Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Suspiria Trailer abspielen
Suspiria
Suspiria
Suspiria
Suspiria
Suspiria
DVD & Blu-ray Verleih Abo
In unserem Blu-ray und DVD Verleih per Post im Abo erhältst du monatlich die neuesten Kracher, zeitlose Klassiker und packende Serien zum super günstigen Preis. Erstelle deine Wunschliste und wir schicken dir die Filme ganz einfach per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Suspiria (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 146 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:28.03.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Suspiria (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 152 Minuten
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:28.03.2019
DVD & Blu-ray Verleih aLaCarte
Du möchtest kein Abo? Wir verleihen auch einzelne Filme in unserem aLaCarte-Angebot! Wähle aus aktuellen Blockbustern, zeitlosen Klassikern und packenden Serien und wir schicken sie dir per Post zu.So geht's
Paket- und Sendungspreise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.

DVD

Abbildung kann abweichen
Suspiria (DVD)
FSK 16
DVD  /  ca. 146 Minuten
Regulär 2,49 €
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:28.03.2019

Blu-ray

Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Suspiria (Blu-ray)
FSK 16
Blu-ray  /  ca. 152 Minuten
Sonderangebot
Regulär 2,49 €
Du sparst 40%
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer
Erschienen am:28.03.2019
Die VoD-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Suspiria
Suspiria (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Die Shop-Preise sind derzeit durch die Steuersenkung reduziert, ab dem 01.01.2021 gelten wieder die regulären Preise.
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Suspiria (Blu-ray), gebraucht kaufen
FSK 16
Blu-ray
Nur noch 8 verfügbar!
3% RABATT
6,49 €
6,30 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Vertrieb:Koch Media
Bildformate:16:9 Breitbild, 1,85:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD Master 5.1, Englisch DTS-HD Master 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Trailer

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD, Blu-ray und 4K UHD Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
4K UHD Leerhüllen schwarz, gebraucht
3% RABATT
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel
VIDEOBUSTER-Kaffeetasse im Fanshop
VIDEOBUSTER Tassen im Fanshop
Dunkelblaue VIDEOBUSTER-Kaffeetasse mit Lasergravur ist jetz im Fanshop von VIDEOBUSTER.de erhältlich.
9,99 €
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Suspiria

Weitere Teile der Verfilmungen "Suspiria"


Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Suspiria

Die junge Amerikanerin Susie Bannion (Dakota Johnson) kommt 1977 zum renommierten Markos-Tanzensemble nach Berlin. Während Susie unter der revolutionären künstlerischen Leiterin Madame Blanc (Tilda Swinton) außergewöhnliche Fortschritte macht, freundet sie sich mit der Tänzerin Sara (Mia Goth) an. Als Patricia (Chloë Grace Moretz), ebenfalls Mitglied des Ensembles, unter mysteriösen Umständen verschwindet, kommt der Psychotherapeut der jungen Tanzschülerin, Dr. Josef Klemperer (Lutz Ebersdorf), einem dunklen Geheimnis auf die Spur. Auch Susie und Sara ahnen, dass sich hinter der Fassade von Madame Blanc und ihrer Tanzschule unbarmherzige Hexen verbergen...

Im 2018er Remake des Dario Argento Giallo-Klassikers 'Suspiria' (Italien 1977) reist die junge Amerikanerin Susy Banyon (Dakota Johnson) zur renommierten 'Markos Tanz Company' nach Berlin, gleich nachdem Patricia Hingle (Chloë Grace Moretz) durch mysteriöse Umstände verschwunden ist. Unter der Leitung der gestrengen Madame Blanc (Tilda Swinton) ist Susy dem Geheimnis hinter den Mauern der Ballettschule auf der Spur. Regie führte diesmal Luca Guadagnino, dessen vorheriger Film 'Call Me by Your Name' (2017) sogar für den 'Oscar' nominiert war. Mit einer exzellenten Besetzung und in unvergesslichen Bildern hat der Regisseur ein fesselndes Meisterwerk geschaffen, das einem sensationell den Atem raubt.

Film Details


Suspiria - The truth hides behind the walls. Give your soul to the dance.


