Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Tötet Smoochy Trailer abspielen
Tötet Smoochy
Tötet Smoochy
Tötet Smoochy
Tötet Smoochy
Tötet Smoochy

Tötet Smoochy

Die schwärzeste Komödie, seit es Kinderfernsehen gibt.

USA, Großbritannien 2002 | FSK 16


Danny DeVito


Robin Williams, Edward Norton, Danny DeVito, mehr »


Komödie

2,7
58 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Tötet Smoochy (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 105 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Portugisisch, Polnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Szenen, Verpatzte und nicht verwendete Szenen, Fotogalerie, Trailer, Interaktive Ice Show, Orginalkommentare
Erschienen am:08.05.2003
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Tötet Smoochy (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 105 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Spanisch, Schwedisch, Norwegisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hebräisch, Isländisch, Portugisisch, Polnisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Szenen, Verpatzte und nicht verwendete Szenen, Fotogalerie, Trailer, Interaktive Ice Show, Orginalkommentare
Erschienen am:08.05.2003
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Tötet Smoochy
Tötet Smoochy (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Tötet Smoochy
Tötet Smoochy (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Tötet Smoochy

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Tötet Smoochy

Kinder lieben ihn. TV-Manager beten ihn an. Verflixt, das reicht schon, damit der arbeitslose Kindershow-Moderator Rainbow Randolph (Robin Williams) das lila Kotzen bekommt. Seit der lieb-plüschige, Sprüche-klopfende 'Smoochy, das Nashorn' (Edward Norton) auf Randolphs ehemaligem Sendeplatz Ringelreihen tanzt, hat Randolph nur noch ein Ziel: Smoochy in ein totes Nashorn zu verwandeln...

Danny DeVito, Regisseur der rabenschwarzen Komödien 'Schmeiß die Mama aus dem Zug' (1987) und 'Der Rosenkrieg' (1989) nimmt in 'Tötet Smoochy' (2002) diesmal genüsslich das Kinderfernsehen aufs Korn. Robin Williams spielt den abservierten und auf Rache sinnenden Rainbow Randolph. Edward Norton ist die edel gesinnte gute Seele und wird mit der Schöpfung des rechtschaffenden Nashorns 'Smoochy' zur Quotensensation, und Catherine Keener porträtiert die überlastete Managerin, die auf erfolgreiche Kid-Show Moderatoren steht. Jetzt fehlen nur noch ein schmieriger Agent (DeVito), die Entertainment-Mafia und jede Menge uferlosen Irrsinns, und schon machen wir mit beim Ringelpiez - oder packen wir das Nashorn bei den Hörnern?

Film Details


Eliminate Smoochy / Death to Smoochy - Welcome to the dark side of children's television.


USA, Großbritannien 2002



Komödie


Fernsehbusiness, Medienkritik, Satire



Darsteller von Tötet Smoochy

Trailer zu Tötet Smoochy

Bilder von Tötet Smoochy

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Tötet Smoochy

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Tötet Smoochy":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Abgedrehte Handlung, skurriler Held mit einer wichtigen Botschaft ("hinterlasst wenigstens eine Beule").
Finde die Verbindung aus Action und "Kinderelementen" ziemlich gut und witzig.
Top Komödie, auch mit einem etwas eigensinnigen aber sehr guten Humor und kritischen Elementen. An Smoochy muss man sich zwar anfangs gewöhnen, guckt man den Film aber bis zum Ende wird man sicherlich nicht entäuscht sein.

am
Kinderfernsehen = Irrsinn....
Und wieder einmal zeigt Edward Norton, dass er DER perfekte Schauspieler ist. Wie er sich als soja-hot-dog-kauender Gutmensch im unförmigen fuchsienfarbenen Nashornkostüm mit all den Niederungen des TV-Biz rumschlagen muss, ist zum Schreien komisch, auch wenn einem schon mal das Lachen im Hals stecken bleibt bei dieser Parade des Wahnsinns. Unterstützt bei dem Anschlag auf das Zwerchfell wird er von einem völlig durchgeknallten Robin Williams als racheschwörendem Konkurrenten Rainbow Rudolph. Der Film ist trotz dem Thema »KInderfernsehen« so bitterböse und gemein, dass die FSK (16) meiner Meinung nach durchaus gerechtfertigt ist - absolut nichts für Kinder!!! Der 5. Stern bleibt dem Film übrigens verwehrt wegen des kitschigen Endes und der schlimmen Kinderlieder - die geben einem echt den Rest.

am
Wirklich lustig
Der Film war mal wieder schön zum Lachen. Vor allem Robin Williams. An manchen Stellen ist der Film zwar etwas kitschig, aber bei dem Titel ist das auch zu erwarten. Ich würde den Film auf jeden Fall wieder sehen ...

am
OK, ein bißchen schrägen Humor braucht man schon, aber dann ist diese Parodie auf das Medienbusiness echt der Hammer. Robin Williams finde ich super-gut-schräg. Dieser Film hat mich überrascht - positiv. Teilweise richtig ordinär (würde man von einem Ami-Schinken und diesen Darstellern gar nicht erwarten).

am
Bitterböse aber ohne Biss

Schade mit diesen tollen Darstellern hätte man mehr erreichen könnnen, doch leider hat das Drehbuch nicht die Klasse seiner Akteure. Letztlich also Durchschnittsware.

am
Gute Story, brilliant besetzt und Williams + Norton in Hochform! Kein Kinderfilm, amüsant, Komödie mit tiefgehender Botschaft! Sehenswert !!! 4 Sterne

am
Na ja, kann man sich mal ansehen, ist aber kein Blockbuster!

am
Klamauk ohne große Lacher.Aus der Story hätte mehr werden können.Vorallem ein vollkommen überdrehter Robbin Williams gefällt nicht.

am
Diesen Film braucht man nicht! Ein schlechter Plot und ein peinlicher Robin Williams können von Edward norton nicht aufgewogen werden.
Tötet Smoochy: 2,7 von 5 Sternen bei 58 Bewertungen und 9 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Tötet Smoochy aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Robin Williams von Danny DeVito. Film-Material © Warner Bros..
Tötet Smoochy; 16; 08.05.2003; 2,7; 58; 0 Minuten; Robin Williams, Edward Norton, Danny DeVito, Catherine Keener, Robert Prosky, Michael Sercerchi; Komödie;