Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Invasion U.S.A.

Sie sind schon hier... Es hat bereits begonnen... Und nur ein Mann kann sie aufhalten.

USA 1985 | FSK 18


Joseph Zito


Richard Lynch, Chuck Norris, Bruce Evers, mehr »


18+ Spielfilm, Action

3,1
116 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Invasion U.S.A. (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 103 Minuten
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Griechisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:18.01.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Invasion U.S.A. (DVD)
FSK 18
DVD  /  ca. 103 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:MGM - Metro-Goldwyn-Mayer
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 2.0, Englisch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch, Griechisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:18.01.2005
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Invasion U.S.A.
Invasion U.S.A. (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Invasion U.S.A.
Invasion U.S.A. (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Invasion U.S.A.

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Invasion U.S.A.

Als der russische Agent Mikhail Rostov (Richard Lynch) zusammen mit einer Horde von Söldnern in den Süden der USA einfällt und damit beginnt, das Land mit einer Serie von Terroranschlägen zu überziehen, muss sich die US-amerikanische Verteidigung eingestehen, dass sie auf einen derartig plötzlichen Überfall nicht vorbereitet ist. In höchster Gefahr ist aber schnelles Handeln und hartes Durchgreifen gefordert: ein Fall für den Ex-Agenten und Waffenexperten Matt Hunter (Chuck Norris), einen knallharten Einzelkämpfer, der kein Erbarmen kennt. Umso weniger, als er sich seinem Erzrivalen Rostov gegenübersieht, denn die beiden haben ohnehin noch eine Rechnung miteinander offen.

Film Details


Invasion U.S.A. - No one thought it could ever happen here...


USA 1985



18+ Spielfilm, Action


Terrorismus, Söldner, Anschlag, Kalter Krieg, Invasion



27.02.1986


381 Tausend


Darsteller von Invasion U.S.A.

Trailer zu Invasion U.S.A.

Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Jugendschutz - Altersverifikation erforderlich
Trailer in EnglischSD
1:36 Min.
Invasion U.S.A. Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
0:29 Min.
Invasion U.S.A. Teaser
Video 2

Bilder von Invasion U.S.A.

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Invasion U.S.A.

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Invasion U.S.A.":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Invasion U.S.A
Für Chuck Norris Fans völlig ok.

am
Brüll, der lustigste Film, den ich je gesehen habe.
Chuck Norris killt massenweise bad guys, die unschuldige Liebespärchen, Kirchgänger, Vorort-Idyll-Anwohner & mit kleinen, fröhlich singenden Kinderchen vollbesetzte Schulbusse attackieren.
Mal schießt er nonchalant eine Bazooka aus der Hüfte ab, mal jagt er die böse Brut mit ihrer eigenen Bombe hoch, sticht sie ab, prügelt ihnen die Seele aus dem Leib etc. etc.
Zuerst wollte er sich ja raushalten, aber als sein heißgeliebtes zahmes Gürteltier, welches ihm am Anfang sogar mal ein Lächeln in sein wie-in-Stein-gemeißeltes Pokerface gezaubert hat (der Regisseur war gnädig und ließ es nur für einen Sekundenbruchteil aufblitzen), wegen den Terroristen eine Treppenstufe runterpurzelte, war Schluß mit lustig.
Chucky-Baby bewaffnete sich und biss sich tapfer bis zum (für die bösen Buben) bitteren Ende durch, wobei er weder seine Kleidung noch seinen Gesichtsausdruck änderte.
Besonders originell fand ich, dass er zu gerne "Zeit zu sterben" hauchte, bevor er seine Gegner wegfotzte.

Garniert wurde das Menu mit Richard Fuckin' Lynch, der sich im wahren Leben im Drogerausch mal selbst angefackelt hat, die Brandnarben lassen sich in der Eingangssequenz gut sichten.

Alles in allem ein gelungener Ausflug in das Trashkino der 80er, wo sich die Helden noch selbst sehr ernst nahmen und der Zuschauer seinem Hirn einfach mal für 1 1/2 Stunden 'ne Pause gönnen konnte.

Zur DVD:
Irgendwo mittendrin war's meinem Player einfach zuviel, und er verweigerte, mit seiner Arbeit fortzufahren.
Die XBox hat den Film dann bis zum Ende abgespielt, allerdings nicht ohne gelegentliche Slow-Downs.
Das nur so nebenbei.

Ach so, fast hätte ich's vergessen:
Chuck Norris teilt in dem ganzen Film nur einen einzigen Roundhouse Kick aus! Das halte ich doch für überaus erwähnenswert.

am
Trotz der seltsamen Story, bei der man eigentlich nicht weiß, was die Bösewichte wollen (vielleicht hab ichs auch nicht verstanden), bekommt der Film 5 Punkte. Er ist unterhaltsam, Chuck ist grandios, die Bösewichte sind (richtig) böse und es gibt ein grandioses Showdown. Sehr unterhaltsam und kurzweilig! Wer ist eigentlich Steven Seagal (der alte Mops!) und Ko? ;-)

am
Action OK, aber...
...die Story??? Und ist trotzdem vor 9/11 entstanden.
Invasion U.S.A.: 3,1 von 5 Sternen bei 116 Bewertungen und 4 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Invasion U.S.A. aus dem Jahr 1985 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre 18+ Spielfilm mit Richard Lynch von Joseph Zito. Film-Material © Cannon.
Invasion U.S.A.; 18; 18.01.2005; 3,1; 116; 0 Minuten; Richard Lynch, Chuck Norris, Bruce Evers, Bernard Barrow, Jeff Benninghofen, Lisa Stahl; 18+ Spielfilm, Action;