Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Frisch gepresst Trailer abspielen
Frisch gepresst
Frisch gepresst
Frisch gepresst
Frisch gepresst
Frisch gepresst

Frisch gepresst

Nach dem Bestseller von Susanne Fröhlich.

Deutschland 2012 | FSK 6


Christine Hartmann


Diana Amft, Sunnyi Melles, Alexander Beyer, mehr »


Komödie, Deutscher Film, Lovestory

2,8
95 Stimmen

Das GOLDENE TICKET bei VIDEOBUSTER.de
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Frisch gepresst (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Outtakes, Musik-Video, Making Of
Erschienen am:24.01.2013
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Frisch gepresst (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 92 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Outtakes, Musik-Video, Making Of
Erschienen am:24.01.2013
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Frisch gepresst
Frisch gepresst (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Abbildung kann abweichen
Frisch gepresst (DVD), neu
FSK 6
DVD
Nur noch 5 verfügbar!

NEUWARE (OVP)

3,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Walt Disney Studios
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Alternatives Ende, Outtakes, Musik-Video, Making Of

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Frisch gepresst

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Frisch gepresst

Andrea Schnidt (Diana Amft) ist kinderloser Single und das ist auch gut so. Sie ist der festen Überzeugung, dass selbst die Knusperhexe aus 'Hänsel & Gretel' eine bessere Mutter wäre als sie. Die schlagfertige, junge Designerin kann mit Kindern nichts anfangen und empfindet die Vorstellung, eine Familie zu gründen, als Alptraum. Schließlich ist ihr Leben ohnehin schon kompliziert genug. Ihr kleiner Dessous-Laden produziert nichts als Schulden, ihre dominante Mutter (Sunnyi Melles) hört bei jeder Begegnung Andreas biologische Uhr ticken und ihr Liebesleben ist ein einziges Chaos. Beim ersten Date mit ihrem machohaften, schwer reichen Jugendschwarm Gregor (Alexander Beyer) blamiert Andrea sich gleich bis auf die Knochen und sieht nur einen Ausweg: trinken bis zum Filmriss. Nachdem Andrea am nächsten Morgen nackt und mit einem dicken Schädel in Gregors Bett aufwacht, beschließt sie, ihr Leben komplett zu ändern und sich ganz auf die Rettung ihres Ladens zu konzentrieren. Doch auf einmal taucht der sympathische, aber in Andreas Augen etwas brave und vor allem ziemlich unchaotische Rechtsanwalt Chris (Tom Wlaschiha) in ihrem Leben auf. In jeder Beziehung das totale Gegenteil von Gregor. Gerade als ihre beste Freundin Sabine (Jule Ronstedt) und ihr schräger Angestellter und Mitverschwörer Helgo (Sylvester Groth) wissen wollen, ob Andrea sich eine Zukunft mit Chris vorstellen kann, platzt die Bombe: Andrea ist schwanger! Chris muss der Vater des Kindes sein, davon ist sie überzeugt, auch wenn ein kleiner Rest Zweifel bleibt. Schließlich hat sie keine Ahnung, was in jener Nacht mit Gregor wirklich passiert ist...

'Frisch gepresst' ist eine spritzige Romantic-Comedy, die mit viel Herz und Humor das Leben einer modernen Single-Frau um die dreißig unter die Lupe nimmt. Zwischen Selbständigkeit und verdrängtem Kinderwunsch beginnt ein turbulentes Auf und Ab der Hormone und Gefühle. Nach dem erfolgreichen Bestseller von Susanne Fröhlich ist 'Frisch gepresst' eine komische und unterhaltsame Beobachtung der Thirtysomethings von heute. An der Seite von 'Doctor's Diary' Queen Diana Amft spielen Alexander Beyer ('Good Bye, Lenin!') und Tom Wlaschiha ('Anonymus'), mit Sunnyi Melles ('Der Baader Meinhof Komplex'), Sylvester Groth ('Inglorious Basterds') und Jule Ronstedt ('Almanya') auch bis in die Nebenrollen hinein herausragend besetzt. In einer originellen Rolle als unverwechselbarer 'Scheibenwischer-Punk' ist Oliver Pocher zu sehen. Das Drehbuch stammt von Dirk Ahner und Tommy Krappweiss. An der Kamera stand Alexander Fischerkoesen.

Film Details


Frisch gepresst / Freshly Squeezed


Deutschland 2012



Komödie, Deutscher Film, Lovestory


Literaturverfilmungen, Schwangerschaft, Dating, Emanzipation



23.08.2012


225 Tausend


Darsteller von Frisch gepresst

Trailer zu Frisch gepresst

Bilder von Frisch gepresst

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Frisch gepresst

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Frisch gepresst":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Das Filmchen war ganz amüsant.
Man versteht leider die Autorin Susanne Fröhlich gar nicht.
Warum hat sie zu sowas zugestimmt ???
Es war kaum eine Ähnlichkeit zum Buch zu erkennen.
Ich war sehr enttäuscht.
Diese Buchvorlage hätte ein Kinoknaller werden können.
Da sind selbst die besten Schauspieler fehl am Platz!
Wer die wunderbare Lektüre gelesen hat, sollte den Streifen nicht
anschauen :(

am
Ich bin von Diana Ampft bessere Filme gewohnt. Mir reicht, den Film einmal gesehen zu haben. Leider kann ich es mit dem Buch nicht vergleichen.

am
Ich kannte das Buch nicht und fand den Film daher ganz lustig!!! Somit kann ich mich den teilweise schlechten Kritiken nicht anschließen!

am
Leider kommt dieses Filmchen dem Inhalt des Buches überhaupt nicht nahe. Die Schauspieler sind nicht besonders gut. Lachen konnte ich auch nicht. Nicht zu empfehlen :(

am
Verfilmung des Liebesromanes von Susanne Fröhlich, die auch einen Gastauftritt hatte.
Die Geschichte ist sehr schön, das Ende aber stark vorhersehbar, aber auch schön.

Oliver Pocher und Axel Schulz haben weitere Gastauftritte. Der Film ist "okay" aber kein "Burner", Mittelmass eben.

am
Wer eine beschwingte Komödie mit einer symphatisch spielenden Hauptdarstellerin sehen möchte darf hier ruhig zugreifen.
Wenn man bereits in dieser Situation war,Karriere oder(ungewolltes) Kind,kann man hier bereits ein bisschen oder viel mitschmunzeln.
Und wem das noch bevorsteht dem soll nur ein Filmzitat gesagt werden:"Das Leben ist nach einem Kind vorbei!!" IRONIE
Ich habe 2 Kinder und lebe super!!!!

am
Das Drehbuch hat leider fast nichts mit dem Buch zu tun - es ist grottenschlecht. Muss man wirklich nicht gesehen haben.
Frisch gepresst: 2,8 von 5 Sternen bei 95 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Frisch gepresst aus dem Jahr 2012 - per Post auf DVD zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Diana Amft von Christine Hartmann. Film-Material © Buena Vista.
Frisch gepresst; 6; 24.01.2013; 2,8; 95; 0 Minuten; Diana Amft, Sunnyi Melles, Alexander Beyer, Tom Wlaschiha, Jule Ronstedt, Sylvester Groth; Komödie, Deutscher Film, Lovestory;