Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Steiner Trailer abspielen
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Teil 1
FSK 16
DVD  /  ca. 126 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:25.09.1999
Abbildung kann abweichen
Teil 2
FSK 16
DVD  /  ca. 106 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Biographien, Produktions-Notizen, Trailer
Erschienen am:25.09.1999

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Special Edition
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 133 Minuten
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0, Englisch PCM 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation "Passion & Poetry - Sam Peckinpah´s War", Interviews, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:09.06.2011
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's

DVD

Abbildung kann abweichen
Teil 1
FSK 16
DVD  /  ca. 126 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:25.09.1999
Abbildung kann abweichen
Teil 2
FSK 16
DVD  /  ca. 106 Minuten
Nur diese Woche!
Regulär 2,49 €
Du sparst 20%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:4:3 Vollbild
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 1.0
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Biographien, Produktions-Notizen, Trailer
Erschienen am:25.09.1999

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Special Edition
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 133 Minuten
Leihen
1,99 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Kinowelt
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1 Breitbild, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 1.0, Englisch PCM 1.0
Untertitel:Deutsch, Englisch für Hörgeschädigte
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Dokumentation "Passion & Poetry - Sam Peckinpah´s War", Interviews, Entfallene Szenen, Trailer
Erschienen am:09.06.2011
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Steiner
Steiner (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Steiner
Steiner (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Steiner

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Steiner

Teil 1: Die Feindschaft zwischen dem illusionslosen Feldwebel Steiner und einem fanatischen, ordenssüchtigen Hauptmann in einem Abschnitt der zurückgehenden deutschen Ostfront von 1943 steht auch für die Auseinandersetzung zweier unterschiedlicher Grundauffassungen vom Sinn des Krieges. Aufwendiger, aber psychologisch mangelhaft durchgezeichneter Kriegsfilm, dessen streckenweise faszinierende Bild- und Spannungskraft den Krieg trotz kritischer Absichten eher als charakterforderndes Abenteuer erscheinen läßt. Einer der größten Kassenerfolge des deutschen Kinos der siebziger Jahre.

Teil 2: Die Westfront 1944. Unter General Hoffmans Befehl soll Steiner die vorrückenden US-Panzerverbände aufhalten. Gleichzeitig weiht Hoffman ihn in die Attentatspläne gegen Hitler ein. Doch das Attentat scheitert, und Hoffman erschießt sich. Major Stransky -Steiners Erzfeind - erhält daraufhin das Kommando. Wieder steht Steiner vor der Aufgabe, Stranskys skrupellose und selbstsüchtige Angriffspläne zu vereiteln.

Film Details


Cross of Iron / Croix de fer


Deutschland, Großbritannien 1977


,


Kriegsfilm


2. Weltkrieg, Mehrteiler



28.01.1977


Darsteller von Steiner

Trailer zu Steiner

Bilder von Steiner

Cover

Film Kritiken zu Steiner

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Steiner":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Kult-Kriegsfilm. Muss man gesehen haben.
2.WK. Ostfront. Ein feiger deutscher Offizier mit Halsschmerzen (will unbedingt das EK 1). Dafür verheizt er skrupelos seine Soladaten. Aber da sind ja noch Feldwebel Rolf Steiner (James Coburn) und Uffz. Krüger ( Klaus Löwitsch) die versuchen ihre Leute zu schützen. Ein amerikanischer Kult-Kriegsfilm, der diesmal nicht die Seite der US-Boys zeigt, sondern die Ostfront von der deutschen Seite her darstellt. Ich habe diesen Film im Laufe der Jahre bereits mehrfach gesehen und vergebe dafür die vollen Bewerungspunkte. PS: Der 2. Teil mit Richard Burton u. Robert Mitchum kommt bei weitem nicht an diesen ersten Teil heran.

am
Der Kriegsfilm aus Deutschland
Kultfilm , unvergesslich, bildgewaltig und gut
gemacht.Die Charaktere etwas über-zeichnet .Steiner ist der Sympathieträger obwohl er kein Held ist.Das Stransky eine Schande für den Offiziersstand ist steht außer Frage.Die Bezeichnung -Antikriegsfilm - ist nur
bedingt richtig,da hier viel schwarz /weiß gezeichnet wird und auch mit den Sympathien der Zuschauer viel gearbeitet wird.
Ich habe den Film 6 mal gesehen und würde ihn auch noch mal anschauen.

am
Einer von den "ernstzunehmenden" Kriegsfilmen, mit James Mason, James Coburn und Maximilian Schell hervorragend besetzt.

Selten hat man Filme über den 2ten Weltkrieg gesehen die nicht alle Deutschen gleichgesetzt haben. Hier wird fein unterschieden zwischen Partei, Militär und Gestapo...

am
Über den Film braucht man nicht mehr viele Worte zu verlieren. Ein Klassiker des Krieg- und Actiongenre vom Altmeister Pekinpah. Allerdings sollte man möglichst die BluRay-Fassung vorziehen, da ich hier angebotene DVD leider immer noch über 2 Min. gekürzt.

am
Dieser Film ist Spitze gedreht nach dem Roma "Das geduldige Fleisch". Wer Aktion und Spannung liebt, kommt hier voll auf seine Kosten. Aber für mich ist das wichtigtste, dass er die Brutalität und Grausamkeit des Krieges zeigt, die sich vor allem an der Ostfront im II. Weltkrieg abgespielt hat, und sich somit in die Antikriegsfilme einreiht. Natürlich auch schauspielerisch brillant dargestellt. Maximillian Schell spielte hier einen äußerst arroganten, fiesen und feigen aristokratischen Wehrmachtsoffizier, der dank Steiner das Eiserne Kreuz nicht ehrhält. Sehr empfehlenswert!!

am
Alt aber gut
Insgesamt fällt dieser Film gegenüber dem Buch zwar ab, ist aber, wenn man den üblichen Pathos des Helden wegläßt, doch sehr gut.

am
Steiner 2.Teil / der erste Teil war besser
Der Film spielt nur am Anfang an der Ostfront und soll von seinen dargestellten Charakteren her an den 1. Teil anknüpfen. Feldwebel Steiner (diesmal gespielt von Richard Burton) und Uffz. Krüger (Klaus Löwitsch) sind wieder dabei. Hauptm. Stranski hat sich bereits nach Frankreich versetzen lassen. Im Laufe des Rückzuges aus dem Osten kommt auch Steiners Abteilung zur Westfront (Frankreich) um die vorrückenden Alliierten aufzuhalten. Der hitler-feindliche General (Curd Jürgens) kennt Steiner von früher und bittet ihn einen Spezialauftrag auszuführen...
Mir gefällt dieser 2.Teil nicht so gut wie der erste. James Coburn hat im ersten Teil den Fw. Steiner meiner Meinung nach viel besser dargestellt. Richard Burton wirkt mir eine spur zu steif. Aber trotzdem ein gut gemachter Kriegsfilm.

am
Kann man mal gucken, ich fand's nicht so berauschend. Vor allem der abgehackte Übergang zwischen historischen Originalszenen und Eigendrehs ist unschön.
Außerdem leidet die Story an Langatmigkeit.
Steiner: 3,0 von 5 Sternen bei 499 Bewertungen und 8 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Steiner aus dem Jahr 1977 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Kriegsfilm mit Véronique Vendell von Sam Peckinpah. Film-Material © Kinowelt.
Steiner; 16; 25.09.1999; 3,0; 499; 0 Minuten; Véronique Vendell, Arthur Brauss, Robert Rietty, Igor Galo, David Warner, Roger Fritz; Kriegsfilm;