Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Disaster Movie Trailer abspielen
Disaster Movie
Disaster Movie
Disaster Movie
Disaster Movie
Disaster Movie

Disaster Movie

Deine Lieblingsfilme werden niedergemacht.

USA 2008


Aaron Seltzer, Jason Friedberg


Matt Lanter, Gary 'G. Thang' Johnson, Kim Kardashian, mehr »


Komödie

1,8
170 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Disaster Movie (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 87 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Karaoke
Erschienen am:05.02.2009
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Disaster Movie (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 87 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital DTS-HD 5.1, Englisch Dolby Digital DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare
Erschienen am:05.02.2009
Disaster Movie
Disaster Movie (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Disaster Movie
Disaster Movie
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Disaster Movie in HD
FSK 16
Stream  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.02.2009
Abbildung kann abweichen
Disaster Movie in SD
FSK 16
Stream  /  ca. 87 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:19.02.2009
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Disaster Movie
Disaster Movie (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Disaster Movie

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Disaster Movie

Erst hatten sie kein Glück. Dann kam auch noch Pech dazu! Sie sind jung, unverschämt gut aussehend und sie stecken bis zum Hals in einer nie da gewesenen Katastrophe. Denn was die Gruppe um Will (Matt Lanter), Amy (Vanessa Lachey), Calvin (Gary 'G. Thang' Johnson), Lisa (Kim Kardashian) und Juney (Crista Flanagan) in dieser Nacht alles erlebt und einstecken muss, ist an schonungsloser Härte und extremstem Wahnsinn kaum zu toppen. Da löschen plötzlich herabstürzende Meteoriten ganze Beziehungen aus, Erdbeben lassen neben solide gebauten Oberflächen auch beachtliche Oberweiten erzittern und heftige Tornados bringen selbst den besten Damenfriseur an den Rande der Verzweiflung. Kurz, alles ist eine einzige Katastrophe. Um den erbarmungslosen Kampf gegen die Naturgewalten aufzunehmen, suchen die jungen Leute fieberhaft nach Lösungen und stolpern dabei von einem Desaster ins nächste...

'Disaster Movie' von Aaron Seltzer und Jason Friedberg, mit den irrsten Spoofs der aktuellsten Blockbuster: 'Hellboy 2', 'Hulk', 'Hancock', 'Iron Man', 'High School Musical', 'Indiana Jones', 'Cloverfield', 'Sex and the City - Der Film' und vielen anderen.

Film Details


Disaster Movie - Your favorite movies are going to be destroyed.


USA 2008


,


Komödie


Katastrophen, Parodie, Erdbeben, IMDb-Bottom-100



Darsteller von Disaster Movie

Trailer zu Disaster Movie

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Disaster Movie

Parodien-Collection: Ich weiß, worüber du letzten Sommer gelacht hast

Parodien-Collection

Ich weiß, worüber du letzten Sommer gelacht hast

Neues Modell. Originalteile. Was für 'Fast & Furious 4' galt, gilt zum Start von Teil 7 auch für seine Parodie 'Superfast!' - und für noch mehr Filmparodien...

Bilder von Disaster Movie

Szenenbilder

Wallpaper

Cover

Film Kritiken zu Disaster Movie

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Disaster Movie":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Der Titel sagt schon alles aus - der Film ist ein Desaster. Hier erleidet der Humor Schiffbruch wie bei der Titanic. Schlecht getimte Gags, maue schauspielerische Leistung gepaart mit einer hektischen Synchronisation. Ein Flop - lohnt sich wirklich nicht.

am
Dies ist kein Katastrophenfilm sondern ein katastrophaler Film.

Eingangs sei gesagt, daß ich den Film "Scary Movie" mag. Hau-Drauf Humor vom besten. Leider schafft es dieses Machwerk nicht einmal annähernd so witzig zu sein.

