Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Gerry Trailer abspielen
Gerry
Gerry
Gerry
Gerry
Gerry

Gerry

2,5
94 Stimmen

Freigegeben ab 12 Jahren

Abbildung kann abweichen
Gerry (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 98 Minuten
Verleihpaket erforderlich
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:16:9 Breitbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer, Bildergalerie, Interviews
Erschienen am:09.08.2005
Gerry
Gerry (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Gerry
Gerry (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Gerry
Gerry
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Gerry
Gerry (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Gerry
Gerry (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Gerry

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Gerry

Zwei Freunde, beide namens Gerry (Matt Damon und Casey Affleck), verlassen den Highway, um einen Abstecher in die wilde Steppe zu machen. Unbekümmert wandern sie durch die karge Natur, um bald darauf festzustellen, dass sie die Orientierung verloren haben. Anfangs noch amüsiert, erkennen die jungen Männer schließlich den Ernst ihrer Lage. Hilflos und schweigend irren sie - gefangen zwischen Wüste und Bergen - durch die unbarmherzige Landschaft...

'Gerry' ist Kinematographie in ihrer pursten Form. Gus Van Sant mit seinem mutigsten und radikalsten Film.

Film Details


Gerry


USA 2002



Drama


Wüste, Freundschaft, Roadmovies



09.08.2005


Darsteller von Gerry

Trailer zu Gerry

Alle Artikel im Magazin

Magazinartikel zu Gerry

Matt Damon: Seine schwangere Frau ist ein Organisationstalent

Matt Damon

Seine schwangere Frau ist ein Organisationstalent

Der Schauspieler Matt Damon gesteht, dass er auf seine Frau Luciana angewiesen ist, weil sie all seine Arbeit und seine familiären Verpflichtungen organisiert....

Bilder von Gerry © Arthaus

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Gerry

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Gerry":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
»Kunst« muss man zum Glück nicht mögen...
Ich mag »andere Filme« eigentlich sehr, aber dieser hier ist einfach zu straight.
Völlig sinnfrei laufen die beiden durch die Wüste, bestehen große Abenteuer, wie das Herunterkommen von einem Felsen und dergleichen.
Ich halte Matt Damon für einen großartigen Schauspieler, aber in dieser Rolle möchte man ihn einfach nicht sehen.
Null Punkte!

am
Dieser Film ist für mich eher Inhaltsfrei. Ich weiß nicht, was Matt Damon dazu veranlasst hat, da mitzuspielen - vielleicht hatte er eine Wette verloren.

am
Tolle Idee - Maue Umsetzung

Die Idee des Films ist Klasse aber der Film hat leider auch sehr viel Leerlauf. Da helfen auch zwei tolle Hauptdarsteller nicht.

am
Dieser Film ist kein Hollywood-Popkornkino und das sollte jedem, der hier eine Kritik schreibt schon vor dem Ausleihen der DVD klar sein!

am
Waren das wirklich nur 98 Minuten? Komisch, kam mir deutlich länger vor. Ich weiss auch immer noch nicht, wie ich den Film bis zum Ende durchgehalten habe.

Ein Gutes hat die Sache allerdings: Ich habe wieder mehr Spass an Filmen und kann miese Streifen problemlos zu Ende schauen. Ich denk mir dann immer: Hmm, immerhin nicht so schlecht wie Gerry....

am
Naja, naja.
Ich bin wirklich offen für alles, aber das war jetzt echt ein harter Brocken.
Gegen Ende habe ich es nicht geschafft auf die Vorspul-Funktion meines DVD Player zu verzichten. Wenn eine einzige Kameraeinstellung 7 Minuten dauert, in der 2 Typen einfach nur gehen, dann geht es irgendwie nicht anders.
Der Film hat stellenweise eine gewisse Komik und irgendwie auch eine knochenharten Realismus. Die unausgesprochenen Ängste und die ständige Ungewissheit haben einen gewissen Charme, aber leider überwiegen bei dem Film diese viel zu langwierigen Kameraeinstellungen, bei denen man einfach nur einschlafen möchte.

am
Kunst?
Von wegen kein Mainstream. Langatmig, albern, überflüssig.

am
Habe noch nie einen so langweiligen Film gesehen! Fast der komplette Film besteht nur aus zwei Jungs die fast wortlos durch die Wildnis latschen.
Lediglich die Landschaftsaufnahmen sind sehenswert.

am
Todlangweilig. Aber... brilliant inszeniert, sowohl von Regie als auch den Schauspielern. Die Idee des Films ist nicht, den Zuschauer einen Abend lang toll zu unterhalten: Die Helden stehen nicht in einem Kugelhagel, laufen nicht vor einer Flammenwand oder einer Flutwelle davon, nein, sie haben sich ganz einfach verlaufen. Das passiert jedem mal, und es erscheint selbst den beiden Gerrys so lächerlich, daß sie es nicht glauben können: Sollen sie wirklich auf so profane Weise sterben?

Im Sinne "Kino=Kunst" bekommt die filmische Umsetzung dieser Idee von mir vier Punkte **** als Gegengewicht zum Standpunkt "Kino=Kommerz". Beides ist wichtig!

am
Der Filminhalt: 15 min Autofahrt, 1h laufen - das wars. Die Extras bestehen aus Aufnahmen während der Drehpause wobei sämtliche Worte in Untertitel übersetzt werden.. "los, roll das auf" Fazit: Wer diesen Film zuende ansieht ist wahrscheinlich im Koma.

am
Zwei Freunde verirren sich in schöner Landschaft. Da hab ich wohl irgendwas verpasst. War heute Philosophie auf dem Stundenplan?

am
also mal ehrlich,
ich fühlte mich verarscht! nichts anderes wollten regie und darsteller wohl auch erreichen.
Gerry: 2,5 von 5 Sternen bei 94 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Gerry aus dem Jahr 2002 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Drama mit Matt Damon von Gus Van Sant. Film-Material © Arthaus.
Gerry; 12; 09.08.2005; 2,5; 94; 0 Minuten; Matt Damon, Casey Affleck; Drama;