Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Kein Pardon Trailer abspielen
Kein Pardon
Kein Pardon
Kein Pardon
Kein Pardon
Kein Pardon
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Kein Pardon (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 93 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Audiokommentare, Songauswahl, Filmografien, Trailer
Erschienen am:15.11.2004

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kein Pardon (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Trailer
Erschienen am:06.12.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Kein Pardon (DVD)
FSK 0
DVD  /  ca. 93 Minuten
Leihen
2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Audiokommentare, Songauswahl, Filmografien, Trailer
Erschienen am:15.11.2004

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Kein Pardon (Blu-ray)
FSK 0
Blu-ray  /  ca. 96 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,78:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Audiokommentar, Trailer
Erschienen am:06.12.2019
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Kein Pardon
Kein Pardon (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Kein Pardon
Kein Pardon (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Kein Pardon

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Kein Pardon

Jeder Mensch hat einen Traum. Wehe nur, wenn der sich erfüllt, dann kennt das Schicksal kein Pardon. Peter Schlönzke (Hape Kerkeling) lebt mit seiner energischen Mutter, der weinerlichen Oma und dem grantigen Opa irgendwo im Ruhrgebiet. Sein Vater hat frühzeitig das Weite gesucht. Den größten Teil seiner Kindheit hat Peter vor dem Fernseher verbracht. Groß geworden ist er mit der Sendung 'Witzigkeit kennt keine Grenzen', dessen Moderator Heinz Wäscher (Heinz Schenk) fast schon ein Volksheld ist. Einmal im Jahr sucht Heinz Wäscher im Rahmen seiner Show das Talent des Jahres. Mutter Schlönzke weiß, dass Peter insgeheim von einer Karriere beim Fernsehen träumt. Kurzerhand - und ohne sein Wissen - meldet sie ihren Sohn an. Schließlich nimmt Peter auf Drängen seiner Familie an dem Talentwettbewerb teil, sein Auftritt wird allerdings ein Fiasko. Aus Angst vor der Blamage lässt er seine Familie in dem Glauben, er hätte den Wettbewerb gewonnen. Doch als sich die Ereignisse überschlagen, platzt Peter der Kragen.

Film Details


Kein Pardon


Deutschland 1993



Komödie, Deutscher Film


Fernsehbusiness, Show, Schlager, Ruhrgebiet, Satire, Hasen, Mobbing, Medienkritik



25.02.1993


565 Tausend



Darsteller von Kein Pardon

Trailer zu Kein Pardon

Bilder von Kein Pardon

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Kein Pardon

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Kein Pardon":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Humor aus Deutschen Landen.Hape Kerkeling wie er leibt und lebt, und doch wird ihm von Heinz Schenk die Show gestohlen, der spielt alle an die Wand. Klasse Film

am
Absolut sehenswert, viel schwarzer Humor und die Medien, insbesondere TV bekommen ordentlich ihr Fett weg!

am
ich finde hape kerkeling und seine filme sowie klasse. ich kann immer wieder darüber lachen und so sachen wie "käffchen" oder das lied "witzigkeit kennt keine grenzen ..." vergesse ich nicht und manchmal benutze ich die ausdrücke dann auch. einfach große klasse.

am
Herzzereissend böser Humor ! Hier wird alles, was Hape gegen den Strich geht, durch den Kakao gezogen.

Herrliche Dialoge. Alles wird noch ein bisschen über das normal erträgliche Komödienmaß überspitzt ohne zu nerven.

Besonders gelungen ist die Leistung des hessischen David Bowie: Heinz Schenk in einer Paraderolle, die irgendwie auch stark an seine eigene Arbeit als "Showmaster" erinnert. Jedenfalls scheinen alle Darsteller auch über sich selbst lachen zu können und verkörpern Ihre Rollen deshalb allesamt bravourös.

Das alles wird noch garniert durch den Gassenhauer "Witzischkeit kennt keine Grenzen" mit wackeligem Gebiss und im Duett mit dem "lustischen Glückshäschen" gesungen.

am
Man kann mich absolut nicht als Hape Kerkeling- Fan bezeichnen, doch in "Kein Pardon" hat er mir super gefallen. Die vielen Seitenhiebe auf TV und Unterhaltungsbranche sind unheimlich witzig- und leider nur zu wahr. Hape Kerkeling und Horst Schenk sind urkomisch, selbst-ironisch und zum Wegschmeißen.

am
Tolle Mediensatire

Super Film von und mit Harpe Kerkeling. Mit viel Witz wird hier über die Fernsehlandschaft hergezogen.

am
coll film besser ist nur das musical kein pardon in düsseldorf nur weiter zu refällen

es einfach nur noch zum kaupt lachen besonder gut sennen ist Uschi blum


++++++++++++

am
Für Hape Fans empfehlenswert
Kein Vergleich zu Samba in Mettmann,aber in seiner unvergleichlichen Art treibt auch in diesem Streifen Hape Kerkeling viele Schmunzler ins Gesicht. So richtig was zum entspannen.

am
Der Filmfreak für auf lustig gemachte deutsche Filme bin ich wirklich nicht, aber dieser Streifen hat mir viele Lacher entlockt und mir ein permanentes Grinsen ins Gesicht getrieben. Kein sensationell-episches Kino - will er ja auch nicht sein! - sondern ein köstlich amüsanter Film mit wirklich guten schauspielerischen Leistungen und hochamüsanten Gags. Welche Szene man im Drehbuch hätte ändern können (bei mir der Geburtstag), ist ja am Ende wie so oft Geschmackssache und wirklich kein Grund zum Meckern.

Fazit: 8 von 10 Punkten für einen herrlich-amüsanten Filmabend. ("Ich habe keine Zeit! Ich kann so nicht arbeiten!")

Herzlichst

Brabaks

am
“Kein Pardon” ist ein schonungsloser Blick hinter die Kulissen einer TV-Produktion. Der Humor, wie zum Beispiel bei der persönlichen Glücksmelodie, ist zwar manchmal etwas eigen, aber nie muss man sich fremschämen. Erstaunlich ist, dass “Kein Pardon” extrem gut gealtert ist. Klar sieht man an der Technik im Film, dass der Film nicht topaktuell ist, doch Hape Kerkeling ist es gelungen zeitlosen Humor und verquere Romantik in den Film einfließen zu lassen, dass aus dieser Sicht der Film eben auch aus 2019 hätte sein können. “Kein Pardon” ist in jedem Fall eine deutsche Komödie, die man gesehen haben muss. [Sneakfilm.de]
Kein Pardon: 3,2 von 5 Sternen bei 156 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Kein Pardon aus dem Jahr 1993 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Hape Kerkeling von Hape Kerkeling. Film-Material © TOBIS Film.
Kein Pardon; 0; 15.11.2004; 3,2; 156; 0 Minuten; Hape Kerkeling, Heinz Schenk, Jutta Kausch, Waltraud Klotz, Klaus Kath, Susanne Jansen; Komödie, Deutscher Film;