Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Kings of Rock - Tenacious D Trailer abspielen
Kings of Rock - Tenacious D
Kings of Rock - Tenacious D
Kings of Rock - Tenacious D
Kings of Rock - Tenacious D
Kings of Rock - Tenacious D

Kings of Rock - Tenacious D

3,2
407 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Kings of Rock - Tenacious D (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternatives Ende, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Musik-Video, Outtakes
Erschienen am:08.06.2007
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Kings of Rock - Tenacious D (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternatives Ende, Entfallene Szenen, Audiokommentare, Musik-Video, Outtakes
Erschienen am:08.06.2007
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Kings of Rock - Tenacious D
Kings of Rock - Tenacious D (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kings of Rock - Tenacious D
Kings of Rock - Tenacious D (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Kings of Rock - Tenacious D

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kings of Rock - Tenacious D

An einem schicksalhaften Tag in Venice Beach treffen JB (Jack Black) and KG (Kyle Gass) aufeinander und erkennen, dass sie vorherbestimmt sind, durch das Kombinieren ihres jeweiligen Genies Musikgeschichte zu schreiben. Aber um den verdienten Ruhm zu erlangen, müssen sie sich auf die Suche nach dem legendären 'Plektron des Schicksals' machen, das jeden Karaokesänger zur Rocklegende verwandelt. Ihre epische Reise, voll wilder Verfolgungsjagden, heißer Bräute und Bigfoot, lässt kein Auge trocken...

Sei Zeuge der Geburt von 'Tenacious D', der großartigsten und verrücktesten Rockband, auserkoren um das lustigste Epos seit 'Spinal Tap' (1984) zu werden. Mit vielen Gastauftritten von Rockstars und Schauspielern der Extraklasse garantiert diese Zwerchfell-Attacke, dass du um eine Zugabe betteln wirst.

Film Details


Tenacious D in The Pick of Destiny - The greatest motion picture of all time.


USA, Deutschland 2006



Komödie, Musik


Roadmovies, Heavy Metal, Hard Rock, Rock, Musikbusiness, Musikfilme, Buddy-Filme



08.02.2007


26 Tausend



Darsteller von Kings of Rock - Tenacious D

Trailer zu Kings of Rock - Tenacious D

Movie-Blog zu Kings of Rock - Tenacious D

John C. Reilly zum Geburtstag: Aus dem Dschungel Vietnams in den Vampirsarg

John C. Reilly zum Geburtstag

Aus dem Dschungel Vietnams in den Vampirsarg

Am 24. Mai 1965 kam er zur Welt, in den letzten Jahren fand er endlich die Beachtung, die ihm früher neben Stars wie George Clooney, Johnny Depp und DiCaprio verwehrt blieb...

Bilder von Kings of Rock - Tenacious D

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kings of Rock - Tenacious D

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Kings of Rock - Tenacious D":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Achtung!!! Nur was für Metal und Rockfans! Alle anderen dürften den Film als puren Blödsinn abstempeln und weder mit dem Humor, noch mit den Insidergags der Rockszene was anfangen können!
Für Metaller heißt es zugreifen und sich an den Auftritten von DIO, Meat Loaf oder Dave Grohl erfreuen. *g*
Großartiger Tribute Film des Rock´n Roll.

am
Da es ja scheinbar ein paar Missverständnisse bezüglich des Filmes gibt, sei nochmal gesagt: Wenn Jack Black ein Film zu Musik, im speziellen Rock und Metal macht, dann ist ein Format wie ein Musical zutreffender, als ein üblicher Spielfilm. Es wird also häufiger gesungen! Die Musik ist so, wie man sie von Jack Black erwarten kann. Rockig, frech, humorvoll und kreativ! Wer Jack Black nicht kennt und die härtere Musik nicht mag, soll entweder komplett diesen Film meiden oder erstmal bei "School of Rock" zugreifen.

am
wer rock mag, wer jack black mag, wer skurillen humor mag - der kommt an diesem film nicht vorbei. ich kannte vorher noch nichts von dieser band auch wenn es schon eine konzert-dvd etc. gibt, aber der film ist sehr kurzweilig, unterhaltsam und die musik macht einfach spaß. klare empfehlung für rocker, und die - die es sein wollen

am
Wer auf Rockmusik steht wird diesen Film lieben
Großartiger Musikfilm!

am
Absolut geil! Wer auf Rockmusik und Blödsinn steht wird das grinsen nicht aus dem Gesicht kriegen!

