Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Laid to Rest

2,3
113 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Laid to Rest (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 86 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Bloopers, Audiokommentare
Erschienen am:27.11.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Laid to Rest (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 86 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Bloopers, Audiokommentare
Erschienen am:27.11.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Laid to Rest (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 86 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Bloopers, Audiokommentare
Erschienen am:27.11.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Laid to Rest (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 86 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Englisch DTS 5.1
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Bloopers, Audiokommentare
Erschienen am:27.11.2009
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Laid to Rest in HD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 86 MinutenProduct Placements
Regulär 3,99 €
Regulär 8,99 €
Vertrieb:I-On New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:27.11.2009
Abbildung kann abweichen
Laid to Rest in SD
FSK 18
Deutsch, Englisch
Stream  /  ca. 86 MinutenProduct Placements
Regulär 2,99 €
Regulär 7,49 €
Vertrieb:I-On New Media
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Englisch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:27.11.2009
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Laid to Rest
Laid to Rest (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
23% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Laid to Rest

Weitere Teile der Filmreihe "Laid to Rest"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Laid to Rest

Wer in einem Sarg liegt, steht nicht mehr auf. Normalerweise. Doch normal scheint für die junge Frau in der Leichenhalle kaum etwas als sie erwacht. Sie kennt weder ihren eigenen Namen, noch weiß sie, wie sie an diesen Ort geraten ist. Nur als plötzlich ein alter Mann vor ihren Augen erstochen wird, weiß sie eines sicher: Sie soll das nächste Opfer sein! Ihren Todeskampf will der Killer mit der silbernen Totenkopfmaske mit seiner Videokamera filmen. Nur knapp entkommt sie ihrem Schicksal. Vorerst, denn der Mörder ist ihr schon auf den Fersen. Eine Nacht des Grauens beginnt und endet in einem Nerven und Gliedmaßen zerfetzenden Finale...

Dreckig, böse und brutal: Bei 'Laid to Rest' schießt der Adrenalinpegel binnen Sekunden in die Höhe. Regisseur und Spezialeffekte-Koryphäe Robert Hall ('Das Relikt') verwirklicht mit dem Horror-Splatter-Schocker seinen Traum eines modernen Slasherfilms. Spannung garantiert das gut aufgelegte Schauspieler-Ensemble mit Stars wie Kevin Gage ('Heat'), Sean Whalen ('Lost', 'H2 - Halloween II'), Lena Heade ('300', 'The Broken') und Thomas Dekker ('Terminator: S.C.C. - The Sarah Connor Chronicles'). Für die passende Musikbegleitung sorgen unter anderem die Hardcore-Götter von 'Suicidal Tendencies'. Ein Fest für Freunde reichhaltiger Slasherkost.

Film Details


Laid to Rest


USA 2009



18+ Spielfilm, Horror


Slasher, Serienmörder, Pathologie, Voyeurismus




Laid to Rest

Laid to Rest
Laid to Rest 2 - ChromeSkull

Darsteller von Laid to Rest

Trailer zu Laid to Rest

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in EnglischSD
1:47 Min.
Laid to Rest Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
0:31 Min.
Laid to Rest Teaser
Video 2
Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Laid to Rest

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Laid to Rest

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Laid to Rest

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Laid to Rest":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Ergänzung: ja der Film ist geschnitten - aber nur um ziemlich genau 17 Sekunden! Der Laufzeitunterschied von fast 4 Minuten zur amerikanischen uncut-Version resultiert aus den unterschiedlichen Abspielgeschwindigkeiten (PAL/NTSC)! Hier hat die FSK einen guten Tag erwischt und den Film nur um die absoluten "Gewaltspitzen" erleichtert. Das Ganze ist auch so noch ziemlich heftig geraten, was aber nicht zwingend mit "gut geraten" gleichzusetzen ist. Die Gore-Szenen sind gelungen und sehr brutal. Der Film selbst ist ein 08/15 Slasher, den man sehen kann - aber nicht gesehen haben muss.

am
So übel fand ich den garnicht.
Der Film hat nicht mehr Sinn und Handlung wie Freitag der 13. ab Teil 4.
Die Trickeffekte sind super, das Menschenjagd-Ambiente kommt gut rüber und der Killer gefiel mir auch gut mit seiner eisernen Maske.

Es gibt eigentlich nur 2 negative Punkte.
1. Gegen Ende verhalten sich die Gejagten phasenweise so elend blöde, daß es einen schon schmerzt.
2. Es gibt keine Aufklärung. Eine Fortsetzung ist völlig ausgeschlossen und der Zuschauer bleibt mit einem fetten Fragezeichen zurück.

Hätte man ins Ende des Films etwas mehr Arbeit gesteckt, dann hätte "Laid To Rest" ein Hit werden können.

am
Das ist was für echte Splatter-Fans.....Dabei brauch man ja kaum zu erwähnen, dass die Story recht Platt geraten ist und die Dialoge....naja hab auch hier schon schlechteres gehört. Die Synchro ist recht gelungen....also darüber brauch man sich nicht zu ärgern. Aber bitte erwartet hier keine hohe intellektuelle Herausforderung.....dann wird man natürlich nur enttäuscht....Der Film ist also eher was für Genre-Liebhaber...viel Blut und geschrei....

am
Genre-Liebhaber werden hier ihre wahre Freude haben, denn es wird effektmäßig echt derbe gemeuchelt. Zwar wurde die ein oder andere Szene ein klein wenig entschärft, aber es ist immer noch ziemlich heftig.
Die Story ist ziemlich platt, dafür ist der Film in seinen Verfolgungsszenen spannend geworden.
Was das Ende angeht stimme ich meinem Vorschreiber zu, das zuviele Fragen offen bleiben nach dem Warum. So bleibt nur guter Slasher-Durchschnitt für Gorehounds.

am
Für mich ist der Film mehr ein Psychothriller als ein Horrorfilm.
Der Film ist zwar spannend und gruselig aber insgesamt nur Mittelmaß.

