The Straight Story

The Straight Story

Eine wahre Geschichte.

Alvin Straight (Richard Farnsworth), ein sturer, 73-jähriger Rentner aus 'Iowa', begibt sich auf eine unglaubliche Reise. Auf einem Rasenmäher mit einem ... mehr »
Alvin Straight (Richard Farnsworth), ein sturer, 73-jähriger Rentner aus 'Iowa', begibt ... mehr »
USA, Frankreich, Großbritannien 1999 | FSK 12 | FSK 6
285 Bewertungen | 12 Kritiken
3.43 Sterne
Deine Bewertung

DVD & Blu-ray Verleih im Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

The Straight Story
The Straight Story (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 107 Minuten
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 (1.85:1) anamorph
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1E: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Keine Angabe
Extras:Biographien +++ CloseCaption für Hörgeschädigte +++ Originaltrailer +++ Trailershow +++ Szenenanwahl +++ Making Of +++ Interaktives Menü +++ Menu mit Sound +++ Musikvideo +++ Interviews +++
Erschienen am:18.12.2000
EAN:0743218114892

Blu-ray

The Straight Story
The Straight Story (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray / ca. 112 Minuten
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.01.2018
EAN:4006680087528

DVD & Blu-ray Verleih

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme aus unserem Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir ganz einfach per Post zu.

DVD

The Straight Story
The Straight Story (DVD)
FSK 12
DVD / ca. 107 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universum Film
Bildformate:16:9 (1.85:1) anamorph
Sprachen:D: Dolby Digital 5.1E: Dolby Digital 5.1
Untertitel:Keine Angabe
Extras:Biographien +++ CloseCaption für Hörgeschädigte +++ Originaltrailer +++ Trailershow +++ Szenenanwahl +++ Making Of +++ Interaktives Menü +++ Menu mit Sound +++ Musikvideo +++ Interviews +++
Erschienen am:18.12.2000
EAN:0743218114892

Blu-ray

The Straight Story
The Straight Story (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray / ca. 112 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Studiocanal
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 2.0 / 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:11.01.2018
EAN:4006680087528

HandlungThe Straight Story

Alvin Straight (Richard Farnsworth), ein sturer, 73-jähriger Rentner aus 'Iowa', begibt sich auf eine unglaubliche Reise. Auf einem Rasenmäher mit einem selbstgebauten Anhänger fährt er in sechs Wochen ins 400 Kilometer entfernte Städtchen 'Mount Zion' in 'Wisconsin'. Ohne Führerschein und mit schwachen Augen will er zu seinem kranken Bruder Lyle (Harry Dean Stanton), um sich mit ihm nach zehn Jahren Streit auszusöhnen...

Meister-Regisseur David Lynch inszeniert mit 'The Straight Story' (1999) eine außergewöhnliche und wahre Geschichte und nimmt uns mit auf einen Roadtrip, der tief berührt. Hauptdarsteller Richard Farnsworth wurde für seine Rolle des Alvin Ray Straight für einen 'Oscar' nominiert und auch Sissy Spacek glänzt in ihrer Rolle als Tochter Rose.

FilmdetailsThe Straight Story

The Straight Story
02.12.1999
392 Tausend (Deutschland)

TrailerThe Straight Story

BilderThe Straight Story

Szenenbilder

Poster

Cover

FilmkritikenThe Straight Story

am
Dieser Film beruht auf einer wahren Begebenheit.
Man könnte diesen Film als "Road Movie" bezeichnen, welches mit viel Gespühr für die einzelnen Darsteller und der Geschichte umgesetzt wurde.
Trotz der ruhigen Erzählweise kam zu keinem Zeitpunkt Langeweile auf, im Gegenteil, man lässt sich fortziehen durch die wunderbaren Aufnahmen, der (melancholischen) Musik und der, wie schon erwähnt, sagenhaften Darsteller. Sowohl Richard Farnsworth in der Rolle des Alvin Straight, als auch Sissy Spacek in der Rolle der leicht behinderten Rolle der Tochter Rose überzeugen in jeder Sekunde des Films.

Eine kleine Perle unter den ruhigen Filmen - absolute Empfehlung

ungeprüfte Kritik

am
Netter Film von David Lynch - einige mögen ihn als recht langatmig und langweilig betiteln, da die ganze Zeit nicht viel passiert - ich würde sagen, er ist interessant und ungewöhnlich und man hat Zeit, den Protagonisten genau zu studieren...

ungeprüfte Kritik

am
Auch wenn's total ausgelutscht klingt, aber "The straight story" von, wer hätte das gedacht, David Lynch ist eine echte Perle.
Ein sehr einfacher Film - keine Special Effects, keine Action, keine Romanze und kein Kitsch. Nur ein alter Mann und sein Rasenmäher auf dem Weg zu seinem kranken Bruder mit dem er seit zehn Jahren kein Wort mehr gesprochen hat. Dass er auf seinem Weg viele unterschiedliche Menschen kennenlernt, mit denen er seine Lebensgeschichte und so manche Altersweisheit teilt ist amüsant, interessant und bewegend zugleich.
Am Ende erwartet den Zuseher ein herzergreifendes "Finale" ohne dabei in den hollywoodtypischen Kitsch abzudriften.
Um nochmal eine abgedroschene Floskel zu bemühen: "Das Leben schreibt die interessantesten Geschichten" und "the straight story" ist ein großartiges Beispiel dafür.

