Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.

Crying Freeman

Der Sohn des Drachen

USA, Frankreich, Japan, Kanada 1995 | FSK 16 | FSK 18


Christophe Gans


Mark Dacascos, Mark Oki, Zuien Konomura, mehr »


Action

3,5
257 Stimmen

So geht's

DVD & Blu-ray Verleih Abo

In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten
Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle
deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:03.02.2011
Abbildung kann abweichen
FSK-18-Fassung
FSK 18
DVD  /  ca. 98 Minuten
Kein Verleih per Wunschliste
Vertrieb:Warner Bros.
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:07.12.2000
So geht's

DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte

Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot!
Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.

DVD

Abbildung kann abweichen
FSK-16-Fassung
FSK 16
DVD  /  ca. 92 Minuten
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:03.02.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV, per Apple AirPlay auf dem Apple TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Crying Freeman
Crying Freeman (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Crying Freeman
Crying Freeman (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennst du schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab 1,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Werbung

Crying Freeman
Crying Freeman (Shop)
Aktuell ist zu diesem Film kein Merchandising-Angebot vorhanden.

Kennst du schon?

VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop
VB-Merch-Retro Tasse & T-Shirt im Fanshop
VB-Merch-Retro Tassen und T-Shirts im Fanshop
Weiße Keramiktasse und weißes T-Shirt mit dem bekannten VIDEOBUSTER-Retro-Filiallogo sind jetzt im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
ab 11,44 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Fanshop

Verwandte Titel zu Crying Freeman

Weitere Teile der Verfilmungen "Killer's Romance - Crying Freeman"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Crying Freeman

An der amerikanischen Westküste tobt ein brutaler Bandenkrieg zwischen der japanischen Yakuza-Mafia und dem chinesischen Geheimbund 'Söhne des Drachen'. Yo Hinomura (Mark Dacascos), ein chinesischer 'Freeman', lebt als unscheinbarer Künstler und wird auf ein geheimes Signal hin zu einer willenlosen Killermaschiene - doch plötzlich gerät diese Maschine aus der Bahn.

Film Details


Crying Freeman - Once in a lifetime comes the perfect killer.


USA, Frankreich, Japan, Kanada 1995



Action


Yakuza, Bandenkrieg, Killer, Remake, Heroic Bloodshed



29.05.1997



Killer's Romance - Crying Freeman

Killer's Romance
Crying Freeman

Darsteller von Crying Freeman

Trailer zu Crying Freeman

Einige Inhalte sind aus Jugendschutzgründen deaktiviert und nur mit Altersverifikation abspielbar.
Trailer in DeutschSD
2:05 Min.
Crying Freeman Trailer
Video 1
Trailer in EnglischSD
1:36 Min.
Crying Freeman Trailer
Video 2
Aktuelle Artikel Im Movie Blog

Movie Blog zu Crying Freeman

Aktuell gibt es noch keine Artikel zu diesem Film.

Spannende News zu den besten DVD und Blu-ray Starts, Collections, Starporträts und Gewinnspiele findest du im Movie Blog.

Bilder von Crying Freeman

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Crying Freeman

Eigene Kritik schreiben / ändern

Deine Kritik zu "Crying Freeman":

Dein Benutzername:

Deine Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Sehenswert
Dieser Film ist absolut sehenswert. Es ist eine sehr ausgewogene Mischung aus ästhetischen Bildern und solider Action.
Die Szenen sind sehr gut umgesetzt und kommen dem Comic sehr nahe. Die ruhige Erzählweise unterstreicht die kompromisslose Tötungssweise des Killers und lässt ihn menschlich wirken...

Sowohl Action- als auch Martialarts-Fans kommen auf ihre Kosten.

am
Crying Freeman
Christophe Gans versteht es meisterhaft, perfekte Action, eine ansprechende Handlung und überzeugende Darsteller zu kombinieren, so dass Crying Freeman auf jeden Fall in eine Liste der »musst du gesehen haben«-Filme gehört. Nur die Freigabe FSK 18 ist etwas übertrieben.

am
Niemand kann Gefühle vernichten
Sehr guter Actionfilm. Und Klasse Tatoos

am
Ein Highlight von stilisierter Action.Ebenso ein Wegbereiter für eine neue Mischung von Mystery und Actionelementen im Thrillergenre.Marc Dacascos ist ein perfekter Kampfsportler,sehr elegant und schnell,und gleichzeitig auch ein guter Schauspieler.Das ist relativ selten in diesem Genre.Auch die Lovestory ist gut und einfallsreich getimet und wird vom Zuseher nicht nur als störend zwischen den Actionszenen empfunden.Gut gemachte Unterhaltung.

am
Crying Freeman - Der Sohn des Drachen
Sehe ich immer wieder gern. Werde ich mir sicher noch einmal leihen.

am
Comic überraschend treu umgesetzt...
»Crying Freeman« ist ein rundum unterhaltsames Vergnügen, das sowohl harte Action als auch viel Romantik und Mystik zu bieten hat. Die vielfältige, gute Musik unterstreicht ebenfalls die gelungene Atmosphäre. Der Spannungsbogen sinkt zwar zur Mitte hin deutlich ab, doch der Schluss entschädigt für alles. Dabei sind die Kämpfe zwar immer etwas übertrieben, wirken aber niemals unfreiwillig komisch, sondern spektakulär. Für mich persönlich im Vergleich mit dem bekannteren »Pakt der Wölfe« klarer Sieger. Sehenswert!

