Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das Zimmer Trailer abspielen
Das Zimmer
Abbildung kann abweichen
Das Zimmer (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:wtp international
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 2.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl
Erschienen am:12.04.2007
Das Zimmer
Das Zimmer (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Das Zimmer
Das Zimmer (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Das Zimmer
Das Zimmer
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Das Zimmer
Das Zimmer (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Das Zimmer
Das Zimmer (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Das Zimmer

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Zimmer

Sophie (Mira Gittner) und Christoph (Marcus Grüsser) sollen gemeinsam für sechs Wochen und eine Stange Geld auf eine ausladende Villa am Stadtrand aufpassen. Machen dürfen die einander bis gestern Fremden dort, was sie wollen, allein ein verschlossenes Zimmer im ersten Stock dürfen sie auf keinen Fall betreten. Nun wächst mit jedem Tag die Neugier, was sich wohl hinter der Tür jenes Zimmers verbergen könnte. Und obwohl sie das Gefühl haben, beobachtet und manipuliert zu werden, kommt man sich langsam auch persönlich näher.

Film Details


Das Zimmer / The Room


Deutschland 2001



Thriller, Deutscher Film


Mystery, Kammerspiel


Darsteller von Das Zimmer

Trailer zu Das Zimmer

Bilder von Das Zimmer © wtp international

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Das Zimmer

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Das Zimmer":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
nicht wirklich »angstvoll«...
Allem Anschein nach ist das ein Amateurfilm, oder das Werk eines Filmstudenten. Die Präsentation ist insgesamt recht mäßig, vor allem die Schauspieler können nicht überzeugen. Inhaltlich fand ich den Film aber so schlecht nicht. Die Geschichte ist recht spannend, wenn auch weit von »angstvoll« entfernt. Spannungsbogen und Erzähltempo sind soweit ok, auch wenn beides teilweise etwas unter den Darstellern leidet. Der Inhalt des Films ist aber deutlich besser, als die Präsentation vermuten läßt.

am
Das Zimmer
Hut ab für die Kunst der Filmemacher einen solchen Mist als » Thriller » zu verkaufen.. Das Titelbild wirkt und lässt auf spannende Unterhaltung hoffen.. ebenso die Kurzbeschreibung. Und was bekommt man zu sehen ?? ein derartig langweiliges schlecht gespieltes Laientheater. Am schlimmsten ist dabei noch der Mensch welcher den Schauspieler spielt. In der Szene in der er Shakespeare rezitiert fragt man sich wer so etwas vor die Kamera läßt. Die eigentlich nicht vorhandene Story ist hölzern, langweilig und pseudointelektuelle Sch... - anders kann man es nicht sagen. billigste Ausstattung killt noch den Rest von Interesse.
Nicht empfehlenswert

am
Stimmt: Öde
Sehr schlechte Schauspieler. Der Text soll wohl irgendwie künstlerisch sein, ist aber voller Plattitüden. Filmtechnisch wirkt das Ganze eher wie die Produktion einer Oberstufen-Film-AG.

am
Ein schrecklicher und langweiliger Film. Schade um die Zeit und das Geld, die man in diesen Film investiert hat. Die Beschreibung hört sich besser an, als der Film ist.

am
Schade, dass es hier nicht 0 Sterne gibt. Das hätte der Film verdient. Amateurvideo der übelsten Sorte. Verworrener Plot (gibt es eigentlich gar nicht) - gähnend langweilig. Zum ersten Mal im Leben habe ich eine DVD bereits nach 20 min abgeschaltet.
Tut es Euch nicht an!

am
Ich selber arbeite beim Fernsehen in Oldenburg, und hätte ich die Zeit und die ( Amateur)- Schauspieler, dann hätte ich aus dem Drehbuch einen Film der Extraklasse gemacht.
Dies hier ist ein Videofilm platt wie das ostfriesische Land mit Bildexperimenten und schlechten Schauspielern.
Manch ein Homevideoist dreht bessere Filme mit seiner Kamera für privat, als dieses Meisterwerk der gähnenden Langeweile.

am
"Das Zimmer" ist Kino zum Nachdenken. Zuschauer, die mehr von einem Film erwarten als stumpfe Action und lässige Dialoge, sollten sich diesen intelligenten Film ansehen. [Sneakfilm.de]

am
so was schelchtes gehört verboten
wir haben den film eingelegt, uns unseren teil schon beim vorspann und dvd menue gedacht und den film nach 30 min wieder aus gemacht. so ein schlecht gemachter schwacher film ist frech. ich versteh nicht wieso man so einen film überhaupt hier aufnimmt. blos nicht angucken !!! leiht euch lieber ein anderen film aus...
Das Zimmer: 1,4 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Das Zimmer aus dem Jahr 2001 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Thriller mit Mira Gittner von Roland Reber. Film-Material © wtp international.
Das Zimmer; 16; 12.04.2007; 1,4; 38; 0 Minuten; Mira Gittner, Marcus Grüsser, Max Schoeppe, Margret Haub, Murmel Störzbach, Lena Buerck; Thriller, Deutscher Film;