Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

The Women

Von großen und kleinen Affären.

USA 2008 | FSK 0


Diane English


Annette Bening, Eva Mendes, Meg Ryan, mehr »


Komödie

2,7
291 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Women (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 110 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Interviews, Biographien
Erschienen am:04.06.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Women (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 114 Minuten
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Interviews, Hinter den Kulissen, Biographien
Erschienen am:04.06.2009
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
The Women (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 110 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1 / DTS 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Interviews, Biographien
Erschienen am:04.06.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
The Women (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 114 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Highlight
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD 5.1, Englisch DTS-HD 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Entfallene Szenen, Interviews, Hinter den Kulissen, Biographien
Erschienen am:04.06.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
The Women in HD
FSK 0
Deutsch
Stream  /  ca. 114 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.06.2009
Abbildung kann abweichen
The Women in SD
FSK 0
Deutsch
Stream  /  ca. 114 Minuten
Vertrieb:Constantin Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:18.06.2009
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
The Women
The Women (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

The Women
The Women (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu The Women

Weitere Teile der Verfilmungen "The Women - Die Frauen"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von The Women

Was würden Sie tun, um sich an Ihrem Ehemann zu rächen? Sylvie Fowler (Annette Bening) ist die etwas aufgedrehte und ständig gestresste Herausgeberin eines New Yorker Fashion-Magazins. Eines Tages trifft sie fast der Schlag, als ihr bei der Maniküre eine geschwätzige Kosmetikerin verrät, dass die Parfümverkäuferin und Nachwuchs-Aktrice Crystal Allen (Eva Mendes) eine Affäre mit dem erfolgreichen Börsenmakler Stephen Haines hat. Dieser ist ausgerechnet der Ehemann von Sylvies bester Freundin, der perfektionistischen Society-Lady Mary Haines (Meg Ryan). Bald weiß von diesem Skandal ganz New York und die Gerüchteküche brodelt. Als Mary schließlich selbst erfährt, dass ihr scheinbar perfekter Ehemann eine Affäre hat, bricht für sie eine Welt zusammen. Aber dank der vielleicht nicht immer ganz angebrachten Hilfe ihrer Freundinnen holt Mary schon bald zum Gegenschlag aus.

Film Details


The Women - It's all about... the women.


USA 2008



Komödie


Remake, Scheidung, Ehe, Emanzipation, New York



11.12.2008


273 Tausend




The Women - Die Frauen

Die Frauen
The Women

Darsteller von The Women

Trailer zu The Women

Movie Blog zu The Women

Searching: Searching: Niemand verschwindet spurlos

Searching

Searching: Niemand verschwindet spurlos

Mit 'Searching' kommt ein moderner Thriller, der über die Kameraperspektiven all jener technischen Geräte erzählt wird, mit denen wir tagtäglich kommunizieren...
Anna Kendrick im Porträt: Bis(s) zum Erfolg: Ein Jungstar tritt aus dem Schatten

Anna Kendrick im Porträt

Bis(s) zum Erfolg: Ein Jungstar tritt aus dem Schatten

Hübsch, talentiert und ehrgeizig - Anna Kendrick scheint über alle Eigenschaften, für eine erfolgreiche Karriere zu verfügen. Dennoch ließ der Ruhm auf sich warten...

Bilder von The Women

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu The Women

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "The Women":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Mehr Frauenfilm geht überhaupt nicht. In den fast zwei Stunden Laufzeit ist kein einziger Mann zu sehen, nicht einmal im Hintergrund. Geredet wird über das vermeintlich starke Geschlecht jedoch fast pausenlos, haben die Frauen doch fast kein anderes Thema. Ohne Frage richtet sich dieser Film an das "Sex & the City"-Publikum, ohne sich dabei die Mühe zu machen, etwas Neues zu präsentieren. Die Charaktere sind enorm klischeehaft, gute Gags gibt es keine und die Handlung plätschert gemächlich vor sich hin. Es passiert absolut nichts unerwartetes. Es wird zwar von Rache gesprochen, doch davon, dass die Frauen zum Gegenschlag ausholen, kann nicht wirklich die Rede sein. Sie quatschen miteinander, sie streiten sich, sie versöhnen sich, sie finden zu sich selbst. Ende.

am
Manche Filme brauchen einfach kein Remake, The Women ist so einer.

