Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Hin und weg Trailer abspielen
Hin und weg
Hin und weg
Hin und weg
Hin und weg
Hin und weg
Abbildung kann abweichen
Hin und weg (DVD)
FSK 12
DVD  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurettes, Interviews, Bildergalerie, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:26.03.2015
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Hin und weg (Blu-ray)
FSK 12
Blu-ray  /  ca. 95 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:20th Century Fox
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,35:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Entfallene Szenen, Featurettes, Interviews, Bildergalerie, Musik-Video, Trailer
Erschienen am:26.03.2015
Hin und weg
Hin und weg (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Hin und weg
Hin und weg
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Hin und weg
Hin und weg (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Hin und weg
Hin und weg (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Hin und weg

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Hin und weg

Ausgerechnet Belgien. Was soll es dort schon geben, außer Pommes und Pralinen? Doch Hannes (Florian David Fitz) und seine Frau Kiki (Julia Koschitz) bestimmen in diesem Jahr, wohin die jährliche Radtour mit ihren engsten Freunden gehen soll. Also startet die Gruppe voller Abenteuerlust, denn alles was zählt, ist schließlich die Zeit miteinander. Erst unterwegs erfahren die Freunde, dass Hannes an einer unheilbaren Nervenkrankheit leidet. Diese Reise soll seine letzte sein. Die Gruppe reagiert zunächst geschockt und ratlos, doch dann beginnt eine wilde, einzigartige Tour; denn durch Hannes erkennen die Freunde, wie kostbar das Leben wirklich ist. Mit einer Liste von Dingen, die noch erlebt werden wollen, und dem Gefühl, dass nach dieser Reise nichts mehr so sein wird wie es einmal war, feiern sie das Leben wie nie zuvor...

Der preisgekrönte Drehbuchautor und Regisseur Christian Zübert widmet sich, nach seiner erfolgreichen Komödie 'Dreiviertelmond' (2011) mit Elmar Wepper, erneut einer komödiantischen und zugleich bewegenden Geschichte. 'Hin und weg' ist ein Roadmovie auf dem Rad, eine komische Tragödie und eine tragische Komödie, ebenso lebensbejahend wie ergreifend. Christian Zübert gelingt auf Basis eines Drehbuchs von Ariane Schröder eine inspirierende Hymne an die Freundschaft und das Leben, die mit emotionaler Tiefe und Vielschichtigkeit, voller Witz und Lebendigkeit von dieser alles verändernden Reise erzählt. Die Hauptrolle spielt einer der begehrtesten Schauspieler Deutschlands: Florian David Fitz (u.a. 'Vincent will Meer' 2011, 'Jesus liebt mich' 2012, 'Da geht noch was' 2013). Auf seiner Reise begleitet ihn ein herausragendes Charakter-Ensemble: Bekannt für ihre fein nuancierten Darstellungen spielt Julia Koschitz ('Shoppen', 'Der letzte schöne Herbsttag') Hannes' Frau Kiki, die zwischen Hilflosigkeit und Stärke hin- und hergerissen ist. Filmpreis-Gewinner Jürgen Vogel ('Die Welle') umgarnt als Frauenheld Michael seine Zufallsbekanntschaft Sabine, gespielt von Miriam Stein ('Goethe!', 'Unsere Mütter, unsere Väter'), die ihm zum ersten Mal echten Liebeskummer einbringt. Und Johannes Allmayer ('Männerherzen', 'Vincent will Meer') und Victoria Mayer ('Kommissar Stolberg') lernen als Ehepaar Dominik und Mareike, aus dem Alltagstrott auszubrechen und auf ihre Gefühle zu hören. Hannes' Bruder Finn spielt Volker Bruch ('Goethe!') und die Rolle der Mutter von Hannes und Finn übernahm die wunderbare, mehrfache Lola-Gewinnerin Hannelore Elsner ('Kirschblüten - Hanami'). Produziert wurde 'Hin und weg' von Lola-Gewinner Benjamin Herrmann ('Nordwand', 'John Rabe', 'Wüstenblume') und Oscar-Preisträger Florian Gallenberger ('Quiero ser', 'John Rabe'), der hier erstmalig als Produzent in Erscheinung tritt. 'Hin und weg' feierte seine Weltpremiere auf der 'Piazza Grande' beim 'Festival del Film' in Locarno, seine Nordamerikapremiere auf dem 'Toronto International Film Festival' sowie seine deutsche Festivalpremiere dem Filmfest in Hamburg. Die Deutsche Film- und Medienbewertung 'FBW' zeichnete 'Hin und weg' mit dem Prädikat 'Besonders wertvoll' aus.

Film Details


Hin und weg


Deutschland 2014



Deutscher Film, Drama


Fahrrad, Freundschaft, Roadmovies, Krankheit



23.10.2014


269 Tausend



Darsteller von Hin und weg

Trailer zu Hin und weg

Bilder von Hin und weg © Majestic

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Hin und weg

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Hin und weg":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
war im Kino und bin absolut begeistert.
toller deutscher film mit super schauspielern und tollen aufnahmen.
es geht um ein Thema mit dem man sich auch mal beschäftigen sollte.

am
Gratulation! Ich habe selten so einen guten deutschen Film gesehen. Er ist glaubhaft und geht unter die Haut, ohne rührseelig zu wirken. Auch die Nebenhandlungen der Mitradelnden überzeugen und die nicht überzogenen komischen Momente lassen den Zuschauer trotz des ernsten Themas mitlachen.

am
Dieser Film ist sehr bewegend und auf den Punkt!
Für mich kann ich mir einen solchen Weg auch gut vorstellen!

am
Sehr schweres Thema! absolut sehenswerter Film, tolle Schauspieler, die es geschafft haben, überzeugend zu spielen. Ich war so sehr berührt, auch aus persönlichem Hintergrund, dass es für mich schwer auszuhalten war, dieses Loslassen am Ende. Ich möchte gar nicht darüber schreiben, ob die Entscheidung richtig oder falsch war. Das kann jeder nur für sich selbst entscheiden, wenn man in der gleichen Lage ist. - Der Film berührt, ergreift, hat wunderbare Bilder und nimmt einen mit in die Gefühle und Gedanken jedes einzelnen auf dieser Reise, macht nachdenklich... wie wertvoll doch das Leben ist. Alle sollten sich das öfter bewusst werden lassen. Dafür gibt es auch diesen Film. Danke!

am
Ich fand ihn leider richtig schlecht. Er wirkt wie eine billige Fernsehproduktion, hölzern, bieder, fade. Wegen Filmen wie diesem mache ich seit Jahren einen großen Bogen um deutsche Filme. Nach diesem Film weiß ich wieder, warum. Das Thema des Films ist interessant, aber das allein reicht doch nicht, man muss es auch interessant umsetzen.
Hin und weg: 3,7 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen und 5 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Hin und weg aus dem Jahr 2014 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Deutscher Film mit Florian David Fitz von Christian Zübert. Film-Material © Majestic.
Hin und weg; 12; 26.03.2015; 3,7; 84; 0 Minuten; Florian David Fitz, Julia Koschitz, Jürgen Vogel, Miriam Stein, Johannes Allmayer, Victoria Mayer; Deutscher Film, Drama;