Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Obsessed Trailer abspielen
Obsessed
Obsessed
Obsessed
Obsessed
Obsessed

Obsessed

Alles ist erlaubt, wenn Liebe Krieg ist.

USA 2009 | FSK 12


Steve Shill


Idris Elba, Beyoncé Knowles, Ali Larter, mehr »


Thriller

3,1
180 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Obsessed (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Filminfos
Erschienen am:05.11.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Obsessed (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby True-HD 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Japanisch Dolby True-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Japanisch, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Zusätzliche Filminfos, BD-Live
Erschienen am:05.11.2009
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Obsessed (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 104 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Italienisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Italienisch, Türkisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Zusätzliche Filminfos
Erschienen am:05.11.2009

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Obsessed (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 108 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Sony Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,4:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch Dolby True-HD 5.1, Englisch Dolby True-HD 5.1, Japanisch Dolby True-HD 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Japanisch, Italienisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Making Of, Zusätzliche Filminfos, BD-Live
Erschienen am:05.11.2009
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Obsessed
Obsessed (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Obsessed
Obsessed (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,49 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Obsessed

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Obsessed

Derek Charles (Idris Elba) ist ein erfolgreicher Vermögensverwalter und auf dem Höhepunkt seiner Karriere. Nicht nur beruflich läuft alles bestens für ihn sondern auch privat, denn er ist mit der schönen Sharon (Beyoncé Knowles) glücklich verheiratet. Doch als die Büro-Aushilfe Lisa (Ali Larter) anfängt, Derek zu verfolgen und vorgibt, eine Affäre mit ihm zu haben, gerät das Leben, das Derek sich so hart erarbeitet hat, komplett aus dem Gleichgewicht...

Pop-Star Beyonce Knowles verlässt die Bühne und ist erneut auf der großen Leinwand zu sehen. Nach ihren Auftritten u.a. in 'Dreamgirls' und 'Der rosarote Panther' spielt die Sängerin in 'Obsessed' an der Seite von Idris Ebra ('American Gangster') in diesem spannenden Thriller unter der Regie von Steve Shill ('Law & Order').

Film Details


Obsessed / Oh No She Didn't


USA 2009



Thriller


Ehe, Mobbing



11.06.2009


60 Tausend



Darsteller von Obsessed

Trailer zu Obsessed

Bilder von Obsessed

Szenenbilder

Wallpaper

Cover

Film Kritiken zu Obsessed

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Obsessed":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Guter Thriller, spannend bis zum Schluß, auch wenn man aufgrund
der schon öfter dagewesenen Story ungefähr denken kann wie es
weitergeht. Trotzdem empfehlenswert.

am
Vollkommen durchschnittlich. Hanebüchene Logikfehler. Überflüssig. Beyonce ist als Schauspielerin einfach lächerlich.

am
Guter Thriller der zwar mit ner alten Geschichte kommt ber dennoch sehr spannend überzeugt. Kann ich nur weiterempfehlen.

am
Guter Durchschnittsthriller. Obwohl mal ehrlich gesagt: ohne Beyonce hät ich mir den Film wohl nicht ausgeliehen. Die Story ist aber durchaus spannend, zwar vorhersehbar - weil nichts neues, aber trotzdem bis zum Schluss unterhaltssam. Besonders die letzte halbe Stunde ist gut umgesetzt. Die Schauspieler sind durchweg o.k. das Bild top, nur der Ton selbst auf Blu R. ist etwas schmächtig. Insgesamt aber gute Abendunterhaltung.

am
Ein recht durchschnittlicher Streifen. Sehr hübsche böse Stallkerin ;-) ...

Die Story, ist klar durchschaubar. Spannung für einen netten gemütlichen Filmabend ist vorhanden.

Empfehlung? Ja! Bitte aber nicht zu hohe Erwartungen mitbringen!

am
Dieser Film war leider reine Zeitverschwendung - eine grauenhafte schauspielerische Darbietung von Beyoncé Knowles und eine langweilige Handlung wo man sich die ganze Zeit fragt "und, wann passiert nun endlich was?"

am
EINE VERHÄNGNISVOLLE AFFÄRE wurde hier nun ein ganz klein wenig variiert und fertig war OBSESSED: Vorhersehbar und damit auch weniger spannend als erwartet. Die Darsteller überzeugen wenigstens, von den Hauptrollen bis hinein in die kleineren Nebenrollen, aber mehr positive Aspekte sind kaum zu finden bei diesem Thriller. 2,70 feiernde Angestellten-Sterne in Los Angeles.

am
Der Thriller ist durchwegs spannend, professionell gedreht, tolle Kulisse und mit sehr guten Schauspielern bestückt, also mit allem was dazu gehört. Dennoch fehlte mir das Salz in der Suppe und deswegen gibt es von mir nur 3 Sterne. Die Stalkerinnen-Stories gab es doch schon sehr oft, man erinnert sich gern an Michael Douglas in seinen besten Zeiten in "Enthüllung" (Disclosure) mit Demi Moore oder mit Glenn Close in "Fatal Attraction", oder sogar in jüngerer Zeit noch an "The Secretary".