Das Original von 1939 mit wirklichen Schauspielerinnen wie Joan Crawford und Co ist unschlagbar. Hier gibt es ca. 140 Frauen und kein einziger Mann in Sicht. Die boshaften Sticheleien sind hier noch echt und arten nicht in so einer Bussi-Bussi-Rumtuerei aus.

Wer also wirklich einen guten Film sehen will, der nehme das Original ;o)

am
Ein mit unbeschwerter Leichtigkeit inszeniertes, bis in die Nebenrollen hochkarätig besetztes Feel-Good-Movie über den Wert der Freundschaft. Intelligente Dialoge, hervorragend gezeichnete Charaktere, grandioser Soundtrack. Und über allem trohnt eine göttliche Meg Ryan. Wer nach zehn Minuten abschält, verpasst einen grossartigen Film. Und vielleicht sollte er sich dann auch einer Bewertung enthalten.

am
Es ist wirklich möglich, einen Film ohne Männer zu drehen und es fällt gar nicht auf. So kann frau Beziehungen untereinander ausloten, genauso was ihr im Leben wichtig ist. Und es gibt viel zu Schmunzeln und Lachen. Sowie mit einem tollen Soundtrack. Für verregnete Sonntage oder einen idealen Mädelsabend, wenn es mal nicht Sex& The City sein soll.

am
Auch hier verspricht der Trailer wieder mehr. Hat ein paar gute Szenen. Kann Frau sich aber anschauen. Sollten sich Frauen aber unbedingt alleine ansehen ,da es wirklich ein reiner Frauenfilm ist und die Handlung nur um betrogene Ehefrau + Freundinnen geht. Denke Männer bekommen bei solchen Filmen die Krise .

am
Ein netter Film mit Starbesetzung. Ich habe allerdings jede der hochkarätigen Ladies schon in wesentlich besseren Rollen gesehen. Die Story ist einfach und immer wieder die gleiche, der Stil a la "Sex and the City" auch inzwischen gut bekannt. Die Dialoge sind teilweise sehr witzig und für gute Unterhaltung ist dieser Film auf jeden Fall zu empfehlen. Fans von Carrie Bradshaw & Co. werden mit Sicherheit auf ihre Kosten kommen.

am
Eine klar auf "Sex and the City" getrimmte Komödie. Das Vorbild wird dabei aber nie erreicht, stattdessen kann man deutlich die einzelnen Charaktäre von Carry & Co. den hier vertretenen Schauspielerinnen zuteilen.

Für diese allzu sichtbare Klauerei beim Vorbild gibts einen Stern Abzug, für die im übrigen ganz nette, aber nicht sonderlich einfallsreiche Komödie. Besser das Original schauen!

am
Es wird zu viel geredet, man sieht immer nur die Ladys, no Men... okai bei Sex in the City ist das auch so, aber hier nervt es ziemlich

am
Ich hätte nie gedacht, dass ein Film ohne auch nur einen einzigen männlich Darsteller auskommen könnte. Aber in diesem film funktioniert es. ich hab die Männer auch nicht vermisst. Sie tragen zu der Story sowieso nicht viel bei. es geht nämlich um Frauen und Frauen sind böse, teilweise sehr böse. Aber auch lustig. Ich wurde gut unterhalten.

am
Ziemlich seichter Film. Die Lacher halten sich in Grenzen und von Rache kann eigentlich nicht wirklich die Rede sein.

am
FRAUEN SIND DIE MACHT

Ich fand den Film ganz gut - ein bisschen Biss, ein bisschen übertrieben, satierisch, aber witzig. Natürlich vertritt der Film nicht das Frauenbild von Alice Schwarzer, aber Kaufrausch, Konkurrenzkampf und Tratsch sind hier so verzüglich verpackt, das der Film Spaß macht.