Als Krönung gibts am Schluss Dave Grohl als den Teufel höchstpersönlich! Ohrwurmgefahr!!

am
super gut
Bin eigentlich kein Jack Black Fan aber ich fand diesen Film super lustig und sehr gute Musikeinlagen.
Nur zum empfehlen.

am
Faszinierend, wie sich hier die Geister scheiden.

Um es kurz zu machen: Wer auf Metal steht, der wird absolut seine Freude haben.
Wer den Film in erster Linie nur wegen Jack Black anschaut, der sollte eben auch wissen, dass dieses "Hollywood-Wunderkind" selbst eingefleischter Metal-Fan ist und so zur idealen Besetzung für diese überkandidelte Klamotte werden MUSSTE.

Die Rock-Ikonen in vielen anderen Nebenrollen geben dem Musik-Freund noch manchen anderen Grund zur Freude.

Tipp:
Wer der englischen Sprache mächtig ist, sollte übrigens unbedingt den Original-Ton einschalten. In der deutschen Synchro geht doch so einiges verloren.

Lohnt sich also schon, wenn man zur Zielgruppe gehört.
Alle anderen sollten eher vorsichtig sein und vielleicht doch lieber einen anderen Film mit Jack auswählen.

am
Ein Film ausschließlich für Rock- und Metalfans. Für alle anderen gilt: Sorry, aber ihr müsst draußen bleiben. Der Film hat alles, was man braucht: Ein Actionfilm im Stil der Rocky-Horror-Picture-Show, der so ziemlich jedes Klischee der Metalszene aufgreift und mit einem Augenzwinkern beleuchtet. Großes Kino - für Metaller!

am
Toller Film, aber nur was für eingefleischte Rocker und Leute, die nichts gegen "schwachsinnige" Filme haben!
Sound ist 1a und wer auf Rock steht und auch mit den Klischees vertraut ist, wird seinen spaß haben!

Wie vorgänger geschrieben haben: Absolut nur was für anhänger des ROCK!

am
Man hasst oder liebt ihn. Man muss Metal lieben, darf es aber nicht zu ernst nehmen, dann ist der Film ein echter Kracher. - Eine Liebeserklärung und Veralberung des Musikgenres.
Er ist allein schon wegen der anderen mitwirkenden Schauspieler sehenswert.
Die Musik hat mich teilweise aber auch an "Jesus Christ Superstar" erinnert.
Wer Jack Black nicht mag, für den ist dieser Film einfach nichts. Wer Jack Black und seinen Film "School of Rock" mag, der wird diesen Film lieben.

am
Herrlich absurdes Rockmusical - Kings of Rock

Toller Film von Jack Black. Nicht nur für Metalfans.

am
Wer den Hardrock der Siebziger mag,wird hier sehr gut bedient.Der Film ist wohl eher als Hommage an die Wegbereiter des Metal gedacht,als als Komödie.Einige gute Gags wren drin,aber das reicht halt nicht.

am
Klasse Streifen ... besser mit mehreren Leuten sehen und Rock mit billigen Texten mögen. Die Musik ist Klasse. JB in seinem Element. Kultige Kiste!

am
ganz okay
ich bin ja eigentlich ein Jack Black-Fan, aber das hier war mir dieses Mal beinahe ZU abgedreht. Das musikalische Talent steht wie immer außer Zweifel, aber doch schon einige Passagen dabei, auf die man gut und gerne hätte verzichten können...(z.B. Pilz-Tripp)...aber alles in allem doch noch okay und natürlich für Anspruchslose Gucker ;-)

am
Der Film fängt richtig lustig an und man erwartet eigentlich noch viel, ähnlich wie "School of Rock". Leider wird das ganze immer langweiliger (auch die Musik). An der Stelle als sein Kumpel Kyle seine Haare verliert verliert der Film auch seinen Charme. Dann driftet das ganze noch ins Okulte! Brrr... grauslig. Find ich nicht zum Lachen!
Wie gesagt der erste Drittel des Films ist echt gut. Dafür zwei Sterne.

