Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Nathalie... Trailer abspielen
Nathalie...
Nathalie...
Nathalie...
Nathalie...
Nathalie...

Nathalie...

2,6
197 Stimmen

DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Erstauflage
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailershow
Erschienen am:09.12.2004
Abbildung kann abweichen
Neuauflage
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Making Of, Interviews, Biographien, Filmographien
Erschienen am:09.02.2005
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Erstauflage
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:EuroVideo
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailershow
Erschienen am:09.12.2004
Abbildung kann abweichen
Neuauflage
FSK 16
DVD  /  ca. 101 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Concorde Filmverleih
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS 5.1, Deutsch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Making Of, Interviews, Biographien, Filmographien
Erschienen am:09.02.2005
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Nathalie...
Nathalie... (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Nathalie...
Nathalie... (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Nathalie...

Weitere Teile der Verfilmungen "Nathalie / Chloe"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Nathalie...

Catherine (Fanny Ardant), eine schöne, elegante und gebildete Gynäkologin entdeckt durch Zufall, dass ihr Mann Bernard sie gelegentlich betrügt. Beide lieben sich, haben sich aber nicht allzu viel zu sagen. Im Bett läuft nichts mehr, also tobt sich Bernard (Gérard Depardieu) woanders aus. Das hat nichts mit Liebe, sondern mit Trieb zu tun und ist daher ohne Bedeutung für ihn. Eine Unterscheidung, die Catherine nicht versteht, eine Äußerung, die sie verletzt. Eigentlich versteht sie auch nicht, was ihren Mann dazu treibt. Spontan trifft Catherine beim Besuch eines Nachtclubs die Entscheidung, die Prostituierte Marlène (Emmanuelle Béart) auf Bernard anzusetzen. Marlene ist bereit gegen Bezahlung den Lockvogel zu spielen und Catherine über die Vorlieben ihres Mannes zu berichten. Zu diesem Zwecke erschaffen die beiden ungleichen Frauen die Figur der Nathalie.

Film Details


Nathalie... Can you ever control another person's sexuality?


Frankreich, Spanien, Großbritannien 2003



Thriller


Ehe, Prostitution, Erotikthriller



05.08.2004



Nathalie / Chloe

Nathalie...
Chloe

Darsteller von Nathalie...

Trailer zu Nathalie...

Bilder von Nathalie...

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Nathalie...

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Nathalie...":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
"Nathalie" bewegt sich komplett in der guten Tradition des französischen Kinos. Die Frau eines womöglichen "untreuen" Ehemanns (Gerard Depardieu) kommt auf eine fast schon abstruse Idee.

Dann entwickeln sich Dinge wie von selbst. Glänzende Emmanuelle Beart - eine schlau inszenierte Geschichte. Eine, die von bemerkenswert fein gezeichneten Dialogen lebt. Sexueller Betrug in der Vorstellung, als verbale Beschreibung - manchmal wichtiger als der tatsächliche Vollzug. DAS ungefähr ist die Botschaft.

Kann durchaus zum Denken anregen. Anschauen lohnt.

am
Ich kann diesen Film "Natalie- Wen liebst du heute nacht" nur bestens empfehlen.
Hervorrage Darsteller, realitätsnah, untergründiger Erotik. sehr subtil gespielt.

am
Klase Verbalerotik. Wenn Mann und Frau gemeinsam gucken, gibt es zeitweilig unterschiedliche Auffassungen vom Ausgang. Aber keine Angst, das Ende ist eindeutig. Film mit Stil, Atmoshäre und Flair.

am
Dieser Film ist wunderbar! Mann und Frau - Die Unterschiede vereinen und in fast jeder Ehe sind sie auch mal Grund zum weinen. Missverständnisse können sich jedoch aufklären wenn man sich das Vertrauen bewahrt und bereit ist den Partner neu zu entdecken. Männer und Frauen werden in diesem Film auf eine eigene Weise gut getroffen! Sehenswert und versöhnlich für alle Paare ab 7 Paarjahre.:-))

am
Eine echte Erotik-Show, wenn man Emanuelle Béart so bei ihren Erzählungen zuhört. Sie wird als „Natalie“ von Catherine (Fanny Ardant – gediegen und undurchschaubar) für ihren Mann Bernard (schön und unschuldig = Gérard Depardieu) angeheuert – ist er wirklich so skrupellos mit Ehe-Lug und –Trug oder bringen die allzu verfänglichen Situationen das Ehepaar nur wieder näher zusammen ?

Überraschung bis zum schönen Ende – vielleicht hat Catherine „ihre Natalie“ bereits von Anfang an für sich selbst angeheuert ? Alles muss man bei den französischen Filmen auch nicht verstehen. Der Film lohnt sich auf jeden Fall für die, welche mehr als „platte Unterhaltung“ erwarten.

am
Durchaus sehenswert .... GD gibt der Rolle etwas Besonderes: ihm nimmt man ab, dass er sich wirklich nichts dabei denkt.
Hier sieht man aber auch mal wieder, dass es schon enorme Unterschiede in der Denkweise von Mann und Frau gibt.
Ein Film der jedenfalls zum Denken anregt .....
Gute drei Sterne

am
Etwas langsam erzaehlte Geschichte dafuer aber herrliches feines franzoesisches Kino vom Feinsten. Tatsaechlich lebt diesen Film von den Dialogen. Lohnt sich ihn zusammen mit seinem Partner anzuschauen denn das Ende war bei uns nicht wie wir erwartet hatten und beide hatten eine andere Vorstellung der Beziehungen.

am
hatte bessere Handlung erwartet
schön abzuschauende Emanuelle Béart reicht nun eben doch nicht aus

am
Verpufft!
Man stellt sich weiß Gott was vor, welch Zündstoff dahinter steckt. Aber der verpufft ins Nichts. Von der Thematik her, hätte man mehr erwarten können. Langweilig!

am
Langweiliger Mist
Viel BlaBla und wenig Handlung. Keine Spannung und verspannte Gesichter.
Nathalie...: 2,6 von 5 Sternen bei 197 Bewertungen und 10 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Nathalie... aus dem Jahr 2003 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Fanny Ardant von Anne Fontaine. Film-Material © Concorde Filmverleih.
Nathalie...; 16; 09.12.2004; 2,6; 197; 0 Minuten; Fanny Ardant, Gérard Depardieu, Emmanuelle Béart, Angélique Thomas, Sophie Noël, Caroline Frank; Thriller;