Übrigens: Schaut mal genau hin. In diesem Film sieht man NICHT einen einzigen Mann - weder als Statist noch als Komparse, geschweige denn irgendwo als Haupt- oder Nebendarsteller.

am
Ein vollkommen unnützer Film, ist ja nicht dramatisch das Männer aus dem Film gefallen sind, aber weh tut es die gespritzten Lippen einer Meg Ryan zu sehen.
Offensichtlich ist das Jobangebot so schlecht, das eine Filmschauspielerin ihres Kalibers, in so einem belanglosen Film mitspielen muß.

am
Nach etwas mehr als einer Stunde Langeweile, in der ich mehrfach abschalten wollte, versöhnte die letzte halbe Stunde etwas. Trotz sehr guter Damenbesetzung kommt dieser Film jedoch nicht über "durchschnittlich" hinaus. Kein Film, den man unbedingt gesehen haben muß.

am
Gute Starbesetzung, aber da kann man sich auch "Sex & the City" anschauen. Ist vergleichbar mit der Serie und dem ersten Film.

am
Durchsnittlicher Film bei dem die guten Schauspielerinnen im Vordergrund stehen. Für Männer nicht wirklich was ;-).

am
So langweilig. Den kann man sich höchstens als Frau allein anschauen. Mein Mann wollte schon nach 5 Minuten ausschalten. Ich dann nach 10 Minuten.

am
Meine Frau fand den Film einigermaßen o.k., bei mir hat es nicht so weit gereicht. Sehr klischeehaft und hat mit dem Alltag einer heutigen Frau wenig zu tun. Ich denke da gibt es weitaus wichtigere Probleme im Leben einer Frau als solche Belanglosigkeiten. Ein Urteil soll sich jeder selbst bilden. 2-3 Sterne von mir.

am
Die Vorschau sah vielversprechender aus. Alles in allem ziemlich langweilig, mit einigen wenigen Lachern, aber Schenkelklopfer waren das nicht.

am
Eine seltsame Story. Man kann nicht ein Film drehen wo keine Frauen dabei sind und genauso ist es auch im gegenteil, ein Film ohne einen Mann zu sehen das ist unrealistisch im hohen grades. Deswegen verliert dieser Film die wichtigkeit der Problemen des Lebens. Schade, man hätte sich viel einfallen lassen wenn da Männer im Spiel gewsen wären und deswegen werde ich diesen Film NICHT weiter Empfehlen.....sogar meine Töchter fanden diesen Film uninteressant.

am
Dieser Film war weder unterhaltsam noch irgdnwie witzig, sondern einfach nur von überflüssigen langweiligen Dialogen durchzogen ohne irgendwelche Höhepunkte. Wie können sich so viele namhafte und gute Schauspielerinnen für sowas hergeben? Absoluter Einschlaffaktor nicht nur bei mir, sondern auch bei meiner Frau.

am
der film ist leider genauso entbehrlich, wie ich erwartet habe, kann mich auch nur der empfehlung anschliessen, sich die erste verfilmung von 1939 von George Cukor anzuschauen, dieses flachwasser ist weder witzig, noch intelligent, noch emanzipiert & Meg Ryan tut mir von film zu film, den sie neu dreht nur immer mehr leid

am
Super Film - witzig, frech, einfach gut gemachte Unterhaltung. Teils herrlich geschliffene Dialoge die einem Oscar Wilde zur Ehre gereicht hätten.
The Women: 2,7 von 5 Sternen bei 291 Bewertungen und 22 Nutzerkritiken

Film Zitate zu The Women

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "The Women":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: The Women aus dem Jahr 2008 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Annette Bening von Diane English. Film-Material © Constantin Film.
The Women; 0; 04.06.2009; 2,7; 291; 0 Minuten; Annette Bening, Eva Mendes, Meg Ryan, Celia Allen, Ellen Becker-Gray, Maria Elena Ramirez; Komödie;