Für eine optimale Funktionalität und optische Darstellung aktivieren Sie bitte JavaScript.
Das Haus der geheimnisvollen Uhren Trailer abspielen
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Entdecke einen zeitlosen Ort.

USA 2018


Eli Roth


Owen Vaccaro, Jack Black, Cate Blanchett, mehr »


Fantasy

3,4
109 Stimmen

Freigegeben ab 6 Jahren

Abbildung kann abweichen
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (DVD)
FSK 6
DVD  /  ca. 101 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1
Sprachen:Deutsch Dolby Digital 5.1, Englisch Dolby Digital 5.1, Französisch Dolby Digital 5.1, Russisch Dolby Digital 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Alternatives Ende, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Gag Reel, Featurette, Making Of
Erschienen am:24.01.2019
Blu-ray CoverBlu-ray Cover
Abbildung kann abweichen
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (Blu-ray)
FSK 6
Blu-ray  /  ca. 105 Minuten
Verleihpaket erforderlich
inkl. Mwst., für 7 Tage zzgl. Versand
Vertrieb:Universal Pictures
Bildformate:16:9 Breitbild, 2,39:1, 1920x1080p
Sprachen:Deutsch DTS-HD HR 7.1, Englisch Dolby Atmos, Französisch DTS 5.1, Russisch DTS 5.1
Untertitel:Deutsch, Englisch, Französisch, Russisch
Extras:Interaktive Menüs, Kapitelanwahl, Alternativer Anfang, Alternatives Ende, Audiokommentare, Entfallene Szenen, Gag Reel, Featurette, Making Of
Erschienen am:24.01.2019
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (Blu-ray 3D)
Dieser Titel ist zur Zeit nicht auf Blu-ray 3D verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Dieser Titel ist zur Zeit nicht im Verleih per Post verfügbar. Warum?
Kein Verleih per Wunschliste
Kein Verleih per aLaCarte
Unsere Video-on-Demand Filme kannst du unter Windows, Mac OS X, per Google Cast auf dem TV oder per App auf iOS oder Android abspielen.
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (VoD)
Aktuell ist zu diesem Titel kein VoD-Angebot vorhanden.
Kein VoD-Angebot
Shop-Bestellungen können nur an eine Adresse in Deutschland geliefert werden.
Das Haus der geheimnisvollen Uhren
Das Haus der geheimnisvollen Uhren (Shop)
Aktuell ist zu diesem Titel leider kein Shop-Angebot vorhanden.
Kein Shop-Angebot

Kennen Sie schon?

DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD und Blu-ray Leerhüllen
DVD Leerhüllen schwarz / transparent, gebraucht
Blu-ray Leerhüllen blau transparent, gebraucht
ab € 1,49
inkl. Mwst., zzgl. Versand
Zum Artikel

Verwandte Titel zu Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Empfehlungen Ihrer Online-Videothek

Handlung von Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Der zehnjährige Lewis (Owen Vaccaro) findet nach dem schrecklichen Verlust seiner Eltern bei seinem schrulligen Onkel Jonathan Barnavelt (Jack Black) im verschlafenen Städtchen 'New Zebeedee' ein neues Zuhause. Umsorgt werden sie von der nicht minder seltsamen Nachbarin Mrs. Zimmerman (die zweifache Oscar-Preisträgerin Cate Blanchett). Doch nicht alles ist ruhig in Lewis' neuem Leben. Tief in den Gemäuern von Jonathans knarzigem altem Haus tickt unaufhörlich eine mysteriöse Uhr, die sich trotz aller Anstrengungen nicht aufspüren lässt. Ungewollt überschlagen sich die Ereignisse. Als Lewis entschlossen versucht, das sonderbare Mysterium zu lösen und dem Ticken ein Ende zu bereiten, erweckt er versehentlich den Geist einer mächtigen Hexe, die durch die korrekte Justierung der magischen Uhr das Ende der Welt heraufbeschwören will. Lewis bleibt keine Wahl: Er muss im größten Abenteuer seines Lebens über sich hinauswachsen und die bedrohliche schwarze Magie aufhalten...

Die unglaublichsten Ereignisse geschehen manchmal an den gewöhnlichsten Orten. Ganz in der Tradition von Amblin-Klassikern wie 'E.T. - Der Außerirdische' oder 'Gremlins' sorgt Regisseur Eli Roth in 'Das Haus der geheimnisvollen Uhren' für zauberhafte Abenteuer mit Gruselgarantie. In weiteren Rollen sind Kyle MacLachlan, Colleen Camp, Renée Elise Goldsberry, Vanessa Anne Williams, Lorenza Izzo und Sunny Suljic zu sehen. Das Drehbuch entwickelte Eric Kripke, der Schöpfer der TV-Serie 'Supernatural', auf Basis der faszinierenden Jugendbuchklassiker von Autor John Bellairs und Illustrator Edward Gorey. Der Film wurde durch Brad Fischer von 'Mythology Entertainment' (siehe 'Shutter Island'), James Vanderbilt ('Zodiac') und 'Kripke' produziert. Als ausführende Produzenten zeichneten William Sherak, Tracey Nyberg, Laeta Kalogridis und Mark McNair verantwortlich. 'Das Haus der geheimnisvollen Uhren' alias 'The House with a Clock in its Walls' von 'Amblin Entertainment' erscheint im Verleih von 'Universal Pictures'.