am
Vorhersehbarer Film ohne Spannendes Ende. Eine Ehe die durch eine verrückte Bedroht wird. So einen Film gab es schon tausendmal und jedesmal passiert das gleiche mit gleichem Schema. Beyonce hat schon in besseren Filmen gespielt.

am
Unterirdisch kitschige Weichspülerhandlung. Nicht auszuhalten. Ausgeschalten nach der Hälfe des Films.

am
Toller Film. Hat mir gut gefallen. Auch Beyonce Knowles hat mich schauspielerisch echt überzeugt. Auch wenn der Klamottenstil gegen Schluss etwas... naja ist. Ihm als Mann könnte man gelegentlich einen Klaps auf den Hinterkopf geben, weil man denkt, na jetzt sag doch mal was oder mach doch mal. Gelungener spannender Film. Kann ich nur empfehlen.

am
Der Film hat uns gut gefallen. Er war spannenden mit überraschenden Wendungen. Wir können den nur empfehlen.

am
Spannung Pur,
bis zum Schluß, auch wenn es ähnliche Storys gibt. Die Darsteller überzeugen.
Es war für alle ein spannender Filmabend, sehr empfehlenswert.

am
Für diese Gattung Film vier Sterne, da er sich doch von vielen Filmen des gleichen Stoffes irgendwie abhebt.
Gut aussehende Darsteller, ein Typ, der wirklich mal "Nein" sagt - obwohl man sich auch in diesem Film gern einmischen würde um anderes Verhalten zu erzeugen und der Storkerin den Wind aus den Segeln zu nehmen...
Guter Sound... alles in allem unterhaltsam und auch spannend, obwohl wir alle wissen wohin die Reise geht...

am
Ich kann mich meinen vorherigen Rezesenten nur anschliessen. Ein guter Thriller für zwischendurch, dessen Handlungsablauf man schon zwar zur Genüge kennt aber der Film versteht es die Spannung, nicht zuletzt wegen der guten Rollenbesetzungen, gekonnt aufzubauen bis zum finalen Schluss.

am
Obsessed ist ein durchaus spannender Thriller, der durch seine zwar schon oft dagewesene Handlung keine neuen Maßstäbe setzt. Aber aufgrund der realitätsnähe und der so vorstellbaren Handlung, abgesehen vom übertriebenen und lächerlichen Ende fesseln und mitreissen kann! Ali Larter spielt die krampfhaft verrückte und besessen verliebte Stalkerin wundervoll, und treibt damit Idris Elba schauspielerisch in den Wahnsinn. Beyonce als Ehefrau bekam eigentlich wenige Auftritte im Film, kann aber wenn sie mal über die Leinwand flimmert optisch überzeugen auch wenn ich finde das sie im Musikgeschäft besser aufgehoben ist da sie im Film schauspielerische Schwächen aufweist. Agiert aber hauptsächlich eh nur als Nebendarstellerin. Sonst aber ein recht stimmiger Thriller der eine Ehe auf die Probe stellt. Die Aushilfsekräterin entpuppt sich als teuflisch besessene ihres Chefes, und möchte seine Ehe zerstören um ihn für sich zu gewinnen. Dabei ist ihr kein Mittel zu schade den sie ist verrückt. Durchgehende verzwickte und angespannte Atmosphäre die mit der Zeit dann aber im Zickenkrieg endet und mit einem Hühnerstall Kampf gegen Ende der zu albern daherkommt schwächelt. Wobei der männliche Part zumindest seine Ehrlichkeit beibehält und schauspielerisch perfekt von Idris Elba ausgefüllt wird. Einfache Kost, keine grossen kritikpunkte, nicht kompliziert und leicht verständlich. Man wird zumindest so unterhalten das man wissen möchte wie das ganze ausgeht. Man ist gespannt und fiebert leicht mit, trotzdem schleichen sich einige Unklarheiten ein aber das tut der Spannung nicht weh. Ein Film der uns zeigt wie schnell man als zweifelhafter Ehemann dargestellt werden kann, auch wenn der Ablauf schnell vorhersebar wird habe ich mich unterhalten gefühlt.

Fazit : Idris Elba und Ali Larter liefern eine einwandfreie Leistung ab, sie spielen grossartig. Zwar ist die Handlung nicht neu und schon abgelutscht, dafür fand ich hat der Film eine gewisse Grundspannung die sich dauerhaft hält. Vor allem knistert es, man fiebert mit ob sich Derek auf Lisa einlässt oder nicht. Man weiss nie genau wie lange er ihr noch wiederstehen kann und somit seine Ehe aufs Spiel setzt, oder ob er hart bleibt! Ein toller Stalker-Streifen mit einer teuflischen blonden Lady, die einen erfolgreichen schwarzen Mann das Leben schwer macht. Abgesehen vom albernen Ende, fand ich den Film gelungen. Für zwischendurch auf jeden Fall mal ansehbar, man kann nicht viel falsch machen.
Obsessed: 3,1 von 5 Sternen bei 180 Bewertungen und 16 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Obsessed aus dem Jahr 2009 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Idris Elba von Steve Shill. Film-Material © Sony Pictures.
Obsessed; 12; 05.11.2009; 3,1; 180; 0 Minuten; Idris Elba, Beyoncé Knowles, Ali Larter, Monica Ford, Janora McDuffie, Dana Cuomo; Thriller;