USA, Italien 2018



Horror


Okkultismus, Ballett, Internat, Berlin, Remake, Giallo



15.11.2018


11 Tausend




Suspiria

Suspiria
Suspiria

Darsteller von Suspiria

Trailer zu Suspiria

Bilder von Suspiria

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Suspiria

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Suspiria":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Äußerst künstlerischer Film, der dadurch seine Leichtigkeit verliert und durch die extreme Lauflänge von 152min auch nicht gerade einen angenehmen Kinobesuch vermittelt. Das Thema ist kraftvoll inszeniert und ist sowohl schauspielerisch, als auch technisch von großartigen Momenten geprägt. Insgesamt ein wahres Erlebnis, das jedoch nicht für den Massenmarkt gedacht ist und diesen wohl mehr verstören als begeistern wird. Ich würde momentan 6,5/10 vergeben (wobei ich den Film erstmal noch ein wenig sacken lassen muss)

am
"Suspiria" hat mir recht gut gefallen. Die Story ist zwar ein Stück weit unrealistisch, aber dafür ist es ein Film geworden. Er hat gute Spannungsbögen und auch sehr gut greifen, solange wie der Film es auch möchte. Der Schluss hat mir nicht ganz so gut gefallen, denn was ist der Sinn des Werkes? Der Schluss ist schon heftig, aber war es das einzige Ziel des Streifens? Des Weiteren wird nicht klar, was man alles mit der Fähigkeit anstellen kann. Es wird immer wieder was angedeutet, aber so richtig verstanden habe ich es nicht. Die Story ist schön langsam erzählt, was auch dazu führt, dass sich die 2,5 Stunden etwas ziehen, aber es nicht so dramatisch. Da habe ich schon schlechtere Beispiele gesehen.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir gut gefallen. Die musikalische Begleitung ist sehr gut und treffend. Ob man diesen extrem hohen Ton im Titelbildschirm hätte haben müssen, kann doch bezweifelt werden. Man hat das Gefühl, dass man eher beim Ohrenarzt ist, statt sich diesen Film anschauen zu wollen. Die Kamera ist schön ruhig gehalten, aber manche Bewegungen sind nicht flüssig, sondern minimal ruckartig, was ich schade finde.

Man kann sich den Film anschauen, aber er wird definitiv nicht jeden Geschmack treffen.

am
American Horror Story trieft auf Ballet Schule , der Film Suspiria ist kein gewöhnlicher
Horror Film und mit seiner länge auch nur schwer verdaulich , ich mag ja das Okkulte aber
Der Streifen ist ganz schön abgedreht und wohl nicht für die breite Kino Welt gedacht.

am
Visuell und von den darstellerischen Leistungen ansprechender Film. Auch wird eine solide Grundspannung und düstere Atmosphäre aufgebaut. Allerdings gleitet die Story in den letzten 30 Minuten in eine Richtung ab, die eher unfreiwillig komisch wirkt. Darüber hinaus ist der Film mit über 150 Minuten eindeutig zu lang geraten.

am
Der Film hätte gut werden können. man sieht oft nur Tanz immer das gleiche , Anfangs und Mitte langweilig, erst am Schluss gibt es Abenteuer .
Der Film ist Konfus. die Hexen zu wenig präsent. Erst am Schluss sah man was von den Hexen. Es gibt Alte Filme über Hexen die sind viel besser

am
Der Film baut eine gruselige schrottige 70er-Berlin-Atmosphäre auf; man sieht fast den Bowie um die Ecke kommen. Die Story ist dann aber letztlich verworren; und Tilda Swintons Geschlechterwechsel-Gender-Nummer, die sie seit 30 Jahren aufführt, nervt nur noch.

am
Mag sein, dass die Story interessant wäre, wenn nicht die grauenvolle, schlechte Umsetzung. Die unruhige Kamera und nervöser Schnitt sollen künstlerisch sein? Nein, das ist nicht künstlerisch. Es ist einfach nur nervig und irritierend - wie von einem Anfänger. Darauf kann ich gut verzichten. Nach etwa 50 Minuten, als der Film angefangen hat richtig ekelig zu werden, haben wir den Film einvernehmlich ausgeschaltet. Die Story habe ich mir dann bei Wikipedia durchgelesen - das genügt dann auch!
Suspiria: 2,5 von 5 Sternen bei 92 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Deine Online-Videothek präsentiert: Suspiria aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen - gebraucht zu kaufen. Ein Film aus dem Genre Horror mit Dakota Johnson von Luca Guadagnino. Film-Material © Capelight.
Suspiria; 16; 28.03.2019; 2,5; 92; 0 Minuten; Dakota Johnson, Tilda Swinton, Mia Goth, Chloë Grace Moretz, Sara Sguotti, Anne-Lise Brevers; Horror;