Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Leoparden küsst man nicht Trailer abspielen
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht

Leoparden küsst man nicht

3,4
166 Stimmen

Freigegeben ab 16 Jahren

Abbildung kann abweichen
Leoparden küsst man nicht (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 91 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Arthaus
Bildformate:4:3 Vollbild SW
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0, Englisch Dolby Digital 1.0
Untertitel:Deutsch (Nicht-synchronisierte Szenen sind deutsch untertitelt)
Extras:Biographien, CloseCaption für Hörgeschädigte, Originaltrailer, Trailershow, Szenenanwahl, Making Of, Interaktives Menü, Menü mit Sound, Musikvideo, Interviews, Dokumentation über Howard Hawks
Erschienen am:12.09.2000
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht (Blu-ray)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Leoparden küsst man nicht
Leoparden küsst man nicht (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Leoparden küsst man nicht

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Leoparden küsst man nicht

Der junge, reichlich weltfremde Paläontologe Dr. David Huxley (Cary Grant) steht kurz vor dem Abschluß seines Lebenswerkes, der Rekonstruktion eines riesigen Brontosaurier-Skeletts. Nur ein Knochen fehlt noch zur Vollendung des Gerippes. Da trifft er zufällig auf die ebenso hübsche wie kapriziöse Millionenerbin Susan Vance (Katharine Hepburn), die sein bislang so geruhsames, der Wissenschaft geweihtes Leben völlig aus dem Lot bringt. Die exzentrische Susan hat sich blitzschnell David als künftigen Gatten in ihren Dickkopf gesetzt und heftet sich fortan hartnäckig an seine Fersen. Sie läßt nichts unversucht, ihn von einer absurden Situation in die nächste zu treiben. Susans Tante Elizabeth Random (May Robson) gewinnt dadurch einen ziemlich zweifelhaften Eindruck von David, wodurch ihre beabsichtigte Millionenspende an sein Museum zu platzen droht. Als dann auch noch Elizabeths Terrier Davids kostbaren Knochen verschleppt und ihr Leopard 'Baby' aus seinem Käfig entkommt, ist die Verwirrung komplett...

Cary Grant und Katharine Hepburn in der besten Screwball-Komödien aller Zeiten.

Film Details


Bringing Up Baby


USA 1938



Komödie, Lovestory


Klassiker & Kult, AFI's 100 Years 100 Movies, Museum, Screwball



18.03.1966


Darsteller von Leoparden küsst man nicht

Trailer zu Leoparden küsst man nicht

Bilder von Leoparden küsst man nicht

Szenenbilder

Cover

Film Kritiken zu Leoparden küsst man nicht

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Leoparden küsst man nicht":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Zum Film selbst brauche ich nichts mehr zu sagen, der ist Klasse. Einen Punkt Abzug gibt es für die doch recht schlechte Bildqualität. Dass Teile des Filmes nicht auf Deutsch sind und nur mit Untertiteln, ist der deutschen Kinopraxis der 50er Jahre zu verdanken, die meinten, solche Filme dürften nicht länger als 90 Minuten sein. Damals hat man auch unverständlicherweise eine neue Musik unterlegt. Am Besten schaut man sich den Film im englischen Original an.
Hoch interessant als Beigabe der Film von H.C. Blumenberg mit 19 Kapiteln über Howard Hawks Filmschaffen.

am
Eine Zeitlose Screwball Comedy mit einem noch etwas unsicherem Cary Grant aber einer hypnotischen Hepburn, ganz zu schweigen von den grossartigen Nebendarstellern. Eine irrwitzige Geschichte mit vielen tollen Episoden, Wortwitzen und Szenen. Eim Muss für Fans den Golden Age Hollywoods.