Film Details


The House with a Clock in its Walls - This house knows what makes you tick.


USA 2018



Fantasy


Zeit, Haunted House, Geister, Mystery, Dolby Atmos



20.09.2018


296 Tausend



Darsteller von Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Trailer zu Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Bilder von Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Szenenbilder

Poster

Cover

Film Kritiken zu Das Haus der geheimnisvollen Uhren

Eigene Kritik schreiben / ändern

Ihre Kritik zu "Das Haus der geheimnisvollen Uhren":

Ihr Benutzername:

Ihre Bewertung

Bitte verwende diesen Bereich ausschließlich für deine Filmkritik. Bei Fragen oder Anregungen wenden dich bitte direkt an unser >Support-Team.

Bei Textkritiken gilt es zu beachten:
Die Kritik sollte deinen persönlichen, selbst formulierten Eindruck widerspiegeln und muss zwischen 150 und 1500 Zeichen lang sein. Nicht zulässig sind Fremdtexte, kopierte Inhalte aus dem Internet oder Links. So genannte 'Spoiler' sollten vermieden werden. Nehme also bitte keine Schlüsselszenen oder gar das Filmende in deiner Kritik vorweg. Bereits veröffentlichte Texte kannst du nachträglich über den Button 'Eigene Kritik schreiben/ändern' korrigieren bzw. durch komplettes Entfernen des Textes und Abspeichern löschen.

Übrigens: Fleißige Kritiker werden jeden Monat in unserer Kritiker-Rallye mit schönen Preisen belohnt.


am
Da haben wir einen ganz tollen Film um Zauber und Phantastik.
Angelegt als Gruselfilm, aber wirklich kindgerecht, so für Kinder ab 10 Jahre. Die Jüngeren könnten von den gruseligen Elementen des Filmes ggf. überfordert sein - und wir wollen die Kleinen ja nicht die ganze Nacht bei uns im Bett beherbergen...
Der Film erstrahlt in phantasievoller, farbenfroher Kulisse. Die Story ist interessant und ohne Längen erzählt.
Die Darsteller machen ihre Sache sehr gut und der Humor von Jack Black lockert gerade die gruseligen Phasen auch immer wieder etwas auf.
Mich hat der Film einfach eingenommen. Er hat Grusel, Humor, Spannung und Gefühl.
Wenn ich nochmal 10 Jahre alt wäre, hätte ich mich wahrscheinlich voll mit dem kleinen Protagonisten indentifiziert.
So ein Erlebnis hatte ich das letzte mal Mitte der 80er bei den "Goonies"...

am
Ein farbenfroher Fantasystreifen mit ansehnlicher Optik und passenden Sound. Der kleine Hauptdarsteller glänzt in seiner Rolle, aber auch der Rest kann überzeugen. Für mich weniger ein Gruselfilm, obwohl bei manchen Szenen die Altersfreigabe fraglich ist. Tendiert aus meiner Sicht doch eher in Richtung Kinderfilm, von den paar erwähnten Inhalten abgesehen. Erwartet man nicht zu viel ist die fantasiereiche Unterhaltung bis zum Schluss garantiert. Gute 3 Sterne für das tickende Movie!

am
Obwohl hier mal wieder alle Zutaten, allen voran natürlich ein merkwürdiges Haus, aus so vielen Filmen bekannt sind, ist es zunächst einmal eine Freude, Jack Black und Cate Blanchett bei ihrem Spaß am Schauspiel zuzusehen. Die beiden sind ein tolles Team und es ergibt sich viel Wortwitz in ihren Stichelleien. Sie sind für junge Zuschauer echte Sympathieträger während der zurückhaltende Lewis eine Identifikationsfigur abgibt. Die Handlung erzählt eine tolle und spannende Abenteuergeschichte für Kinder, die manchmal auch etwas unheimlich und fies werden kann, also Eltern: Seid dabei. Im Finale wird es etwas zu dicke, aber zwischenzeitlich gibt es alles, was man sich so wünscht an einem Gruselabenteuer für Kinder. Erscheinungen, gruselige Puppen, merkwürdige Verwandte, lebendige Möbel, Geheimnisse und Spuk. Und wenn ich jetzt sage, dass ausgerechnet der Folterporno-Papst Eli Roth diesen Film inszeniert hat, dann braucht man nur bedingt Angst zu haben. Er hat ein Gespür für Unheimliches und kann es nicht ganz lassen, keine Frage, aber es fließt natürlich kein Tropfen Blut...wenn ich mich recht erinnere ;-) Fazit: Im Stile von Spyderwicks und Lemony Snickett gehaltenes, phantasievolles Kinder-Gruselmärchen, das auch Erwachsenen gefällt.

