Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Mondscheintarif Trailer abspielen
Mondscheintarif
Mondscheintarif
Mondscheintarif
Mondscheintarif
Mondscheintarif

Mondscheintarif

Liebe ist das Schönes, was es gibt, aber Verliebtsein ist die Hölle.

Deutschland 2001 | FSK 12


Ralf Huettner


Gruschenka Stevens, Jasmin Tabatabai, Rüdiger Klink, mehr »


Komödie, Lovestory, Deutscher Film

2,7
108 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Mondscheintarif (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:Breitbild 1:85, Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Deleted Scenes mit Kommentar von Ralf Huettner (Regie), Audiokommentar von Ralf Huettner (Regie) und Tommy Wildner (Kamera), Interviews mit den Hauptdarstellen und dem Regisseur, Blick hinter die Kulissen, Storyboardvergleich, Fotogalerie, Musikvideo "Weep" von Reamonn, Trailer
Erschienen am:20.06.2002
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Mondscheintarif (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 90 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:Breitbild 1:85, Anamorph
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Extras:Deleted Scenes mit Kommentar von Ralf Huettner (Regie), Audiokommentar von Ralf Huettner (Regie) und Tommy Wildner (Kamera), Interviews mit den Hauptdarstellen und dem Regisseur, Blick hinter die Kulissen, Storyboardvergleich, Fotogalerie, Musikvideo "Weep" von Reamonn, Trailer
Erschienen am:20.06.2002
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Mondscheintarif
Mondscheintarif (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Mondscheintarif
Mondscheintarif (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Mondscheintarif

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Mondscheintarif

Liebe ist das Schönste, was es gibt. Aber verliebt sein ist die Hölle. Cora Hübsch (Gruschenka Stevens), Fotografin, durchleidet diese Höllenqualen. Sie wartet bereits den dritten Tag vergeblich auf einen Anruf ihres Traummanns. Mit diesem hatte sie am Mittwoch den besten Sex ihres Lebens. Heute aber ist schon Samstag. Schlimmer noch, fast Samstag Abend. Cora hat also noch sechseinhalb Stunden Zeit, um von ihm zu hören. Denn: der Mann muss anrufen. Allerspätestens nach drei Tagen. Sonst war es für ihn nur der kurzfristige Ausgleich seines Hormonhaushalts. Das zumindest sagen die Spielregeln, an die man sich in Sachen Liebe strikt zu halten hat. Und die kennt ihre liebste Freundin Jo (Jasmin Tabatabai) bestens. Genauso wie Coras platonischer Freund Big Jim (Rüdiger Klink), der eifersüchtig über sie wacht. Beide raten der Liebeskranken, den Kerl einfach zu vergessen. Doch wer hört schon auf seine Freunde? Besonders, wenn man noch sechseinhalb Stunden Zeit hat. Zeit, um sich abzulenken mit Rauchen, Lesen, Baden, Essen, Seil springen, Abwaschen, Fernsehen, Musik hören, natürlich immer dicht neben dem Telefon. Aber vor allem Zeit, um über die turbulenten Verwicklungen der letzten Tage nachzudenken. Und über die Beziehung zu dem Traummann: Dr. med. Daniel Hoffmann (Tim Bergmann).

Film Details


Mondscheintarif / Moonlight Tariff


Deutschland 2001



Komödie, Lovestory, Deutscher Film


Dating, Literaturverfilmungen, Emanzipation



25.10.2001


349 Tausend


Darsteller von Mondscheintarif

Trailer zu Mondscheintarif

Bilder von Mondscheintarif

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Mondscheintarif

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Mondscheintarif":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
etwas bizarrer und eigentlich übertrieben gemachter Film. Das hindert diesen aber nicht daran, ein tolles Gesamtergebnis zu produzieren. Man leidet mit und unterhält sich dabei ganz vorzüglich.
So mag ich deutsche Filme, intelligent aber trotzdem ohne erhobenen Finger sondern mit Witz!

am
super
sehr gelungener Film, selten soviel spaß gehabt, bei einer Deutschen Verfilmung ;)

am
Gelungene Buchverfilmung
Es ist immer schwierig einen Bestseller zu verfilmen. Diesmal ist es aber rundum gelungen. Sehr witzige Szenen und gute Umsetzung. Unwahrscheinlich unterhaltsam. Nur die Hauptdarstellerin wirkt manchmal etwas hölzern und unerfahren. Insgesamt aber sehr zu empfehlen.

am
nicht nur für Frauen ein guter Film. Gnadenloses Darstellen von typischen Geschlechtergewohnheiten mit viel Witz und Charme, ein grandioser Soundtrack und eine herzergreifende Story, was will man, ääah Frau mehr. Absolut gelungene Buchumsetzung.

am
Ich finde den Film total gelungen. Man muss sich nur vor Augen halten, dass die Vorlage für diesen Film das Buch der Autorin Ildiko von Kürthy ist. Die fünf Sterne sind dafür berechtigt, da meist die Filme schlechter sind als ihre Bücher.
Ans Herz lege ich also dieses Buch mit gleichnamigen Titel zulesen und 2 weitere von Ildiko: Freizeichen und Herzsprung!!!

am
Da schwanke ich zwischen einem und zwei Sternen. Lediglich die Filmmusik rechtfertigt den zweiten, keinesfalls die Story oder gar die Attraktivität (?) der Hauptdarstellerin.
Eine Lovestory zwischen einem objektiv wirklich sehr attraktiven Mann und einer Frau, die leider jegliche Attraktivität maximal erahnen lässt, ist irrealistischer, als irgendein Sci-Fi Streifen.
Ein wirklich schlechter deutscher Streifen. Sparts Euch !
Mondscheintarif: 2,7 von 5 Sternen bei 108 Bewertungen und 6 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Mondscheintarif aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Gruschenka Stevens von Ralf Huettner. Film-Material © Senator Film.
Mondscheintarif; 12; 20.06.2002; 2,7; 108; 0 Minuten; Gruschenka Stevens, Jasmin Tabatabai, Rüdiger Klink, Tim Bergmann, Julia Regehr, Axel Bauer; Komödie, Lovestory, Deutscher Film;