Zunächst wurde erstmal für knapp 20 Minuten eine schlechte und garnicht witzige Parodie auf ein MTV Video gezeigt, mit grottig schlechter Musik und null Witz. Sollte wohl die Charakter-Einführung sein.

Danach kam endlich die versprochene Katastrophe, die aber entgegen des Filmtitels keinerlei Einfluss auf die weitere Handlung hatte (außer,das ab und an Darsteller von Meteoriten erschlagen werden und manchmal die Erde bebt). Unglücklicherweise blieb der Film weiterhin frei von jeglichem Humor. Der erste halbwegs brauchbare Gag kam meiner Meinung nach etwa 25 Minuten mit der Hancock-Veralberung. Leider war das dann aber auch schon der letzte halbwegs brauchbare Gag. Es folgten noch ein paar weitere Musik-Einlagen mit schlechter Rap-Musik (ich mag Rap zwar eigentlich grundsätzlich nicht, aber trotzdem erkenne selbst ich, wenn dieser Musikstil gut umgesetzt ist - und in diesem Machwerk war er das nicht).

Es folgten mittelmässige und unmotivierte, völlig aus dem Zusammenhang gerissene Anspielungen auf diverse aktuelle Filme (von denen die meisten noch nicht einmal dem Genre des Katastropehnfilms zugeordnet werden können).

Den Großteil der Gags kann man bestenfalls als infantil, meist jedoch eher schon als grenzdebil bezeichnen. Furchtbares Script, null Handlung, unterdurchschnittliche Regie, SFX/VFX, Licht und sonstige Cinematographie mehr als inadequat. Grauenvolle Darsteller. Grauenvoll. Thema verfehlt - 6, setzen. Uwe Boll Filme sind spannender, witziger und besser inszeniert. Absolut unterirdisch - Avoid this crap at all costs.

am
super langweilig......hab selten so einen schlechten film gesehen!!
eine verarschung jagt die nächste aber alles verdammt schlecht gemacht.

am
Ich persönlich fand den Streifen DISASTER MOVIE fast durchgängig nicht wirklich lustig. Es hat lediglich Spass gemacht all die Filme in dieses Slapstick-Komödie zu entdecken, die persifliert werden (sollten). Dafür gab es von mir fast 1,80 Flop-Sterne, weil vor allem der Wunsch den DVD-Player abzuschalten über diese Tätigkeit weitgehend verhindert werden konnte.

am
Sie haben wieder zugeschlagen und sie haben mal wieder versagt. Gemeint sind Aaron Seltzer und Jason Friedberg die Autoren und Regisseure hinter solchen unsäglichen Parodien wie "Date Movie", "Fantastic Movie" und dem absolut grottigen "Meine Frau, die Spartaner und ich". Um gleich eines vorweg zu nehmen, unter all den miserablen Filmen des Duos gehört "Disaster Movie" zu den besseren, was aber nicht viel heißen soll. Genau wie in seinen Vorgängern und all den wahrscheinlichen Nachfolgern (bibber!!) ist auch dieser Komikversuch durchzogen von witzlosen Parodien, nervigen Figuren sowie Derbheiten, peinlichen Kontinuitätsverzicht und drittklassigen Inszenierungstechniken. Was den Film knapp, äußerst knapp, vor dem überschreiten der letzten Grenzlinie zur Verdammnis des absoluten Murks rettet sind drei, vier Szene die in die Kategorie gerade eben noch akzeptabel und erträglich einzuordnen sind, wie etwa die tollwütigen Chipmunks. Aber die Distanz zwischen dieser Grenzlinie und dem Film beträgt höchsten zwei Millimeter.

am
Es mag vielleicht im Trend liegen, bekannte Filme zu parodieren und daraus nen "witzigen" Film zu machen. Ist ja anderen auch schon gelungen.

Aber es ist nicht damit getan, möglichst viele Filme innerhalb kürzester Zeit in diesem Streifen auf die Schippe nehmen zu wollen. In diesem Fall wäre vielleicht weniger sogar mehr gewesen. Grottenschlecht. Hab höchstens zweimal gelacht.