am
"Das Haus der geheimnisvollen Uhren" ist ein wunderbarer Film geworden. Die Geschichte ist so faszinierend und setzt einen ins staunen. Sie ist in sich stimmig und ist keineswegs vorhersehbar. Im Gegenteil, des gibt hier und da ein paar Momente, wo dieses Werk sehr gut überraschen kann. "Jonathan Barnavelt" wird uns als Hexenmeister präsentiert, leider sehen wir von ihm recht wenig. Es wird zwar erwähnt, dass er nicht der beste Zauberer ist, jedoch hätten der eine oder andere Trick dem Film gut getan, sodass die Figur glaubwürdig wirkt. Was dieser Streifen auf jeden Fall kann, ist lustig sein. Es ergeben sich hier und da ein paar Gags, die sehr gut zünden.

Die schauspielerischen Leistungen haben mir sehr gut gefallen. Das Jack Black's Figur nicht ganz so glaubwürdig ist, ist nicht seine Schuld, denn er macht das beste, was ihm die Figur bietet. Jedoch läuft Cate Blanchett jeden in diesem Film den Rang ab. Sie spielt ihre Figur unfassbar gut. Die musikalische Begleitung hat mir sehr gut gefallen. Sie passt sehr gut zum gesamten Werk. Des Weiteren ist mir die Kameraarbeit positiv aufgefallen. Die ist schön ruhig und das passt sehr gut und man kann sich sehr gut auf die Geschichte konzentrieren.

Ich kann Ihnen "Das Haus der geheimnisvollen Uhren" nur ans Herz legen. Es ist ein schöner Familienfilm geworden. Lassen Sie sich bitte nicht vom Regisseur irritieren, denn ich kenne Eli Roth eher von brutalen Filmen, aber dies ist hier keineswegs der Fall.

am
Hier hatten wir uns zwar etwas mehr erwartet, aber dennoch war der Film schön anzusehen. Eine nette Geschichte für die Familie die man aber ehr nur 1mal ansehen wird. Dennoch sollte man diesen Film gesehen haben und nicht verpassen.

am
Der Produzent wollte wohl auch bei der Besetzung auf Nummer sicher gehen. Jack Black und Cate Blanchett finde ich hier einfach klasse. Der Film ist eine bombastisch ausgestattete „Jumanji“, „Harry Potter“, „Mary Poppins“ und was weiß ich noch Klamotte im Steampunk-Ambiente. Man stolpert von einer skurrilen Szene in die nächste. Allerdings hatte ich den Eindruck der Regisseur hat in manchen Scenen des Films unter Zeitdruck das Handtuch geworfen.
Die Andeutung von traumatisierenden Kriegserlebnissen für eine Quelle des Bösen ist lobenswert aber dann die nett aufgemachte Verwendung von (so was wie) Giftgas zur Vernichtung der bösen Spielzeugarmee zeugt nicht von Stilsicherheit geschweige von gutem Geschmack bei Kinderfilmen. Lebende, grimmige aber dann nur matschende Kürbisse finde ich lustig, Puppenschädel zerbrechen als offensichtlich finaler Akt nicht.
Sicher kein schlechter Film aber hier wäre weniger mehr gewesen.

am
Schöne Ausstattung, fantasievolle Details und eine herausragende Besetzung. Aber leider fand ich die Handlung zum Gähnen langweilig. Irgendwie konnte mich das Ganze nicht mitreissen und begeistern. Schade...
Das Haus der geheimnisvollen Uhren: 3,4 von 5 Sternen bei 109 Bewertungen und 7 Nutzerkritiken
Ihre Online Videothek präsentiert: Das Haus der geheimnisvollen Uhren aus dem Jahr 2018 - per Post auf DVD zu leihen - per Post auf Blu-ray zu leihen. Ein Film aus dem Genre Fantasy mit Owen Vaccaro von Eli Roth. Film-Material © Universal Pictures.
Das Haus der geheimnisvollen Uhren; 6; 24.01.2019; 3,4; 109; 0 Minuten; Owen Vaccaro, Jack Black, Cate Blanchett, Eli Roth, Kyle MacLachlan, Colleen Camp; Fantasy;