Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Illuminata Trailer abspielen
Illuminata
Illuminata
Illuminata
Illuminata
Illuminata
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Illuminata (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 107 Minuten
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Interviews, Entfallene Szenen, Produktions-Notizen, Kurzfilm, Trailer
Erschienen am:20.07.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Illuminata (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 107 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 2.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentare, Making Of, Interviews, Entfallene Szenen, Produktions-Notizen, Kurzfilm, Trailer
Erschienen am:20.07.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Illuminata
Illuminata (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Illuminata
Illuminata (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Illuminata

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Illuminata

Als der gefürchtete Theaterkritiker Bevalaqua (Christopher Walken) das neueste Werk von Bühnenautor Tuccio (John Turturro) verreißt, gerät die private Beziehung des Poeten zu seinem Theaterstar Rachel (Katherine Borowitz) in die Krise. Die Theaterleitung will das Stück absetzen und Rachel möchte sich nicht gegen ihre Arbeitgeber auflehnen. Tuccio hingegen ist beleidigt und erwartet mehr Loyalität von seiner Geliebten. Dies nutzt die nicht mehr ganz taufrische Diva Celimene (Susan Sarandon) aus, um Tuccio zu umgarnen und als persönlichen Autor zu gewinnen. Bald ist fast jedes Ensemblemitglied in heftig-erotische Flirts verwickelt, die die Irrungen und Wirrungen auf der Bühne bei Weitem übertreffen.

Film Details


Illuminata


Japan, Spanien, USA 1998



Drama


Theater



16.03.2000


10 Tausend


Darsteller von Illuminata

Trailer zu Illuminata

Bilder von Illuminata

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Illuminata

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Illuminata":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Um Illuminata zu sehen, muß man sich Zeit nehmen. Illuminata ist ein Film für Theaterliebhaber über das Theater. Daher ist der Film auch ungewöhnlich inszeniert. Eben wie ein Theaterstück. Das Nächste was auffällt ist die Sprache der Darsteller. Es sind Schauspieler, die nicht sagen was sie denken, sondern sie zitieren, um ihre Gefühle und Befindlichkeiten auszudrücken, Texte ihrer Lieblingsstücke und -rollen. Dadurch werden die Dialoge länger, zumal sie nicht daher geredet werden, sondern mit Sprechpausen dramatisch vorgetragen. Diese Art des Vortrags gibt dem Zuschauer Muße zum Schauen. Man hat Zeit die vielen Details wahrzunehmen, in der Kulisse, an den Kostümen, den Figuren im Hintergrund. Illuminata ist ein Schaustück.
Der Autor erzählt die Geschichte eines neuen Theaterstückes. Da die Dauer eines Films zu kurz ist das Stück in seiner ganzen Länge zu zeigen und die Ereignisse, die den Schauspielern widerfahren, so bedient sich der Autor des Drehbuchs eines Tricks. Er lässt die Schauspieler des Theater selbst die Dinge erleben, die den Handlungskern des Stücks darstellen. So beginnt ein bunter Reigen um Anerkennung, Respekt und Liebe und allen Beteiligten ist eins gemein, ihr höchstes Interesse gilt ihrem Theater und dem jeweiligen Stück das sie spielen, denn die Zufriedenheit der Zuschauer sichert ihnen ihr täglich Brot.
Die Charaktere sind alle ein wenig überzeichnet, denn es ist ja Theater und soll dem Zuschauer etwas bieten, was er im Alltag eben nicht hat.
Einige Szenen zeigen nicht den Verlauf der Filmhandlung, sondern Tagträumereien der jeweiligen Schauspieler. Der Erzählfaden des Film wird dann etwas surrealistisch, aber man kann diese Szenen schnell als Tagtraum erkennen.
Der Film spielt zu einer Zeit, als es zwar schon elektrischen Strom gibt, aber keinen Automobilverkehr. Es gibt kein Radio und kein Fernsehen. Die Menschen gehen zur Entspannung in die verschiedenen Theater, die mit Schauspielern, Inszenierungen und ihren Autoren um die Gunst des Publikums konkurrieren. Und die Oberpriester dieser Konkurrenz sind die Theaterkritiker deren Urteil über Gedeih und Verderb eines Theaters entscheiden können.
Wer noch einmal in die Welt des Theaters eintauchen möchte, wie sie früher einmal war, kann sich von diesem Film durchaus unterhalten lassen, zumal die Filmschauspieler die Freude an der "echten" Schauspielerei gut vermitteln können. Illuminata ist ein Film, der sich außergewöhnlich vom Hollywoodeinheitsbrei abhebt, gerade weil keine Autos explodieren und niemand ermordet wird.

am
total schräger Film oder eher Theaterstück
Total langweiliger und unverständlicher Film. Schaut euch den lieber nicht an. Wenn ihr gerne ins Theater geht, dann geht lieber in ein Echtes und in eine Live Vorstellung, aber schaut euch blos nicht diesen Film an. Nicht empfehlenswert.
Illuminata: 1,8 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen und 2 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Illuminata aus dem Jahr 1998 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Christopher Walken von John Turturro. Film-Material © Arthaus.
Illuminata; 12; 20.07.2007; 1,8; 31; 0 Minuten; Christopher Walken, John Turturro, Katherine Borowitz, Susan Sarandon, Ben Gazzara, Amo Gulinello; Drama;