am
Ein Klassiker der us-amerikanischen Screwball-Komödie. Der Schwerpunkt liegt hier auf stakkatoartig vorgetragenen Dialogen und ein wenig Slapstick, was das Ganze zwar recht kurzweilig, manchmal aber auch etwas anstrengend und hektisch macht. Spaß bereitet es aber allemal, Cary Grant und Katharine Hepburn beim Schauspielern zuzusehen.

am
Toll,toll,toll
Witzig, spritzig und zeitlos - absolut super! Ein unübertroffener Klassiker.

am
Herzlich erfrischender und lustiger Film - und das aus dem Jahre 1938. Kannte den Film aus dem TV vor vielen Jahren, super, das es ihn nun auch auf DVD gibt.
Hier glänzen die Schaupsieler noch mit Dialogen und nicht á la Spezialeffekte und cheesy Story in der Neuzeit. Es gibt viele Verwicklungen der einzelnen Geschichten, welche dann ich einen Showdown am Ende münden - köstlich! Wir haben selten so gelacht - bitte mehr davon.

Ein Stern Abzug dafür, das der Film nicht 100% in Deutsch ist; es tauchen Abschnitte in Englisch mit deutschem Untertitel auf. Also hier stimmt was von der Pressung her nicht.

am
zum brüllen komisch
ein klassiker immer wieder zum ablachen.

am
Lustig!
Einer der lustigsten Filme, die ich in letzter Zeit gesehen habe und wahrscheinlich auch einer der lustigsten aller Zeiten. Das beste was das unschlagbare Team Hepburn/Grant geleistet hat und man mag es kaum glauben, dass der Film doch schon so alt ist, denn er spricht auch das heutige Publikum noch perfekt an. Grant war wunderbar als der steife David und Katharine Hepburn wunderbar skuriel als lebensfrohe Susan. Ein Film der wunderbar unterhält und ganz und gar nicht eingestaubt ist. Ein Film für Fans der Komödie!

am
immer wieder klasse, ein zeitloser Klassiker. 1000 mal besser als der heutige Komödienmüll!

Fazit: sehr sehenswert

am
Der Film hat doch über die Jahre etwas an seinem Witz und Charme verloren.
Darüber hinaus wurde der Directorc-Cut nicht nachsynchronisierte und man muss andauernd Codeswitchen.

am
Ein herrlicher Film aus alten Zeiten. Ein gut aufgelegter Cary Grant und eine extrem überdrehte Kathrin Hepburn sorgen für viel Verwirrung und Chaos aber auch für sehr viel Spaß. Nur, dass immer wieder Teile des Filmes in Englisch mit Untertitel gezeigt werden, stört etwas. Darum der Sternabzug.

am
unerreicht,
aber warum wurde dieser wunderbare Film eigentlich fürs TV gekürzt?
Hier werden etwa 5 Filmminuten (in englischer Sprachausgabe ohne Untertitel) hinzugefügt, die einfach unverzichtbar für den Fortgang der absurden und völlig verdrehten »Liebesgeschichte\« zwischen den ungleichsten Charakteren der Filmgeschichte sind!
Das macht den Film zu einem noch schöneren Erlebnis und die Ausleihe/den Kauf der DVD unerläßlich - zumindest als Fan von Grant und Hepburn!

am
Ich kann mich nur "Musikbaer" anschließen: der Film hat über die Jahre den Witz und Charme verloren, er ist nur klamaukig.
Ich habe mir in der letzen Zeit viele alte Klassiker angeschaut, dieser war mit Abstand der schlechteste.
Leoparden küsst man nicht: 3,4 von 5 Sternen bei 166 Bewertungen und 12 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Leoparden küsst man nicht aus dem Jahr 1938 - per Post auf DVD zu leihen. Ein Film aus dem Genre Komödie mit Cary Grant von Howard Hawks. Film-Material © Arthaus.
Leoparden küsst man nicht; 16; 12.09.2000; 3,4; 166; 0 Minuten; Cary Grant, Katharine Hepburn, May Robson, William Corson, Evelyne Eager, D'Arcy Corrigan; Komödie, Lovestory;