Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Lolita Trailer abspielen
Lolita
Lolita
Lolita
Lolita
Lolita
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Lolita (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 147 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.08.2001

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Lolita (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 153 Minuten
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,66:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch DTS-HD Master 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0, Portugiesisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Chinesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:18.01.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Lolita (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 147 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:23.08.2001

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Lolita (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 153 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,66:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch DTS-HD Master 1.0, Französisch Dolby Digital 1.0, Spanisch Dolby Digital 1.0, Italienisch Dolby Digital 1.0, Portugiesisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Italienisch für Hörgeschädigte, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Dänisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Chinesisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:18.01.2013
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Abbildung kann abweichen
Lolita in HD
FSK 12
Deutsch
Stream  /  ca. 147 Minuten
Regulär 3,99 €
Regulär 9,95 €
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch
Untertitel:Untertitel stehen nicht zur Auswahl bereit.
Erschienen am:23.08.2001
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Lolita
Lolita (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Lolita

Weitere Teile der Verfilmungen "Lolita"

LeihenLolita
18+ Spielfilm

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Lolita

Als der Engländer Humbert Humbert (James Mason) nach Ramsdale im US-Staat New Hampshire zieht, verliebt er sich unsterblich. Um der Frau seines Herzens nahe zu sein, schmiedet er einen Plan: Er heiratet Charlotte Haze (Shelley Winters) - denn in Wahrheit begehrt er deren frühreife Tochter (Sue Lyon)...

'Lolita', in dieser schwarzhumorigen, tief bewegenden Verfilmung des Romans von Vladimir Nabokov lotet Filmemacher Stanley Kubrick die Abgründe sexueller Obsessionen aus, ein Thema, das er 37 Jahre später in 'Eyes Wide Shut' wieder aufnahm. Seine Stars animierte er zu schauspielerischen Leistungen, die zu den besten ihrer Karriere zählten. Der Film war zu seiner Zeit heiß umstritten - und hat auch heute nichts von seiner Provokation verloren. James Mason spielt den verqueren, verblendeten Humbert: Er heiratet die verarmte Charlotte (Shelley Winters), findet in dem allgegenwärtigen Clare Quilty (chamäleonenhaft: Peter Sellers) einen Nebenbuhler und verfällt mit Haut und Haar dem aufgeweckten Teenager (Sue Lyon) mit dem lieblichen, lyrischen, lasziven Namen Lolita.

Film Details


Lolita - How did they ever make a movie of Lolita?


Großbritannien, USA 1962



Drama, Lovestory


Vladimir Nabokov, Literaturverfilmungen, Klassiker & Kult, Skandale



21.06.1962



Lolita

Lolita
Lolita

Darsteller von Lolita

Trailer zu Lolita

Movie Blog zu Lolita

Klassiker im VoD: Klassiker gefällig? Hol sie dir ins Heimkino

Klassiker im VoD

Klassiker gefällig? Hol sie dir ins Heimkino

Lust auf eine kleine Filmreise in die Vergangenheit? Hier könnt ihr echte Filmperlen entdecken, die ihr sicher lange nicht mehr gesehen habt...

Bilder von Lolita

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Lolita

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Lolita":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
das ungesehene und ungesprochene macht den reiz
kubrick spielt mit der fantasie des zuschauers. die bilder deuten an... der kopf spinnt weiter. sehr gute umsetzung eines heiklen themas.

am
Das schlechteste an dem Film ist, dass er so lang ist. 2,5 h ist für heutige Verhältnisse ganz schön fordernd. Wer kann sich denn so lange noch konzentrieren? ;)
Da ich einiges über die Geschichte und Entstehung dieses Films gelesen habe, verzeih ich ihm, dass aus dem, meiner Meinung nach, nicht sehr lustigem Stoff, eine Komödie gemacht wurde ... mehr oder weniger.
Peter Sellers ist grandios! Muss man gesehen haben! Dr. Zempf, einfach köstlich! Ansonsten hat mich der Film sehr bewegt, daher trotz all seiner Längen, kann ich ihn empfehlen.

am
Ein Schwarzweissfilm von Stanley Kubrik aus dem Jahr 1962. Kubrik verfilmt den gleichnamigen Roman von Vladimir Nabokov, dessen zentrale Themen Pädophilie und Besessenheit nur dadurch in die Kinos gelangen konnten, das jede Form von Erotik fehlt. Der Film beginnt mit einer Eingangsszene, in der Humbert Humbert (Jason Mason) eine verwüstete Villa betritt. Er findet dort den betrunkenen Dandy Clare Quilty (Peter Sellers), den er auf eine Frau namens Lolita anspricht und anschließend erschiesst. Weite Teile des Films sind dann die Rückblende, um die Szene zu erklären. Der alternde Professor Humbert sucht eine Wohnung und mietet sich bei Charlotte Haze (Shelly Winters) ein. Dort lernt er ihre 12jährige Tochter Dolores (Sue Lyon) kennen, deren Spitzname Lolita ist. Er heiratet Charlotte, um in Lolitas Nähe seien zu können, doch dieser Schwindel fliegt auf. Charlotte wird von einem Auto überfahren, Humbert nimmt Lolita - die mit ihm zu spielen weiss - mit sich. Er behält sein Verhältnis zu ihr bei, versucht es aber zu verstecken und sie von der restlichen Welt fern zu halten. Als sie aus einem Krankenhaus verschwindet, muss Humbert erkennen, dass er nicht der einzige Verehrer ist. Auch Clare Quilty hat eine Affäre mit ihr und ist Humbert in verschiedensten Rollen begegnet. Als Lolita Humbert einige Zeit später um Geld bittet, ist er immer noch wie besessen von ihr. Er tötet Quilty und stirbt während der Untersuchungshaft im Gefängnis. Ein zweifelsohne filmographisch hervorragend gemachter Film, der jedoch heutzutage nur noch wenig zu faszinieren weiss.
Lolita: 3,2 von 5 Sternen bei 96 Bewertungen und 3 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Lolita aus dem Jahr 1962 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - per Internet sofort abrufbar. Ein Film aus dem Genre Drama mit James Mason von Stanley Kubrick. Film-Material © Warner Bros..
Lolita; 12; 23.08.2001; 3,2; 96; 0 Minuten; James Mason, Shelley Winters, Sue Lyon, Peter Sellers, Angela Bradley, Ed Bishop; Drama, Lovestory;