Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Chrysalis

2,6
128 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Chrysalis (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:14.01.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Chrysalis (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:25.11.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Chrysalis (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 90 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:14.01.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Chrysalis (Blu-ray)
FSK 18
Blu-ray  /  ca. 94 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Trailer
Erschienen am:25.11.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Chrysalis in HD
FSK 18
Deutsch, Französisch
Stream  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:25.11.2011
Abbildung kann abweichen
Chrysalis in SD
FSK 18
Deutsch, Französisch
Stream  /  ca. 94 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch, Französisch
Untertitel:Alternative Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:25.11.2011
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Chrysalis
Chrysalis (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Chrysalis

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Chrysalis

Vergiss Paris, so wie du es kennst! Die Leiche eines jungen Mädchens stellt die Polizei von Paris vor ein Rätsel. Ungewöhnliche Narben finden sich um ihre Augen. Lieutenant David Hoffmann (Albert Dupontel) deckt eine Verbindung zwischen der Leiche und dem berüchtigten Drogenschmuggler Dimitri Nicolov (Alain Figlarz) auf. Dieser steht bei Hoffmann bereits ganz oben auf der Liste: Er ist der Mörder von Hoffmanns Lebensgefährtin. Seine Ermittlungen führen ihn zu einer namhaften Klinik für plastische Chirurgie. Die Aktivitäten dieses Labors beschränken sich jedoch nicht nur auf das Äußere. In den versteckten Winkeln des modernen Gebäudes wird mit Gedankenmanipulation experimentiert. Bald wird Hoffmans aufopfernder Rachefeldzug zu einer tödlichen Mission, denn auch er kann sich der Gewalt dieser Maschinerie nicht entziehen.

Film Details

Darsteller von Chrysalis

Trailer zu Chrysalis

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in DeutschSD
2:02 Min.
Chrysalis Trailer
Video 1
Trailer in FranzösischSD
2:10 Min.
Chrysalis Trailer
Video 2

Bilder von Chrysalis

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Chrysalis

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Chrysalis":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Interessante Handlung und richtig gute Action. Die Farben sind zwar stets in Grau gehalten,aber ansonsten ein Topfilm.

am
Gut gemachter und harter Action-Thriller. Wie bei den französischen filmen bekannt ist hier die Action sehr hart. Auch die Story hat tiefgang, sehr fesselnd.
Ein angenehmer Actionabend ist hier garantiert.

am
Die Story ist inhaltlich äußerst spannend, wird aber zunehmend durchschaubarer. Zwischenzeitlich ist es schwierig, die diversen weiblichen Charaktere auseinanderzuhalten, da sich besonders die blonden Darstellerinnen sehr ähneln und man eine Zeit der Gewöhnung braucht, um sie klar zu differenzieren. Leider nehmen zum Schluss langatmige Szenengestaltung und unlogische Handlungsstränge zu und bewirken so ein diffuses Gesamtbild mit wenig Nachwirkung. Die Gestaltung des Materials in düsterer grauer Atmosphäre ist dem Storyboard angemessen, aber der Zuschnitt auf wenige agierende, sich gegenseitig bekämpfende Darsteller in einem riesigen Gebäudekomplex zu klischeehaft. Man hätte mehr daraus machen können.

am
Stylisher Sci-Tech-Thriller, dessen "überraschende Auflösung" leider nach 10 Minuten klar ist. Die solide Inszenierung, nette Fight-Szenen und die hübsche Kamera-Arbeit helfen leider nicht über den unterentwickelten und etwas schal daherkommenden Plot hinweg, dem es eindeutig an Charakter- und Story mangelt.

am
Ehrlich gesagt kommt für mich bei diesem Film nur ein Wort in den Sinn: Durchwachsen!
Ist die Kulisse einer nahen Zukunft durchaus sehenswert inszeniert, so bleiben hier mal wieder die Charaktere auf der Strecke. Zu stereotyp der einsame Superbulle und seine leicht naive Partnerin. Bei der Action hat man immer das Gefühl, dass sie durchstarten will, aber man findet den Hebel zum Lösen der Handbremse nicht. So plätschert dann alles an einem spurlos vorbei. Nicht schlecht aber auch nicht wirklich packend. Habe schon wesentlich Besseres aus Frankreich gesehen.

am
Ein toller Film. Kaum zu glauben, das so etwas in Europa entstanden ist...