ungeprüfte Kritik

am
Es hat schon etwas von einer Sensation, dass gerade Walt Disney einen David Lynch Film vertreibt, doch dieser Lynch ist anders. In ruhigen, melancholischen Bildern die ähnlich langsam wie der Rasenmäher von Alvin Straight ihren Reiz entfalten, erzählt David Lynch die wahre Geschichte des Alvin Straights, der kurz vor Drehbeginn verstarb. David Lynch, sonst für pessimistische, düstere und überaus komplexe Alptraumvisionen des amerikanischen Traums bekannt, verzichtet fast vollständig auf seinen gängigen Stil und lässt ihn nur kurz zu Beginn einmal aufflammen. "The Straight Story" ist ein bedächtiges, ein überaus liebenswerter und weiser Film, vielleicht das langsamste Road Movie aller Zeiten und definitiv David Lynchs ungewöhnlichste Werk mit einer klaren Botschaft, so antwortet Alvin Straight auf die Frage was dass schlimmste am älter werden ist mit den Worten: "Die Erinnerung an die Jugend". Er sagt dies aber mit Stolz und einem Lächeln.

ungeprüfte Kritik

am
Sehr schöner, ruhiger Film, mit sehr schönem Humor. Langsam vom Erzählstil, aber da passt alles! Bitte nicht mit den anderen David Lynch Filmen vergleichen, ist was ganz anderes - a straight story halt.

ungeprüfte Kritik

am
Wer schon einmal in den USA gelebt hat, der weiß, dass dieser Film sehr authentisch ist. Ein wunderschönes Portrait! Und in den USA klappt das auch mit dem Rasenmäher los zu ziehen .... hier würde man schnell von der Straße geholt!

ungeprüfte Kritik

am
So müssen Filme sein
Einfach, aber nicht primitiv; ruhig, aber nicht langweilig. Die Hauptperson ist ein Provinzler, alle Charaktere sind Provinzler und der Film spielt fast ausschliesslich in Iowa, der Mutter der amerikanischen Provinz. Und siehe da: auch die können interessant sein, auch die können etwas zu erzählen haben, das man sich freiwillig zwei Stunden lang anschaut. Männer mögen ja angeblich keine Filme, in denen nur geredet wird und »nichts passiert«. Dieser Film ist eine Ausnahme: Männer lieben ihn genau so wie Frauen, meiner Erfahrung nach.

ungeprüfte Kritik

am
Ein sehr guter David Lynch Film. Nur etwas für anschpruchsvolle Filmfreunde! Dieser Film ist emotional, rührend und amüsant. Ein Film über das Leben.

ungeprüfte Kritik

am
Klasse Film!
Ein wunderschöner Film mit einem sturren, abenteuerlistigen und verwegenem alten Mann!

Die Moral von der Geschicht: Es zählt nur die Familie.

Ein 73-jähriger Mann fährt mit seinem Rasenmäher-Mobil von Ohio nach Wisconsin zu seinem kranken Bruder.
Aufgrund seiner Sehschwäche kann er nicht mehr mit dem Auto fahren! Unterwegs trifft er eine ganze Menge interessanter Leute.

Mein Tipp für deutsche Senioren: ICE!

ungeprüfte Kritik

am
Toller Film!
Eine tolle Geschichte so einfach gemacht!
Dieser Film geht ans Herz ohne Special Effects oder sonstigen SchnickSchnack!!!

ungeprüfte Kritik

am
ruhiger kleiner Film, mit netten hilfsbereiten Provinzlern, man sollte bei der Familie auch mal den ersten Schritt machen, wie Mr. Straight

ungeprüfte Kritik

am
Der alte Mann...
und das Meer, eine Geschichte von Hemmingway und nebenbei bemerkt auch ein guter Film ist mir dabei in den Sinn gekommen. Der Weg ist das Ziel und auch wenn man sich das Happy End wünscht, es verblasst zunehmend auf dem Weg.
Ein bewegender , leiser und ruhiger Film, bei dem auch Männer weinen dürfen.

ungeprüfte Kritik

Der Film The Straight Story erhielt 3,4 von 5 Sternen bei 285 Bewertungen und 12 Kritiken.
Es findet keine Prüfung der Bewertungen und Kritiken auf Echtheit statt.

FilmzitateThe Straight Story

Deine Online-Videothek präsentiert: The Straight Story aus dem Jahr 1999 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Richard Farnsworth von David Lynch. Film-Material © Arthaus.
The Straight Story; 6; 18.12.2000; 3,4; 285; 0 Minuten; Richard Farnsworth, Harry Dean Stanton, Sissy Spacek, Matt Fahey, Kevin P. Farley, John Farley; Drama;