich Durchschnitt. Der Wandel vom Karatekämpfer zum Revolverheld ist nicht ganz gelungen. Dauerballern reicht nicht aus. Ist wohl mein letzter Van Damme Film gewesen, den ich mir angeschaut habe.

am
Van Damme kenne ich anders ich wahr sehr entäuscht
nur herumgeballer ohne Sinn und Verstand wenn das so weiter geht
rutscht er immer mehr in drittklasige Filme ab.

am
Diese Gurke sollte ja angeblich, dass mittlerweile ziemlich ruinierte Image des Belgiers Jean-Claude Van Damme wieder aufpolieren. Der Film soll sich wohl von den anderen, neueren Flops um einiges abheben..... davon merkt man nichts. Der einzige Unterschied ist wohl, dass der völlige Versoffene Cop (Van Damme) nachdem er in der ersten Hälfte des Films im Gegensazt zu alten besseren Reißern auch nur schwach, auf den Putzt gehauen hat, in der zweiten Hälfte ein kurzweiliger Pflegefall ist, der zu gar nichts mehr taugt. Zum Showdown fliegen dann aber wieder die Kugeln. Dabei wollte man wohl auch künstlerisch Eindruck hinterlassen, da die Schlußsequenz sich in Sachen Lächerlichkeit, wirklich von dem restlichen Murks abhebt.
Wenn so ein Film die Rettung für den einstigen Actionstar sein soll, kann ihm niemand mehr helfen.

am
... mal eine neue Art von "van Damme" Filmen. Ich fand ihn gut gemacht und auch sehenswert. Er ist älter geworden, klar wer wird das nicht, aber er ist aus seinem Heldengehabe ausgebrochen und ich finde das steht ihm ganz gut.

am
Until Death
wie alt ist eigentlich van Damme? Am Anfang des films, ist er ungepflegt, aber kampfstark. Nach dem Unfall wirkt er richtig alt und aufgedunsen. Action ist ein bischen fade, früher kamen hier super Fightszenen. Das Ende ist aber gut gelungen. Als Actionfilm war er etwas zu seicht, hier hätte man gut ein Drama daraus machen können, dann wäre der Film klasse gewesen.

am
Und da sind sie wieder unsere alten Filmhelden. Ist ja ganz nett nur dann bitte in den entsprechenden Rollen. Den Actionheld spielen, das können andere jetzt besser. Es ist halt so, wir werden alle älter, deswegen aber nicht schlechter, wenn man am richtigen Platz ist.

am
einer der schlechtesten filme die van damme je gemacht hat also am besten finger davon

am
Klassisches 'B' Movie, mehr war auch nicht zu erwarten von Jean-Claude van Damme. In den 80' er waren sein Filme unterhaltsamer und spannender.
Until Death: 2,9 von 5 Sternen bei 190 Bewertungen und 19 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Until Death aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Action mit Milen Simeonov von Simon Fellows. Film-Material © Millennium Films.
Until Death; 18; 08.10.2007; 2,9; 190; 0 Minuten; Milen Simeonov, Frank Riede, Jonas Talkington, Amy Mihailova, Vlado Mihailov, Jessica Luebe; Action, 18+ Spielfilm;