Ok, aber kein Muss.

am
was ich gut fand ist, das es keine so endlos lange vorgeschichte gab ... dennoch bekommt er nur 3 sterne, weil ich mich eigtl gar nicht erschrocken oder gegruselt habe, und man auch nciht wirklich angst vor CHROME SKULL bekommt da er mich etwas an SIDO erinnert xD

am
Hammer Spezialeffekte und ein sehr blutiger Film. Das ist auch was ihm ausmacht, die tollen Sterbeszenen. Die Handlung mag ein wenig flach sein, doch wer auf blutigen Slasher steht und mehr Wert auf gute Spezialeffekte und eine Blut als auf eine Story legt, kann mit diesem Film nichts falsch machen.

am
"Laid to Rest" ist ein absolut übles Machwerk. Hier jagt eine hohle Szene die nächste. Das Ganze ist wirklich unterirdisch inszeniert worden und der Film verkommt zunehmends zur totalen Lachnummer. Die Darsteller fügen sich in das grauenvolle Gesamtbild bestens ein und liefern ebenfalls eine recht schlechte Arbeit ab. Der Goregehalt ist o.k und die Effekte sind das einzige Positive an diesem Streifen.

"Laid to Rest" ist wahrlich ein schwachsinniger Film und versagt, mit Ausnahme der Goreeffekte, auf ganzer Linie.

Die deutsche Fassung ist um knapp 20 Sekunden gekürzt.

2 von 10 (Uncut)

am
Netter Horror-Movie Splatter Streifen der nur für Fans zu empfehlen ist.
Gutes Bild, gewohnte, schwache & vorhersehbare Story, Serienkiller mit Maske treibt mal wieder sein Unwesen. Im Zeitalter von Jason, Myers & Co einfach keine Konkurrenz.
Das einzig neue ist, das der Killer sich einen Camcorder auf die Schulter geschnallt hat. Wer's mag.
Gut an dem Film waren lediglich die Splatter Szenen.

Wie gesagt, nur für Horror Fans.

am
Schade um die Zeit, der Schnitt war das kleinere Übel, die Schauspieler, insbesondere die weibl. Hauptdarstellerin sind so etwas von schlecht.
Die Effekte sind gut, aber dennoch keine wirkliche Empfehlung!

am
Ich bin Horrorfilmefan und ich wusste in den ersten Minuten worum es gehen wird und wie es ausgeht.

+ Gute Blu-Ray Bildqualität
+ gute Bluteffekte

- schlechte Handlung
- vorhersehbare Szenen

am
Einmal sehen und dann weg. Primitive Handlung gepaart mit Darstellern aus der untersten Schublade. 2 Sterne nur weil die Szene in der Tankstelle einigermaßen noch durchgeht und sehenswert ist!

am
eigentlich recht heftig geraten,
wenn da nich die grotten schlechten Schauspieler wären, hätte mann dem Film vieleicht gut 3,5 Sterne geben können...
Die Story ist auch ziemlich plump und bleibt in der Luft hängen...
da hat man(n) nichts verpasst wenn mann ihn nicht gesehen hat...

am
Filme dieses Genres weisen selten Charaktere auf, deren Verhalten nachvollziehbar ist. Trotzdem wird es schwer sein, einen zu finden, der diese Dummheit übertreffen könnte.
Dieser Film ist also nicht nur für Leute, die dem Gemetzel zuschauen wollen, sondern auch Schmerzen erleiden können/möchten. Ahhhh

am
Der Film ist einfach nur schlecht. Sowas hohles und dummes habe ich lange nicht mehr gesehen. Die blutigen Szenen haben mich eher zum Schmunzeln und Lachen gebracht... Die Charaktere haben den Verstand einer trockenen Toastscheibe und der Killer erinnert mich eher an Sido, vor dem ich mehr Angst hätte :-d

am
Ein Machwerk ohne Sinn und Stil. Hab selten so was Blödes gesehen.mann rennt durch die gegend und rippt einen nach dem anderen. Verfolgte haben 3 Autos gehabt und haben es nicht geschafft von da abzuhauen.Ohne Gründe haben die sich permanent in Gefahr gebracht.Wer diese talentfreien Schauspieler gecastet hat, der muss auf Speed gewesen sein,und die Filmcrew gleich mit. Schrott, Müll , Gülle schade um die Zeit und ums Geld.10 Sterne Minus.

am
Der Film ist um fast 3 Minuten geschnitten in Deutschland. Nur zur Info falls jemandem die Szenen etwas lau erscheinen. Im Original ansehbarer Horrorslasher mit Heavy Metal Musik Untermahlung. Geschnitten nicht zu empfehlen.
Laid to Rest: 2,3 von 5 Sternen bei 113 Bewertungen und 17 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Laid to Rest aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Kevin Gage von Robert Hall. Film-Material © I-On New Media.
Laid to Rest; 18; 27.11.2009; 2,3; 113; 0 Minuten; Kevin Gage, Sean Whalen, Thomas Dekker, Lena Headey, Jana Kramer, Johnathon Schaech; 18+ Spielfilm, Horror;