Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Joy Ride Trailer abspielen
Joy Ride
Joy Ride
Joy Ride
Joy Ride
Joy Ride

Joy Ride

Spritztour - Es fing als harmloser Spaß an. Jetzt geht der Spaß auf ihre Kosten.

USA 2001 | FSK 16


John Dahl


Paul Walker, Steve Zahn, Leelee Sobieski, mehr »


Thriller

3,2
277 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Joy Ride (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Erschienen am:24.04.2002
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Joy Ride (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 93 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Erschienen am:24.04.2002
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Joy Ride
Joy Ride (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Joy Ride
Joy Ride (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Joy Ride

Weitere Teile der Filmreihe "Joy Ride"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Joy Ride

Fünf Jahre lang gingen der Student Lewis (Paul Walker) und sein älterer Bruder Fuller (Steve Zahn) getrennte Wege. Als Lewis den notorischen Unruhestifter aus dem Knast auslösen muss, entwickelt sich ihre gemeinsame Fahrt an die Ostküste, der sich Jugendfreundin Venna (Leelee Sobieski) in Colorado anschließen will, zum Höllentrip. Denn Fullers dumme Idee, sich über CB-Funk mit verstellter Stimme als verführerische Trösterin einsamer Truckerseelen auszugeben, lässt aus Spaß tödlichen Ernst werden. Ein gesichtsloses Phantom, das sich 'Rusty Nail' nennt, wird zum Spielverderber, als am verabredeten Motel-Treffpunkt nicht der versprochene heiße Käfer 'Candy Cane', sondern ein schlecht gelaunter Gast wartet. Am nächsten Morgen wird klar, dass dieser Gast von Rusty Nail krankenhausreif geschlagen wurde, und die Brüder suchen fluchtartig das Weite. Doch Rusty Nail verfolgt sie, kostet seine Rache mit einem diabolischen Spiel aus. In seinem schwarzen Truck jagt er Lewis und Fuller über den Highway, lässt sie in Todesangst um ihr Leben flehen, um dann in die Nacht zu verschwinden. Als die Brüder Venna abholen, scheint der Spuk beendet. Doch dann meldet sich eine vertraute Stimme zurück. Es ist Rusty Nail, und geschockt hören die Brüder, dass der Psychopath nun auch mit Venna spielen will.

Film Details


Joy Ride - It started as a joke. Now the joke is on them.


USA 2001



Thriller


Roadmovies, Trucker, Stalking



27.12.2001


192 Tausend




Joy Ride

Joy Ride
Joy Ride 2
Joy Ride 3

Darsteller von Joy Ride

Trailer zu Joy Ride

Movie-Blog zu Joy Ride

Fast and Furious 7: Paul Walker in 'Fast and Furious 7'

Fast and Furious 7

Paul Walker in 'Fast and Furious 7'

Paul Walker, der in letzten November tödlich verunglückte, wird trotzdem in 'Fast and Furious 7' zu sehen sein...
Vin Diesel: Andacht für Paul Walker: Vin Diesel dankt Fans

Vin Diesel

Andacht für Paul Walker: Vin Diesel dankt Fans

Vin Diesel spricht bei Trauerfeier über seinen verstorbenen Kollegen Paul Walker. Unterdessen wird untersucht, ob Walker an einem Autorennen beteiligt war...
Paul Walker: Trauer um Walker: Fast & Furious Dreh gestoppt

Bilder von Joy Ride

Szenenbilder

Wallpaper

Poster

Cover

Film Kritiken zu Joy Ride

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Joy Ride":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Da ist Nervenkitzel garantiert. Ein harmloser Spaß artet richtig aus und entwickelt sich zu den Urängsten des Menschen. Die Spritztour bleibt bis zum Showdown spannend und fährt mit einer bösen Überraschung zum Schluss auf.

am
Toll
Was als Teenie-Road-Trip-Komödie anfängt endet in einem Psychothriller der Extraklasse. So muß Unterhaltung sein. Spannend bis zur letzten Minute.

am
Spannung pur
Toller Film mit spannungsgeladener Action, alles was ein guter DVD-Abend braucht !

am
Guter Film
Ein echt guter Film mit viel Spannung und Grusel...

am
Gelungener Psychothriller mit Gänsehautgarantie.
Ein anfänglicher Spaß wird schnell zu lebensbedrohlichem ernst.
Mega spannend, Nervenkitzel pur....die Jagd beginnt.

am
Klasse Film. Durchweg hochspannend !Das Mastering der DVD in Bild und Ton ist Oberklasse. Eine Freude, den Streifen über Beamer zu genießen. TOP !

am
Wow, von diesem Film hätte ich wirklich nicht gedacht, dass er mir so gut gefallen wird. Die Geschichte ist zwar einfach gestrickt, aber die Art und Weise der Inszenierung ist einfach spannend gelungen. Man fieberst richtig mit den Hauptdarstellern mit, wenn sie im letzten Moment doch noch dem Verfolger entkommen. Für Fans von Thrillern, verpackt als Roadmovie auf jeden Fall empfehlenswert!

am
Genialer Road-Movie-Thriler. Das ganze spielt meistens auf der Straße und baut die SPannung auf und endet in einem furiosen Showdown. Su muß ein Film sein!

