Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Kaidan Trailer abspielen
Kaidan
Kaidan
Kaidan

Kaidan

2,1
24 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Kaidan (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 115 Minuten
Vertrieb:AV Visionen
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Japanisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:03.09.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Kaidan (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 115 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:AV Visionen
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0 / 5.1, Japanisch Dolby Digital 2.0 / 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:03.09.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Kaidan
Kaidan (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kaidan
Kaidan (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Kaidan

Alle Teile anzeigen

Weitere Teile der Filmreihe "J horâ shiatâ - J-Horror Theater"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kaidan

Vor gut 250 Jahren tötete der Samurai Shinzaemon den Geldleiher Soetsu, der ihn mit seinen letzten Worten verdammte. Nachdem Shinzaemon die Leiche des Ermordeten im Kasanega-See versenkt hatte, glaubte er vor dem Fluch sicher zu sein. Aber bald darauf trieb ihn der düstere Bann, erst seine Frau, dann sich selbst umzubringen. Noch Jahrhunderte später quält seinen Nachfahren Shinkichi Fukami (Kikunosuke Onoe) derselbe Fluch, als er aus Eifersucht seine Ehefrau verwundet und diese an den Folgen der Verletzung stirbt. Shinkichi versucht, alles hinter sich zu lassen, will ein neues Leben mit der jungen Ohisa (Mao Inoue) anfangen. Aber ein Geist lauert ihm auf, denn der Erbfluch gilt ewig...

Ein edel ausgestatteter und furchteinflößender, gut besetzter Mysteryfilm mit einem Hauch Kabuki: 'Kaidan' von Regisseur Hideo Nakata ist ein weiterer beängstigender Schocker Takashige Ichises, des Produzenten von 'The Ring' und 'The Grudge'.

Film Details


J horâ shiatâ 5: Kaidan


Japan 2007



Horror


Mystery, Samurais, Fluch




J horâ shiatâ - J-Horror Theater

Infection
Premonition
Reincarnation
Retribution
Kaidan
Kyofu

Darsteller von Kaidan

Trailer zu Kaidan

Bilder von Kaidan

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kaidan

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Kaidan":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Horror? Na ja so mini/mini Kinder Liebesgeschichten/Horror vielleicht! Aber auch nicht mehr.

Die Handlung kann ja nachgelesen werden, der Film selbst ist einfach nur schlecht, ich weiß ehrlich nicht was ich dazu schreiben könnte, außer, dass es sich nicht lohnt diesen auszuleihen und überhaupt zu schauen.

Ich würde sagen es ist ein LowCostHorrorMovie, auf den man gut verzichten kann! Die Zeit ist einfach zu schade dafür - ich gebe jedoch zu, ich habe ihn zu Ende gesehen, obwohl er so schlecht war.

am
Der an sich lobenswerte Versuch, eine klassische, japanische Geistergeschichte zu verfilmen ist leider völlig gescheitert. Diese Art der Geschichte ist dafür gedacht, am Kaminfeuer erzählt zu werden. Da nichts Großartiges passiert, funktioniert das Ganze als überlanger und teils unlogischer Film überhaupt nicht. Die absolut langweilige und spannungsarme Story wird auch nicht mehr durch stimmungsvolle Kulissen und Kostüme sowie durch gute Darsteller gerettet. Auch die für japanische Verhältnisse ungewohnte Geradlinigkeit nutzt nichts. Diese Dinge bringen meiner Bewertung zwar den zweiten Stern ein, aber einen Film, bei dessen Abspann ich die Worte "Na endlich!" verliere, braucht man sich wirklich nicht ansehen. Auch als hartnäckiger Asia-Fan nicht.

am
Unglaublich langweilig!
Hab ganze 40 Minuten geschafft , dann musste ich aus machen.
Das ganze gejammere und geheule ist ja nicht zum aushalten.
Eher ein Liebesdrama als ein Horrorfilm.
Hatte mir den Trailer angesehen und was ganz anderes erwartet.
Vielleicht kommt zum Ende hin ja noch sowas wie Spannung und Grusel , ich konnte aber nicht mehr.
Ganz , ganz , ganz schlecht!!!
Kaidan: 2,1 von 5 Sternen bei 24 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Kaidan aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Kikunosuke Onoe von Hideo Nakata. Film-Material © Eye See Movies.
Kaidan; 16; 03.09.2009; 2,1; 24; 0 Minuten; Kikunosuke Onoe, Mao Inoue, Taeko Nishino, Yûrei Yanagi, Naomasa Musaka, Asaka Seto; Horror;