Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Kritiken von "bschmid" aus

20 Kritiken in dieser Liste

Darstellung:
  • Drive
    Thriller, Krimi, 18+ Spielfilm
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 18.07.2012
    Oh Gott - wie schlecht. Am Anfang wirkt er noch einfach langweilig und funktioniert noch durch die Atmosphäre und die Musik von Clint Mansell. Kitschig und voller Clichees. Aber irgendwann schien dem Drehbuchautor die Idee ausgegangen zu sein und er rettet sich in sinnlose und überzogene Gewaltdarstellungen. Langweilig, vorhersehbar, unglaubwürdig, flach. Einfach nur schlecht.
  • Dame, König, As, Spion
    Verdächtige jeden. Nach dem Bestseller von John le Carré.
    Thriller, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 17.07.2012
    Kurze Stenokritik: Irritierend grobkörniges Filmmaterial. Tolle Retro-Atmosphäre und Schauspieler. Handlung teils für nicht-Frauen nicht ganz leicht nachzuvollziehen (viele Zeitsprünge und Namen). Bisschen fehlt der Bums und der Klimax in der Handlung. Recht lange Laufzeit, wobei ich etwas mit der Länge zur Handlungs-Entwicklung sympathisieren. Minuspunkte für Tote & Gewaltdarstellungen. Die waren allerdings gut plaziert.
  • Ein Mann von Welt
    Komödie, Krimi
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 13.06.2012
    Ein Film mit der Morbidität von "Louise Hires a Contract Killer", dem Sex von "Mammuth" und dem dem Humorverständnis von "Adams Äpfel".

    Die Sex-Szenen sind teils doch recht irritierend. Und ja... auch etwas deprimierend! Aber Leute: Ja, das ist die Realität! Wir werden alle mal alt & schrumplig. Und heads up: Es ist eine signifikante Steigerungskurve erkennbar!

    Ein Plus für die Grundrichtung des Humors und die Schonungslosigkeit. Mittleres Minus für die fehlenden Kracher und moderate Schauspielleistungen. Sehenswert für alle, die mit den den o.g. 3 Filme was anfangen können.
  • Obsessed
    Alles ist erlaubt, wenn Liebe Krieg ist.
    Thriller
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 29.05.2012
    Unterirdisch kitschige Weichspülerhandlung. Nicht auszuhalten. Ausgeschalten nach der Hälfe des Films.
  • Kleine wahre Lügen
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 08.05.2012
    Sehr guter französischer Film, mit herrlichen Dialogen hervorragenden Schauspielern, viel französischem Film und trotz der langen Laufzeit ein durchwegs kurzweiliges Erlebnis.

    Der Film lebt von den kleinen Skurillitäten im Zwischenmenschlichen ohne diese jedoch ins Lächerliche zu ziehen.

    Sehenswert!
  • Ein Sommersandtraum
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 08.05.2012
    Einem Vergleich mit Amelie wird der Film nicht gerecht. Schon nett, mit schöner Metapher und guter Musik. Aber hat Längen und plätschert zeitweise stark vor sich hin. Die vielen visuellen und inhaltlichen Details von Amelie hat er z.B. einfach nicht. Mit "der Mann zerieselt zu Sand, der jeden der daran riecht in ein Traumland versetzt" ist die Geschichte auch schon weitestgehend erzählt.

    Dennoch: Leichte, sommerliche Kost nett für ein entspannte Blick mal so nebenzu.
  • Melancholia
    Drama
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 08.05.2012
    Oh mein Gott - wie langweilig. Die Eröffnungsszenen sind noch ganz nett & künstlerisch veranlagt. Nachdem aber mal klar ist dass da ein Planet auf die Erde rast und die Protagonisten dem Tode geweiht sind, sind die gefühlten restlichen 2,5h des Films ziemlich belangloses und inhaltsloses Geplänkel.....
  • Nur für Personal!
    Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 08.05.2012
    Nette, leicht eingängige Komödie darüber, wie die Neugier und Faszination über das neue, spanische Hausmädchen den Gutmenschen eines gesellschaftlich wohlsituierten Börsenmakler in den 50er Jahren weckt, er im Zusammenhalt der Exil-Arbeiterin neue Ideale und eine neue Familie findet und letztendlich zurück zu seiner Lebenslust findet.

    Unkompliziert, leichtfüßige Komödie ohne sonderlichen Tiefgang mit Happy End.
  • Im Weltraum gibt es keine Gefühle
    Komödie, Lovestory
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 08.05.2012
    Netter Feelgood-Movie über Simon, der an Asperger Snydrom leidet und sein Kampf mit der Realität, der es seinen Mitmenschen nicht sonderlich leicht macht. Mit einigen Lachern, ohne sonderlich viel Tiefgang aber durchaus sehenswert und nett anzuschauen.
  • Kein Sex ist auch keine Lösung
    Echte Freundschaft, wahre Liebe und nackte Tatsachen
    Deutscher Film, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 08.05.2012
    Stark cliché-behaftete, seichte Komödie: Ganz nett für einen Wintertag wenn es mal _wirklich_ nichts besseres zu sehen gibt, allerdings war der Film kurz davor mich _wirklich_ zu nerven.
  • Sommer der Gaukler
    Komödie, Deutscher Film
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 08.05.2012
    Nette, kurzweilige und schön gemachtes Märchen über eine Schauspielertruppe die es nach Salzburg zieht und dabei in einem Bauerndorf strandet. Bekannte Gesichter aus "Shoppen" und den anderen Rosenmüller-Filmen. Etwas irritierend aber auch witzig die wenigen, plötzlich unvermittelt einsetenden Musicaleinlagen.

    In der Tat richtig: Kleinere Längen und vorhersehbare Handlungen. In Summe dennoch sehenswert!
  • Mein liebster Alptraum
    Lovestory, Komödie
    Bewertung und Kritik von Filmfan "bschmid" am 08.05.2012
    Nette, leichte französische Komödie um ein kultiviertes Ehepaar aus Verleger und Kunstmanagerin mit deutlichem Altersunterschied, deren eingeschlafenes Leben der plumpe und vor Lebenslust strotzende Patrick ordentlich durchmischt. Ohne viel Tiefgang aber leichte Koste und ein paar Lacher sind auch dabei.