am
Spannung pur - Joy Ride

Sehr spannender Film mit guten unverbrauchten Darstellern und einem guten Drehbuch.

am
Spannung pur.
Ein kleiner aber feiner Road Movie Thriller der Spannend bis zum Schluss ist. Volle 5 Sterne

am
Paul Walker, damals noch relativ unbekannt und Steve Zahn spielen hier zusammen ziemlich überzeugend und spannend Brüder, die von einem Trucker terrorisiert werden. Der Thriller packt einen von Anfang an und garantiert "Hochspannung"

am
"Joy Ride - Spritztour"
Da ist Nervenkitzel garantiert. Ein harmloser Spaß artet richtig aus und entwickelt bis zu einen Horrotrip. Die Spritztour bleibt bis zum Showdown spannend und fährt mit einer bösen Überraschung zum Schluss auf.

Viel Spass - sehr zu empfehlen!

am
bekannte und wirklich gut spielende schauspieler, spannedn bis zum letzen atemzug, ein klasse film. nervenkitzel pur.
ein scherz der "schwarzes schaf" und "zuckerstange" fast das leben gekostet hätte :D.
den film kann ich wirklich weiterempfehlen.

am
Habe eigentlich nicht viel erwartet, und wurde dann ziemlich positiv überrascht. Was den Zuschauer hier erwartet ist eine Mischung aus Roadmovie, einem leichten Humoranteil für den Steve Zahn sorgt und einem knallharten Psychotrip auf den Straßen wo böse Fernfahrer ihr zu hause haben. Das ganze wird mit einiges an Nervenkitzel und purer Spannung abgerundet. Die dichte, düstere und beängstigende Atmosphäre wird hier auf dem Höhepunkt getrieben. Fesselnd, temporeich und absolut empfehlenswert! Die Darsteller agieren auf einem guten Niveau, verkörpern die angespannte Situation glaubwürdig. Steve Zahn und Paul Walker ergänzen sich super und "rostiger Nagel" als unsichtbarer und fieser Psychopath sorgt für den Psychothriller Part. Aus meiner Sicht ein absoluter Geheimtipp, für alle die Spannung lieben, den hier wird es zu keiner Minute langweilig!

Fazit : Tolles atmosphärisches Roadmoavie, das sich später zu einem knallharten Psychothriller entwickelt. Was mit einem uncharmanten spaß beginnt, entpuppt sich zu einer rasanten Jagd! Dabei lässt sich der Film nicht von seinem Spannungsgrad herunter holen, agiert mit einer unheimlich dichten Atmosphäre. Dabei wird facettenreich gearbeitet, plötzlich klingelnde Telefone tragen so gut zur Atmosphäre bei wie die furchteinflößende Stimmung und der Synchronisation des irren Fernfahrers. Großartige Verfolgungsjagden, tolle Kulisse, glaubwürdige Verkörperung der Darsteller, großer Nervenkitzel. Der Film bringt alles mit was man für einen spannenden und actionreichen Abend braucht. Popcorn und Bierchen raus, und Joy Ride ausleihen!

am
spannender Film mit guten Teenie-Darstellern und einer guten Story. Zwar bietet der Film nichts neues, setzt aber alle genretypischen Dinge gut und spannend um.

am
spannend und überzeugend gespielt. Leider kommt nich ganz raus, warum der trucker so irre ist.

am
Spannend! Zwar ist "Joyride" nach der altbewährten Formel gestrickt und bietet auch nicht so recht Neues oder erinnerungswürdige Momente, für den unterhaltsamen DVD-Abend ist der Film aber eine gute Wahl. Erinnert vom Stil her an "Scream" und Konsorten und ist fast genauso kurzweilig aber weniger blutig. Die Mischung aus Humor und Thrill ist recht gelungen und packt den, nicht zuviel erwartetenden, Zuschauer von Anfang bis Ende. Ein echter Popcornthriller.

am
"Joy Ride" ist ein annehmbarer Thriller, der etwas zum Anlaufen braucht, dann aber durchaus Spannung aufbauen kann. Zwischendurch hat er allerdings auch kleinere Längen. Der junge Paul Walker spielt überzeugend, Steve Zahn als Bruder nervt hingegen zuweilen schon mal mit einigen aufgesetzten Sprüchen, die wohl lustig sein sollen, es aber nicht sind.
Insgesamt ein akeztapbler Streifen, der zwar kein Überflieger ist, aber den man sich durchaus ansehen kann.
72 %

am
Guter Thriller, der manchmal zum schmunzeln lockt. Highwayraserei und Spannung inklusive. Das Ende überrascht ein wenig.

am
Joy Ride
Leider reicht dieser Film nicht an das Original »das Duell« heran- er ist weder so spannend, noch so nachvollziehbar. Einzig und allein ein paar kleine Witzchen, minimale Schockeffekte und der Schnuckel Paul Walker machen ihn sehenswert....
Joy Ride: 3,2 von 5 Sternen bei 277 Bewertungen und 20 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Joy Ride aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Paul Walker von John Dahl. Film-Material © 20th Century Fox.
Joy Ride; 16; 24.04.2002; 3,2; 277; 0 Minuten; Paul Walker, Steve Zahn, Leelee Sobieski, Jim Beaver, Rachel Singer, Satch Huizenga; Thriller;