am
Nur für Fans!!!
Die zwei Blödel- Rocker von Tenacious D machen ihre Fans glücklich mit ihrem Film, denn der strotz nur so vor Rockmusik und den dazu gehörigen Klischees. Dazu gibt es obendrauf noch eine Menge an Frivolitäten und noch mehr Gags die schon 1970 uralt waren, deshalb ein klare Warnung an alle die mit Tenacious D nicht viel anfangen können: Sie sollten diesen Film meiden, denn mehr wie unentwegtes Rockgepose und pubertäre Witzchen gibt es hier nicht, aber wie gesagt, Fans werden es lieben.

am
Totale Enttäuschung leider........
Voller Erwartung legte ich die DVD in den Player was dann kam war leider nicht viel .Ich fand den Film einfach nur schlecht gemacht, die Storty absolut billig, die Charaktere naja! Ich weiß auch nicht, wie dieser Film dieser genialen Musikrichtung weiterhelfen soll! Ein paar gute Szenen sind dann aber doch dabei, deswegen gibts auch 2 Sterne.

am
der film ist der schlechtester den ich gesehen hatte der bekommt eine glatte 5 von mir,da wird nur gesungen !!

am
So einen schaurigen Film hätte ich von Mr. Black nicht erwartet. Dumme Gesichtsausdrücke, lahme Witze und eine vollkommen belanglose Story. Eine herbe Enttäuschung. Ein weiterer Film, den die Welt nicht braucht.

am
Ganz mies
Selbst für Fans von Jack Black wird das zuviel. Billig Film, ohne Budget, mit noch schlechteren Effekten, dünner und mieser Story, ohne gute songs und wenig witz.

am
Selten so was schlechtes gesehen,bin von Jack Black besseres gewöhnt,sorry 90 min umsonst,flache gags und nervige singerei!!

am
Oh Gott, was für ein schlechter Film.
Dieser Film ist nüchtern nicht zu ertragen.
Keine erkennbare Story, keine Gags (Komödie?)
In 90 Minuten koonnte ich nicht lachen, es war eher zum weinen!

am
Unglaublich schlecht und eine Warnung an Eltern
Achtung! Ich verrate auch ein paar Details des Films. Kings of Rock hat meine Erwartungen schrecklich enttäuscht, weil die Hauptpersonen durchgehend überkünstlich und abstoßend sind. Darüber hinaus finde ich es beängstigend, dass in so offener Art und Weise dem Satanismus gehuldigt wird, in einem Film ab 12 Jahren. Die Jagd nach dem Plektrum des Schicksals wird schnell zur Jagd nach dem Plektrum des Teufels und die »Helden« werden zu unbesiegbaren Künstlern, solange sie aus dem abgeschlagenen Horn des Teufels kiffen. Nur das gibt ihnen Kraft. Wenn das alles wenigstens als Teil einer Komödie gestaltet gewesen wäre, hätte ich gern mitgelacht, aber es wurde so ernsthaft dargestellt, dass es einem Anruf zur Teufelsanbetung gleichkommt. Deshalb keine Sterne, keine guten Worte für Jack Black. Und ein großes »Vorsicht« an alle Eltern: Gerade mit 12 oder 13 ist man für eine derart gefährliche Botschaft empfänglich.
Kings of Rock - Tenacious D: 3,2 von 5 Sternen bei 407 Bewertungen und 23 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Kings of Rock - Tenacious D aus dem Jahr 2006 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Jack Black von Liam Lynch. Film-Material © New Line Cinema.
Kings of Rock - Tenacious D; 12; 08.06.2007; 3,2; 407; 0 Minuten; Jack Black, Kyle Gass, Lara Everly, Ben Stiller, David Grohl, Brittany Eldridge; Komödie, Musik;