am
gelungene mangaumsetzung
der film besticht zwar nicht gearde durch umwerfende storyline und logik, bietet jedoch schönes popcorn kino. die kampfszenen gelungen und choreographisch ansprechend umgesetzt. die helden klassisch gut, die schurken, klassisch böse - schwarz weiss und durchschaubare handlung. nette unterhaltung ohne großen anspruch an das intellektt.

am
Atmosphärisch
Bei Crying Freeman handelt es sich um die Realverfilmung des gleichnamigen Mangas/Animes. Ging dieser Versuch bei z.B. Fist of the north star noch kläglich in die Hose, so funktioniert die Adaptierung bei Crying Freeman ganz vorzüglich. Yo ist ein Profikiller. Bei einem seiner Aufträge verliebt er sich in eine Zeugin. Laut Ehrenkodex ist er verpflichtet die junge Frau zu töten, allerdings hört er auf sein Herz und läßt sie am leben. Damit zieht er sich den Zorn seines Auftraggebers, einem Kriegeclan, zu. Yo soll also bei der Erfüllung seines letzten Auftrages sterben. Im Gegensatz zu den üblichen Eastern-Action-Filmen dominieren in CF nicht hektische Kamerafahrten und Dialoge, sondern ruhige und sehr schöne Bilder. Alles ist sehr atmosphärisch und schafft ein stimmiges Gesamtbild. Leider befindet sich auf der DVD nur ein Trailer. Ein armseliges Bild von WB. Trotzdem ist der Film eine lohnenswerte Anschaffung, da er auch nach mehrmaligem Schauen nicht langweilig wird.

am
Gelungene Action
Gekonnt in Szene gesetzte Schiessereien mit schönen Zeitlupeaufnahmen von akrobatischen Aktionen in bester Hollywood-Manier sind nur ein positiv zu nennendes Attribut dieses gelungenen Actionfilms. Mark Dacascos, bekannt durch spätere Produktionen wie 'Pakt der Wölfe' oder 'Born 2 die', bietet eine unbedingt sehenswerte Performance in der Rolle des 'Sohn des Drachens'. Körperästhetik vom Feinsten. Die Qualität der Choreographie und Kameraführung würde entspricht eher zeitgemässen Produktion denn einer Produktion aus 1995. Wer Eastern und Actionfilme mag, der sollte sich dieses Zuckerl nicht entgehen lassen!

am
Ein gut gemachter Actionfilm
Ein gut gemachter Actionfilm, welcher Spaß macht...
Nur die Altersfreigabe finde ich mit 18 etwas hoch gegriffen - es gibt FSK16 Filme, die härter sind.

Wer Spaß an fernöstlichen Actionfilmen hat, wird sicherlich nicht entäuscht sein.

am
Das Bemerkenswerte an diesem Film ist, dass die Geschichte trotz der Action und Gewalt ruhig und langsam erzählt wird, passend zu der melancholischen Grundhaltung. Man muss sich natürlich bewusst sein, dass man keine grandiosen Effekte und atemberaubende Choreographien erwarten kann. Dafür ist der Streifen doch schon etwas älter. Reine Action-Fans sollten hier vorsichtig zugreifen, Genre-Fans kennen den Film sowieso.

am
Wieder eine Comicverfilmung
Generell gesehen ist es ein gelungener Actionthriller, der allerdings sehr vorhersehbar ist und seine Höhepunkte noch sucht.
Man kann ihn sich anschaun, ist aber kein Top Movie, das mich vom Sessel fegt.

am
Dafür das dieser Film super bekannt ist und jeder Kampfsport- / Easternfilmfan auf ihn schwört fand ich ihn echt schwach. Langweilige Dialoge und mäßige action.

am
Crying Freeman - Der sohn des Drachen
Der Film ist etwas langatmig, es gbit duch aus bessere.

am
Nichts besonderes
Bei Crying Freeman fällt mir nur der Ausdruck: Alles schon dagewesen ein. Hauptdarsteller Mark Decascos spielt auch keine überragende Rolle.
Crying Freeman: 3,5 von 5 Sternen bei 257 Bewertungen und 15 Nutzerkritiken

Film Zitate zu Crying Freeman

Neues Zitat vorschlagen

Zitat zu "Crying Freeman":

Dein Benutzername:

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für Film-Zitate. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser Support-Team.

Bei Zitaten gilt es zu beachten:
Das Zitat muss aus diesem Film sein! Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Zitat ändern' korrigieren.

Übrigens: Fleißige Schreiber werden jeden Monat in unserer Zitate-Rallye mit attraktiven Preisen belohnt.

Film schon gesehen?    Schreib das erste Filmzitat!

Deine Online-Videothek präsentiert: Crying Freeman aus dem Jahr 1995 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Action mit Mark Dacascos von Christophe Gans. Film-Material © Warner Bros..
Crying Freeman; 16; 07.12.2000; 3,5; 257; 0 Minuten; Mark Dacascos, Mark Oki, Zuien Konomura, Yukio Kasukawa, Annie Lee, Hiro Kanagawa; Action;