Finger weg!!!!

am
Wenn man sich die Filme ansieht die der Film auf die Schippe nehmen möchte greift man schnell mal zu diesem Film. Doch selbst als Genre-Fan der Film-Satiren entpuppt sich dieser Film leider als Blindgänger mit flachen Gags, ohne roten Faden und ohne viel Liebe abgearbeitet.
So bleibt der Film deutliche hinter seinen Erwartungen zurück (sofern man welche hat) und bringt auch keine Freude wenn man keine hatte.

am
Das ist mein Favorit für den schlechtesten Film des Jahres.
Ich weiss nicht welcher zielgruppe dieser Film gefallen könnte.
Nur aneinander gereiter Schrott.

am
Totaler Müll ist der Film nicht. Zwei Sterne also dafür, weil ich ihn bis zu Ende angesehen habe. Man muß den Film nicht gesehen haben.

am
Ich hatte mir mir mehr davon versprochen. Gut, man kann sich den Film mal ansehen, mehr aber auch nicht. In die Machart der Scary-Movie-Reihe kommt er keinesfalls heran, was eigentlich meine Hoffnung war.

am
Schrecklicher Film. Ich hatte mit einem Film gerechtnet, der die ganzen Weltuntergangsfilme verarscht, aber davon war wirklich nicht viel zu sehen. Gut, dass er nicht so lange dauert. Ich hab nur ein, zweimal gelacht und zwar bei der Highschool-Musical-Verarsche, wobei ich nicht weiss, was das mit Katastrophen zu tun hat, und bei den Chipmunks. Das wars. Sonst ist der Film einfach nur schlecht.

am
Der Film war wirklich flach und schlecht.
Lediglich das Wiedererkennen der einzelnen verarschten Film war interessant.

am
Unglaublich entäuschend.
Es wurden einfach schlechte Filmparodien aneinandergeknüpft.Teilweise wirkt es schon sehr lustlos wie diverse Filme abgearbeitet werden (Iron man erscheint direkt dannach Hulk und Batman).Da die "Handlung" auf Cloverfield beruht hätte man sich erhoffen können das wenigstens dieser Film einigermaßen gut Parodiert wird.
Die Filmemacher sollten sich lieber noch ein paar mal Scyary Movie ansehen.
Vielleicht verstehen sie dann wie das mit den Paodien richtig klappt.

am
Der Film müsste normalerweise 0 Punkte erhalten. Der Film ist so schlecht das ich ihn nicht bis zum Schluss angeschaut habe.

am
Der schlechteste Film den ich je gesehen habe bzw. nicht gesehen habe.
Nach 5 Minuten habe ich den Film abgebrochen.
Kann ihn auf keinen Fall weiter empfehlen

am
Der Film ist extrem witzlos und langweilig, kein einziger Gag zündet hier. Auch wenn Kim Kardashian wirklich ein Hingucker ist kann man den Film leider nicht empfehlen. Fazit: Rohrkrepierer!

am
Ist das schlecht! Damit meine ich nur die ersten 5 Minuten. Dann hatte ich bereits abgeschaltet. Ich stellte dann noch sicher, dass es sich um die richtige DVD handelte und ich nicht aus versehen eine Scheibe Toastbrot in den DVD Player gelegt hatte.

am
Wer auf Filme wie "Meine Frau die Spartaner und ich " steht sollte hier zugreifen , für alle anderen heisst es "FINGER WEG"
Disaster Movie: 1,8 von 5 Sternen bei 170 Bewertungen und 18 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Disaster Movie aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Matt Lanter von Aaron Seltzer. Film-Material © Constantin Film.
Disaster Movie; 16; 05.02.2009; 1,8; 170; 0 Minuten; Matt Lanter, Gary 'G. Thang' Johnson, Kim Kardashian, Crista Flanagan, Monica Soto, Katrina Norman; Komödie;