Die Optik ist klasse (wenn auch ein bischen farblos; sicher Geschmackssache), die Story gibt zu denken und die Darsteller und ihre Probleme sind glaubwürdig. Nicht zuletzt passt auch die Action...

Wer Dystopien mag, ist hier goldrichtig...

am
Der Film lebt von der düsteren Stimmung und dem ständigen Blaufilter. Er braucht etwas bis sich alles zusammenfügt.
Die Actionszenen sind super, es könnten aber etwas mehr sein.
Sehr sehr gute 3 Sterne.
Hat Spaß gemacht.

am
So eine Art 'Schwarze Serie Science Fiction' mit sehr düsterer und drückender Stimmung. Sehr ordentlich inszeniert und gespielt. Aber nichts zum Nebenbeisehen, man muss schon gut aufpassen, um mit der Story mitzukommen.

am
Irgendwie verstehe ich diesen Film nicht.
Es passiert zwar ständig etwas, und es werden scheinbar auch scheinbar immer wieder neue Handlungsstränge eröffnet, die dann am Ende doch zusammenhängen, aber der ganze Film mäandert ziellos zwischen seinen Plot-Elementen hin und her, ohne wirklich zu fesseln.
Man hat immer wieder das Gefühl, dass es jetzt gleich los geht, auch bei den seltsam gleichförmigen und uninteressanten Action-Szenen, aber dann passiert doch wieder nichts Besonderes.
Dazu kommt, dass der ganze Film mit einem seltsamen grau-blauen Filter aufgenommen wurde, der jeden Ort gleich aussehen lässt.
Somit bleibt mir leider nur das Urtel: stylish, aber eher öde...

am
Ein allzu graues Filmchen. Insgesamt höchstens "geht so". Also uns hat's nicht vom Hocker gerissen. Freigabe ab 18 war im Vergleich zu ähnlichen Filmen dieses Genres nicht nachvollziehbar.

am
Ich wollte den 1*-Kritiken keinen Glauben schenken. Jetzt nachdem ich den Film gesehen habe muss ich mich leider diesen Meinungen anschliessen.
Es gibt zwar einige gute Actionszenen aber mehr hat der Film aus meiner Sicht auch nicht zu bieten. Teilweise war ich dem Tiefschlaf nahe. Verzichtet drauf, lohnt sich nicht!

am
Ich würde es nicht empfehlen diesen Film auszuleihen. Wir haben nach 20 Min. abgeschaltet da der Film sehr verwirrend ist und man keine klare Story erkennen kann.

am
fand den film langweilig. hab ihn trozdem bis zum ende geguckt obwohl ich ausschalten wollte.hab ja schließlich geld gezahlt für den film.man hätte den film mit der story bestimmt anders verfilmen können.die kampfscenen waren nicht schlecht und der animierte teil war gut gemacht.KANN IHN NICHT WEITER EMPFEHLEN...

am
Haben diesen Film zwar bis zum Ende geschaut und nicht nach 20 Min. abgeschalten, da wir hofften, eine gute,schlüssige Handlung nachvollziehen zu können, aber haben nur feststellen können, dass dieser Film wieder nur "Schrott" war. Ja, wer auf Brutalitäten steht ohne Sinn und Verstand, kann ihn sich ja leihen. Wir haben es bereut.
Chrysalis: 2,6 von 5 Sternen bei 128 Bewertungen und 14 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Chrysalis aus dem Jahr 2007 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Science-Fiction mit Albert Dupontel von Julien Leclercq. Film-Material © Gaumont.
Chrysalis; 18; 14.01.2009; 2,6; 128; 0 Minuten; Albert Dupontel, Alain Figlarz, Andy King, Virginie Jaspart, Franck Goumah, Patrick Hamel; Science-Fiction, Thriller, 18+ Spielfilm;